• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

GRILL-NEULING: Bitte um Hilfe zum Kauf von GASGRILLER und PIZZAOFEN

A11

Militanter Veganer
Hallo an die Grill-Gemeinde...

Ich möchte gerne mit dem Grillen beginnen und bin auf der Suche nach 2 Geräten für meinen Start :-)
Hoffe ihr könnt mir hier Geräte empfehlen, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt. Es sollte jetzt kein absolutes Profigerät um 2-3.000 Euro werden. Preislich dachte ich um die ~ 1.000,- - 1.300,- so etwas herum.

1) Gasgriller mit Seitenkocher
Ich möchte gerne eine Art rollbare Outdoorküche bauen und der Gasgrill sollte hier integriert werden. Kann also ein Einbaugerät sein oder auch mit Unterbau, dieses würde ich dann einfach verkleiden. Toll wäre mit Seitenkocher für Wok oder halt Pfanne.
Ideal wäre in schwarz - aber das ist nicht unbedingt ein Pflichtkriterium 8-)
Von der Größe her benötige ich ihn großteils für ca. 5 Personen, bei Feiern halt ca. 15-20. (Hatte bisher einen Weber Q1200, dieser ist aber leider sehr klein)

2) Pizzaofen
Auch einen Pizzaofen möchte ich gerne in die "Küchenzeile" integrieren. Gibt es hier Einbaugeräte?


Freue mich schon auf eure Hilfe & eure Antworten!
Liebe Grüße
Andi
 

jop68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
2) Pizzaofen
Auch einen Pizzaofen möchte ich gerne in die "Küchenzeile" integrieren. Gibt es hier Einbaugeräte?
Hier im Forum haben viele (u.a. auch ich...) den Effeuno P134H. Ein tolles Gerät, aber für den Einbau problematisch, da er auf der einen Seite Luft zur Kühlung zieht und diese auf der anderen Seite wieder herausbläst.
Ich gehe davon aus, dass das bei mehr oder weniger allen Öfen mit dieser sehr hohen Temperatur (450- 500 Grad) so sein wird. Für den Einbau also nicht unbedingt geeignet. Aber es gibt schicke Servierwagen und Tische, auch damit macht der Ofen eine bella figura.
 
Oben Unten