• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill für unterwegs

proud Redneck

Militanter Veganer
Hi
jetzt wo der Sommer beginnt, werde ich mit meinen Freunden öfters mal unterwegs grillen. Jetzt brauchen wir aber noch einen Grill, der für unsere Zwecke ausreicht.
Ausgesucht habe ich schonmal ein paar:

Go Anywhere
Smokey Joe
Char Q 260
Gas Q 100 (will eher Kohle)

Welcher ist am besten? Habe gehört, der GA wird nicht mehr in Deutschland verkauft.
:gs-rulez:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Go anywhere, wenns Kohle sein soll.

Oder nen Son of Hibachi, wobei ich den GA bevorzugen würde

Beim Gasi den Q100.

:prost:
 

Sporty

Militanter Veganer
Ich würd als Holzkohlengrill den Son of Hibachi oder einen Cobb Grill empfehlen.

Als Gasgrill Q100

Der SoH hat halt seine Snuff-Out-Pouch, die auf dem Baggerweiher interessante Bemerkungen und Reaktionen hervorruft.
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
:SOH: oder GA.....wobei Du beim SoH die glühenden Kohln leichter entsorgt bekommst, wenn Du schnell weiter willst.....
 
OP
OP
P

proud Redneck

Militanter Veganer
Und vom Char Q 260 haltet ihr nix? Der ist ja ein bisschen teurer und sieht stabiler aus?
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten