• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

grillen für 25 personen tipps

bullseye1988

Militanter Veganer
hallo,

ich bin mir nicht sicher ob das hier das dervrichtige bereich ist, da es mein erster post ist.
sonst bitte korrigieren.

am Sonntag ist die taufe meines sohnes und anschliesend kommen 25 zu uns nach hause zum grillen.
habt ihr ideen was man schnell fur die personen machen kann?
da ich ja keine zrit habe einen braten fur mehrere std auf den grill zu legen,und ich den gasten eigentlich mehr servieren wollte als ganz normale nackensteaks und wurst.

freue mich auf tolle tips und bedanke mich im voraus.
 

KBK

Fleischmogul
Hey kein problem, wenn du mal was anderes machen willst, wie wäre es mit schaschlik? Was auch gut ankommt ist hähnchen stücke auf einem holz-spieß grillen ohne würze....wenn fertig gegrillt einmal in zb. Warme missisippi-bbq soße tunken und anschließend in zerbrößelten tortilla chips wälzen...echt genial :) ist allerdings ehr fingerfood;) aber kommt super und wurde zur bbq-premium night gereicht...gibt auch nen threat dazu. Einfach mal suchen;)
 

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Welchen bzw. wieviele Griller stehen zur Verfügung, Gas oder Holzkohle?

Rudi
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
da ich ja keine zrit habe einen braten fur mehrere std auf den grill zu legen,und ich den gasten eigentlich mehr servieren wollte als ganz normale nackensteaks und wurst.
Warum hast du keine Zeit für nen schönen Krustenbraten???
So ne Taufe dauert ja keine 3Std.

Gruß
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Übrigens kannst Du einen großen Braten auch 1 bis 2 Stunden in einer Kühlbox mit Mineralwasserflaschen gefüllt mit heißen Wasser warmhalten (tut dem Braten sogar gut) d.h. den Braten vor der Taufe fertigmachen - einpacken - wenn Du zurückkommst Wasserflaschen neu füllen - und wenn's passt essen
 
OP
OP
B

bullseye1988

Militanter Veganer
Erstmal danke für die Antworten.

Vorhanden ist ein Weber genesis s-330 konnte aber noch einen zweiten bekommen.

Die Taufe ist ca um 11 vorbei und wir sind dann ungefähr um halb 12 Zuhause, ich wollte ungern den Grill laufen haben wenn ich nicht da bin.
Esessen sollte so um 12:30 sei.
Reicht das furn nen krustenbraten? Hab noch keinen gemacht.:angel:
 

KBK

Fleischmogul
Von großen Experimenten würd ich absehen....Was du auch gut vorbereiten kannst und was auf jeden fall schmeckt sind burger.... :-)
 

grillsam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Erstmal danke für die Antworten.

Vorhanden ist ein Weber genesis s-330 konnte aber noch einen zweiten bekommen.

Die Taufe ist ca um 11 vorbei und wir sind dann ungefähr um halb 12 Zuhause, ich wollte ungern den Grill laufen haben wenn ich nicht da bin.
Esessen sollte so um 12:30 sei.
Reicht das furn nen krustenbraten? Hab noch keinen gemacht.:angel:
krusti läuft von selbst!
aber aus sicherheits gründen würde ich jemanden daneben stellen der ein auge drauf wirft!

hier ein muster


lg günter
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hältst Du das für eine gute Idee, bei einer Taufe mit 25 Gästen zu experimentieren?
Wenn ich Gäste habe und ich ein Gericht zubereite, kann ich das und habe das vorher ausprobiert.
So habe ich
1. Zeit für die Gäste und
2. bin mir relativ sicher, dass nichts daneben geht.
Nichts für ungut, aber gerade eine Taufe ist was anderes als ein "Sommer-Grill-Event" mit Freunden, die ich auf die schnelle verköstigen will.
:prost:
 
OP
OP
B

bullseye1988

Militanter Veganer
Nein hatte eigentlich keine großen experimente vor,
Dachte an ein paar Sachen die man gut vorbereiten kann und bei denen man nicht viel falsch machen kann.
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Ich stimme KBK voll und ganz zu. Burger gehen immer und vorallem schnell. Evtl. noch ein paar Wurstlollies für die Kiddies dazu.
Bierdosenhühnchen wär evtl. auch noch was. Dauert bei ner normalen Größe (1000 bis 1500g) zwischen 60 und 90 min.
Gruß Baschdi
 

Wombo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich hab da auch nicht so die große Erfahrung, damit viele Leute zu verköstigen aber ich versuch mal zu helfen ;)

Also ich würde verschiedene Salate anbieten und Selbstgebackenes Brot. Den Teig für das Brot, die Baguettes oder Ciabattas kannst du fertig machen bevor ihr zur Kirche fahrt und dann backen wenn ihr wieder da seid. Ist dann eigtl. nur noch in den Backofen schieben und essen. Ich würd dann aber eher Baguettes und Ciabattas empfehlen da die schneller fertig sind.
Zu dem Brot dann Ailoli und verschiedene Butter Sorten, wie Pfeffer Limetten Butter oder Kirsch-Vanille Butter. Butter ist sehr schnell fertig und kann auch am Abend davor gemacht werden. Ist auch mal was anderes als die normale Kräuterbutter.

Grillen würde ich Burger wie die anderen schon sagten. Wenn du dafür Lob ernten willst, solltest du auf jeden fall die Burger Brötchen von Okraschote ausprobieren. Die sind echt Hammer.
Was auch noch schnell geht sind Gemüsespieße, Moink Balls, BBQ Chicken, Chicken Wings(Hot Wings) mit Blue Cream Chease Dip usw.
Aber auch Nackensteaks mit ner selbst gemachten Rub sind sehr lecker und können beeindrucken.
 
G

Gast-pMwGW3

Guest
Hiho!

Auf der Taufe unseres Jüngsten gabe es für knapp 30 Personen BaconBombs und Schweinefilet von der Zedernplanke. Dazu dann frisches Brot und Salat.

Fertig ^^


Gruß,
Sascha
 

Spaggi1974

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also wir hatten zur Taufe im Sommer (19.08.12, wärmster Tag des Jahres) für 40 Gäste 4 große verschieden gefüllte BaconBombs vom Grill (2x57er) gemacht, dazu eine große IkeaPfanne auf dem Gasi bis oben hin voll mit ner Gemüsemischung und Kartoffeln und zwei Rinderbraten aus dem Backofen, am Vorabend vorbereitet und gewärmt. Alles in allem ca. 10 kg Fleisch, also ca. 250 gr. pro Person. Dazu noch einiges an Salaten und ein paar Kilo Bratkartoffeln aus der 60er Gusspfanne.

Hatten aber auch erst um 12.30 nach der Kirche angefeuert und gegen 14.30 gab es erst zu essen. Zwischendurch hatten wir gefüllte Blätterteigschnecken und Brot mit Dips gereicht, damit keiner verhungert !

Die Arbeit selbst sollte man auf keinen Fall unterschätzen, wir waren zu 5., haben Morgens um 8.00 angefangen die Bomben und die Blätterteigsnacks vorzubereiten, Kartoffel schneiden, Tische eindecken, Duschen, Anziehen, loshetzen, heimhetzen, umziehen, Grills an,..... !

Wer öfter für viele Leute grillt kennt das sicherlich. Problematisch an der ganzen Sache ist die Zeit in der man in der Kirche ist, bei normalen Veranstaltungen mit vielen Leuten ist man den ganzen Tag am Grill, da geht das alles, hier nicht und die Leute haben um die Mittagszeit Hunger. Wir hatten darauf hingewiesen das es erst gegen 15.00 Uhr was richtiges gibt.

Hoffe das hilft ein wenig bei der Orientierung, viel Spaß und bitte viele Bilder !
 

Al_Bundy

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn du Flachgrillen willst, kannst Du auch Thüringer Rostbrätl machen.
Einfach Schweinenackensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit mittelscharfem Senf bestreichen. Zwiebelringe schneiden und immer abwechselnd Fleisch und Zwiebeln in eine Box legen, das ganze mit Bier auffüllen und über Nacht kalt stellen.
Wenn die Taufe vorbei ist, die Rostbrätl dann einfach über den Grill ziehen. Die Zwiebeln kannst du in einer Pfanne glasig braten und das ganze dann in einer Semmel oder mit Kartoffelsalat servieren.
Das ganze lässt sich prima am Abend vorbereiten und du hast vor der Taufe keinen Streß deswegen.
 

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Braten für 25 Personen

Hallo Baschdi,

Für 25 Personen zu grillen, wird länger dauern, als 5 Fleischbatzen bzw. Braten mit ungefähr 2 kg vorzubereiten, die dann ohne Dein Zutun bei ca. 120° 3-4 Stunden im Weber garen. Die brauchst Du dann nur noch aufzuschneiden, wenn die Gäste kommen.

Guck vielleicht hier mal rein:
Schlichis Weihnachtsbraten

Liebe Grüße
Schlichi
 

Mr. White

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Gude,
als Lücken Füller eignen sich auch hervorragend getr. Pflaumen mit Frisch-Käse und Speck umwickelt. Die machen schon ordentlich satt und sind wenig Aufwand... Viel Spaß beim versorgen der Meute...
Greets
 
Oben Unten