• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill für Balkon für 2-4 Personen

Carlito

Militanter Veganer
Servus,

ich bin auf der Suche nach einem Grill für meinen Balkon.

WO wird gegrillt?:
Balkon

WO steht der Grill?:
Balkon

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas oder Elektro, Kohle ist mir wegen den Nachbarn etwas unangehnem

WIE OFT wird gegrillt?:
Je nach Wetter, mind. 1 x die Woche

WIE soll gegrillt werden?:

[ 50] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 20] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 10] % schnell -> Anteil in Prozent


WAS soll gegrillt werden?:

[ 60] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 30] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
Ich steh auf Spareribs, Pulled pork usw. Sollte also unbedingt dafür geeignet sein. Cool wäre, wenn sich irgendwie Smoke Flavor einbinden lassen würde. Gibt es da spezielle Grills?

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
normalerweise 2, aber ab und zu auch 4 - 6.

Wie hoch ist dein BUDGET?:
Habe da keinerlei Vorstellungen, vllt. 500€?

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Bisher habe ich ein Auge auf den Napoleon Travel Q PRO285X geworfen. Hier würde ich mir noch die Gussplatte holen, für Burger und Gemüse usw. Ich weiß nicht, ob das Gerät groß genug ist. Ansonsten gefällt mir, dass man den Grill relativ klein machen kann und somit bei nicht Gebrauch auf dem Balkon nicht so auffällt. Großartig mitnehmen werde ich den Grill wohl eher nicht. Muss also eig kein portabler Grill sein.
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Weber Q, 3000er Serie
 
OP
OP
C

Carlito

Militanter Veganer
Noch eine Sache bezüglich des Q 3200. Ich habe gelesen, dass man noch ein zusätzliches Ventil für die Gasflasche braucht, wenn man so Sachen wie spare Ribs oder pulled pork machen möchte. Ansonsten wäre der Grill zu heiß. Außerdem habe ich gelesen, dass das Gussrost die Wärme fast schon zu gut speichert und es dadurch teilweise einfach zu heiß unter der Haube wird. Stimmt das so?
 
OP
OP
C

Carlito

Militanter Veganer
Ist der Broil King nicht etwas überdimensioniert, wenn ich normalerweise für 2 Personen grille? Sieht aber schick aus. Was genau ist der Vorteil eines schwenkbaren Ablagerost?
 

wirt1982

Fleischesser
Ist der Broil King nicht etwas überdimensioniert, wenn ich normalerweise für 2 Personen grille? Sieht aber schick aus. Was genau ist der Vorteil eines schwenkbaren Ablagerost?
Erstens stört es nicht beim Wenden vom Grillgut, da es nicht, wie ein starres, einen Teil des Grillrostes überdeckt und zweitens ist es schön groß. Da kann man sogar einen Pizzastein auflegen oder hat eine Art zweite Grillfläche.
Wenn man mal indirekt grillen möchte, ist der Signet nicht überdimensioniert. Mann benötigt ja auch etwas Abstand zu dem eingeschalteten Brenner.

Wenn es etwas kleiner sein soll, gibt es noch den Monarch. Der kostet aber das Gleiche .

Eine Nummer kleiner und günstiger ist der Royal. Den kenn ich aber nicht.

https://www.coobinox.com/broil-king-royaltm-320.html
 

wirt1982

Fleischesser
Ich selbst hab den Signet 390. Der ist aber nochmal eine andere Preisklasse. Hab 800€ zum Jahreswechsel bezahlt.

Meine Schwester hat sich kurz vorher den Signet 320 bei Coobinox geholt. Die haben auch das aktuelle Modell für den gleichen Preis vom 2018er verkauft. Unterschied ist aber nur der Deckelgriff. 2% Skonto gibt es auch noch.
Ich würde gleich die Fettschiene mit raushandeln. Denke Grill + Fettschiene kann man mit Verhandeln bestimmt für max. 620€ bekommen. Ist zwar etwas über Budget, aber dafür bekommt man einen Grill mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Der Signet hat eine sehr gute Wärmeverteilung und bringt viel Hitze ans Grillrost. Das ist wichtig, wenn man einfach mal ein Steak oder Würstchen grillen möchte. Temperaturen von 400 Grad sind kein Problem. Somit kann man auch sehr gute Pizzen auf dem Grill machen.
 
OP
OP
C

Carlito

Militanter Veganer
Okay interessant. Ich wäre bei 713 € inkl Gussplatte und Fettrinne. Das finde ich noch ok. Vllt legen die ja die Fettrinne noch mit dazu :P
 
OP
OP
C

Carlito

Militanter Veganer
Danke der Nachfrage! Ich hatte soviel um die Ohren, dass ich das Thema Grill komplett vergessen hatte. Also nein, die Entscheidung ist (leider) noch nicht gefallen. Hatte aber ein ganz gutes Angebot von coobinox für den Signet 320 von 2018.
 
Oben Unten