• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillecke mit Multifunktionssmoker und Pizzaofen

SU-Smoker

Veganer
Hallo zusammen,

ich habe mich Anfang des Jahres mit dem Smoker Virus infiziert und lese nun schon eine ganze Weile über diverse Eigenbauten in diesem Forum und allgemein im Netz.

Im April habe ich die Grobplanung und erste Skizzen angefertigt. Es wird ein Reverse Smoker mit 50cm Rohrdurchmesser und einer Länge von 100cm vollständig aus Edelstahl. Zusätzlich wird eine Möglichkeit eingebaut eine Kohleschale einzulegen um auch direkt Grillen zu können. Das ganze wird ummauert.

Die Feuerstelle wird gemauert, und dient zeitgleich als zweite Wärmequelle für den darüberliegenden Pizza/Brotofen, der auch direkt gefeuert werden kann. Dieser Bereich wird vollständig gemauert.

Der Startschuß für den Eigenbau ist diese Woche gefallen:

Das Fundament ist gegossen und muss jetzt aushärten.

Eine Skizze werde ich nachträglich noch anhängen. Ebenfalls Fotos vom Fundament.

Ich erhoffe mir während des ganzen Bauvorgangs Anregungen, falls irgendetwas totaler Blödsinn ist, bitte immer direkt intervenieren. Ich hoffe auch, da ich überhaupt keine Ahnung von baufestigkeiten etc. Auch hierbei von euch allen gute Ratschläge zu bekommen.

Danke für eure Unterstützung während meines Bauprojektes!

Ich freu mir wie Bolle!!!!!!:sun:
 

Mesadi

.
5+ Jahre im GSV
:bilder:
 
OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
So wie versprochen ein Bild vom theoretischen Grundaufbau.

image.jpg
 

Anhänge

OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
Fundament ausgehoben

image.jpg
 

Anhänge

OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
Geschottert und Munierkoffer eingesetzt

image.jpg
 

Anhänge

OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
Fertiges Fundament

image.jpg
 

Anhänge

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
Ich habe deinen Bauthread auch komplett gelesen, und ja meiner wird anders. Frage mich halt die ganze Zeit, ob ich mit Stone die Grundmauern erstellen kann und dann mit polygonalplatten verblende, oder ob ich mit Klinkersteinen mauern soll.

Die Feuerbox wird ja so oder so mir Schamott ausgekleidet, geht das mit Stone überhaupt?
 
OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
Meinte ytong nicht Stone.... Verdammte wörterkorrektur
 

Otto v. Bamberg

Bundesgrillminister
Süss...er schweisst die Baustahlmatten. :muhahaha:

Aber ansonsten schickes Projekt. Versorge uns weiter mit Bildern. ;)
 

Schwarzwild-el-80

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ist noch platz auf der Bank? Rutscht mal...!
Stell doch die Bilder mal als Vollbild ein. DANKE!
 
OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
Hat schonmal jemand mit vermaculite gearbeitet? Sind diese Platten genauso brauchbar wie Schamottestein ?
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Hat schonmal jemand mit vermaculite gearbeitet? Sind diese Platten genauso brauchbar wie Schamottestein ?
Vermaculite isoliert, speichert aber keine Hitze. Schamott ist Feuerfest und speichert die Wärme.
Außenrum mit Backstein und/oder Ytong , 5 cm Platz lassen , dann innen mit Schamott. In den Zwischenraum Perlite. Perlite is Schüttdämmung, unbrennbar und isoliert.

:ks:AN: Außerdem solltest Du Deine Kabeltrommel ganz abwickeln, wenn Du ein Schweßgerät angeschlossen hast.
Dein Überhitzungsschutz und Dein Kabel werden es Dir danken.:ks: AUS
 
OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
Da wir nur gepunktet haben, hat es der Kabeltrommel nicht geschadet ;).

Mir geht es primär um die Feuerkammer, muss ich da zwingend Schamotte nehmen? Da will ich ja nicht speichern.

Im Pizzaofen ist es klar, dass da Schamotteein muss, da hier die Hitze ja gespeichert werden sollte!?
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Hallole, wg. Kabeltrommel: Dein Schweißtrafo zieht permanent Strom. Dieser Strom bewirkt in der aufgewickelten Kabeltrommel ein magnetisches Feld. In diesem mag. Feld entsteht Wärme. Diese Wärme ist Anfangs nicht so tragisch, wächst aber im Laufe der Zeit. Deine Kabel werden weich. Die Isolierungen zw. den einzelnen Adern werden weich. Durch den Druck der Wicklung werden die Windungen zusammengedrückt. Dadurch natürlich auch die einzelnen Adern. Die Isolierungen verschmelzen langsam miteinander usw. usw. AmEnde ist Deine Kabeltrommel am Ar.... Ich hab das früher auch nicht glauben wollen, bis mir mal eine Kabeltrommel, an der nur 2 Kühlschränke hingen, (für grade mal 3 Std.!!) beinahe gebrannt hat. Das soll keine Belehrung sein. Ich meins nur gut!!!!

So, nun zum Wesentlichen:
Anstelle von Schamott im Brennraum (was natürlich zweifellos das Beste Material ist) kannst Du auch "Vollform" Backsteine nehmen. Achtung: KEINE KLINKER!! Normale Backsteine, ohne Löcher. (Mit Löcher wären es HLZ). Backsteine gibt´s bei jedem Baustoffhändler (bei Baumärkten eher nicht) und liegen Preislich bei ca. 60 - 80 ct/St.
Vermauern solltest Du die aber mit Schamotte- Mörtel. Ich hab bei meiner Baustelle den "Rath Universal Super" verarbeitet. Der hat den großen Vorteil, daß er "Hydraulisch" aushärtet. Bedeutet: Er trocknet und wird hart. Und das verdammt schnell. Du kriegst den am Günstigsten, wenn Du einen Kachelofenbauer / Ofensetzer in Deiner Nähe aufsuchst und dort nachfragst. In der Bucht verlangen sie teilweise 10€ mehr pro 25kg.
Und nun: HAU REIN!!

EDIT: Und mach Deine Bilder größer!!! Es nervt, wenn man jedes Bild einzeln anklicken muß, um es zu sehen.
 
OP
OP
SU-Smoker

SU-Smoker

Veganer
So, letzten Samstag habe ich die Schalung vom Fundament entfernt.
image.jpg


Und am Sonntag grob gepuzzelt, um zu sehen wie ich mit den Steinen hinkomme
image.jpg

Danach hat es geschüttet wie Sau und.....

Wir wurden Weltmeister!!!!!!!!!

Morgen werde ich beginnen alles zu vermauern. Die Teile für den Smoker kommen hoffentlich diese Woche, die Schamottesteine für die Brennkammer nächste Woche. Es geht voran.
 

Anhänge

Oben Unten