• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillbücher von Weber - Rezepttest Weber´s Chicken Seite 36/116

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo GSVler,

ihr kennt das wahrscheinlich auch. Das Regal voller Bücher und die Neuerscheinungen muss man auch mitnehmen. Aber vergrillt werden doch nur die Highlights aus dem Forum: Russenspieße, Baconbomb, Ribs, PP etc.

Um mir die Wartezeit auf das vorbestellte "Weber´s Burger" zu verkürzen werde ich einige Rezepte aus den anderen Weberbüchern mal testen.

Heute gab es aus Weber´s Chicken Seite 36 "Marinierte Drumsticks in Kokosmilch, Ingwer und Honig" und als Beilage die "Butterweiche Zwiebel vom Holzkohlengrill" (Seite 116).

Die Drumsticks wurden 20 Stunden in Kokosmilch, frischem Koriander, Knoblauch und Ingwer mariniert. Bei indirekter mittlerer Hitze werden sie 40-50 Minuten gegrillt.

Im Ergebnis war es superlecker, voller Aroma, allerdings nichts für jemanden der kein süßeres BBQ mag. Einer meiner Grundsätze wurde wieder bestätigt:

Will man sicher sein, dass die Kids es mögen, muss Knofi dabei!

Hier wurden 10 Zehen verwendet und sie fanden es super. Leider habe ich es zu Anfang mit der Temperatur etwas übertrieben, die Haxen wurden somit etwas zu dunkel. Beim nächsten Mal muss ich früher die Vents etwas schließen.

Wegen der Marinierzeit kein Kandidat für eine Spontanvergrillung, aber obwohl kein gesondertes Gewürz verwendet wird ein Aromawunder!

Die Zwiebeln als Beilage sind mir nicht so gelungen wie auf dem Foto im Weber´s Grillen mit Holzkohle, da ist das auch abgedruckt.

Es dauert tatsächlich über eine Stunde bis die Zwiebeln weich werden. Wie im Rezept empfohlen sollte man bevor man die Zwiebeln mit zerlassener Butter überzieht ein paar Briketts nachlegen. Gewürzt wird nach Rezept mit grobem Salz und weißem Pfeffer, die gehackte Petersilie und den Sherry-Essig hatte ich dann in der Eile vergessen, aber die Zwiebeln bestehen für sich selbst.

Zu oft würde ich dieses Rezept nicht grillen, denn für eine Beilage finde ich es doch etwas aufwendig ...

Hier noch die Fotos:

DSC_1586.jpg


DSC_1588.jpg


DSC_1589.jpg


DSC_1592.jpg


DSC_1593.jpg


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis demnächst ...

Big Jova
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
AW: Grillbücher von Weber - Rezepttest Weber´s Chicken Seite 36/116

Schöne Kombination :happa:

Das Problem mit den Büchern kenne ich...
Da wären noch so viele tolle Rezepte die ich mal testen möchte... ;)
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Fein gemacht, tolle Bilder!

:prost:
 

ddm

Metzger
5+ Jahre im GSV
Klasse Sticks sehen perfekt aus...
 

Wurstbrot

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Zwiebeln finde ich sehr interessant.

Grüße
 
Oben Unten