• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Grillen schlägt Rabatt WE] Rinderrippen vom WSM

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Rinderrippen hätte ich sowiso gestern gemacht und hier reingestellt, aber wenn schon dieses Themenwochende ist, stelle ich`s natürlich hier rein.:grin:

Zunächst zum Thema Rinderrippen überhaupt.

Da hatte ich schon richtig Geile und aber auch welche die extrem ungenießbar waren.

Es war so, dass Göga nach dem letzten Mal gesagt hat: Nie wieder Rinderrippen !

Dann habe ich mit "Grüff" dieses Thema ausführlich besprochen und das Ergebnis war, dass es spezielle Rippen vom Rind sein müssen.

Und zwar "Baby Backs vom Rind" !

Also doch noch ein letzter Versuch.

Waren bei dieser Lieferung dabei:http://www.grillsportverein.de/forum/threads/heute-war-die-christel-da.177723/

Ergebnis gleich vorneweg: Diese Teile waren absolut Perfekt !!!

Superzart !:messer:

Stefan (Grüff ), vielen Dank dafür !!


Genug geschwafelt, hier die Bilder:



Die Gewürze von MD. Habe beim Paprikapulver die Hälfte durch gräuchertes Paprikapulver ersetzt.
Habe aber keinen Unterschied geschmeckt.
Ich finde eh, dass man von der Würzmischung nachher gar nicht mehr so extreme Unterschiede rausschmeckt.
Viel entscheidenter ist die Sauce.
1 Gewürze.jpg




auf dem Teller
2 auf Teller.jpg




die Rinderrippen
3 Rinderrippen.jpg




etwas näher
4 Detail.jpg




gerubbt
5 gewürzt.jpg




Detail
6 Detail.jpg




der kleine AZK. Echt prakisch, wenn man nur so wenige Kohlen braucht.
7 Kleiner AZK.jpg




Einfach mittig auf die kalten oben drauf
8 Kohlekorb.jpg




Rippen drauf
9 Rippen auf WSM.jpg





10.jpg




nach 5 Std.
11 nach 5 Std..jpg





12.jpg




kurzer Schneesturm zwischendurch
13 es schneit.jpg




Zutaten für die Sauce.
Ist die "klassische Barbecuesauce" in der Weber Bibel auf S.289
Die ist identisch mit der Sauce zu den Ribs in "Weber`s grillen mit Holzkohle" S.110
14 Zutaten Sauce.jpg




Einkochen
15 Sauce kochen.jpg




Ribs nach 7 3/4 Std.
16 Ribs nach 7.45 Std..jpg




mit der Sauce geglaced
17 geglaced.jpg




Servierplatte
18 Platte.jpg




Teller
19 Teller.jpg





20 Platte.jpg




Anschnitt
21 Anschnitt.jpg




etwas näher
22 etwas näher.jpg




die Sauce passt klasse dazu.
Wie gesagt, ich glaube es ist (fast) egal mit was man am Anfang würzt,
Hauptsache die Sauce ist Gut !:thumb2:
23 mit Sauce.jpg




etwas näher
24 Detail.jpg




auch ne Gabel ?
25 Gabel.jpg




war auch nicht schlecht.
26 Wein.jpg




Tisch
27 Tisch.jpg




Fazit: jetzt weiß ich welche Rinderrippen die richtigen sind.

Wird ganz sicher immer wieder mal gemacht !


Gruß Matthias
 

Anhänge

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Matthias,

das ganze sieht Super aus, vor allem die Teller und Gabelbilder, Rinderribs gibt es bei uns auch öfter.
Da hätte ich auch gerne ein paar Ribs Probiert.
Gruß
Karl-Heinz
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Das sieht super aus.

Warum machst du die Ribs nicht auf 2 Ebenen im WSM, sondern im Ständer ?
 

grillprophet

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Hallo Matthias,
die Rippen sehen klasse aus.

Der WSM rockt gewaltig.

Grüße Marco
 
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht super aus.

Warum machst du die Ribs nicht auf 2 Ebenen im WSM, sondern im Ständer ?
Weil ich dann immer erst den oberen runternehmen müsste, um an den unteren zu kommen.

Dazu bin ich zu faul.:grin:

:prost:

Gruß Matthias
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Matthias,

was für eine Bildershow! :metal: Es duftet bis hier oben.

Gruss

Jörg
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin Matthias,

jauhh, das schaut klasse aus. :thumb2:

Am toll gerichteten Tisch, toll aussehendes Essen.
Das gefällt mir richtig gut!

grüssle
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Super Rinderribs - die sind sehr gut gelungen.
 

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Würde ich auch zum Frühstück nehmen! ;-)

Gruß Jenson81
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Rinderrippen habe ich noch nie gemacht...

Muss ich wohl doch mal ran :happa:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo Matthias,

also zu den Ribs sage ich :"ich bin entzückt !!!!" ich habe auch noch welche im Eis liegen :sabber:. Der Zuschnitt war klasse !!!

Die Theorie mit dem Gewürz finde ich testenswert. Wenns nur auf die Soße ankommt, dann könnte ich das Gewürz ja gleich weglassen, oder??. Nur so ein Gedanke. Mal sehen. (MD zu Rind mag ICH nicht)

Viele Grüße

Michael
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaut gut aus. Unsere rinderrippen waren mir immer zu fett. Müsste ich nochmal probieren.
 
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenns nur auf die Soße ankommt, dann könnte ich das Gewürz ja gleich weglassen, oder??. Nur so ein Gedanke.
Naja weglassen war sicher nicht Dein Ernst.;)

Ich meine nur, dass man wahrscheinlich gewisse Unterschiede in den Mengen nicht wirklich rausschmeckt.

In den "üblichen" Rubs sind ja meistens mehr oder weniger die gleichen Gewürze drin, halt in unterschiedlichen Mengen.

Wenn man was ganz anderes (zB. Orientalisch) nimmt, wirds wohl schon anders schmecken.

:prost:

Gruß Matthias
 

Kurti71

Fleischzerleger
Grandios!
Tolle Bilder!
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Noch ein Qualitätsthread. Ich muß erst mal Pause machen mit dem Forum, ich hab' in der letzten halben Stunde so viele tolle Sachen gesehen, daß mir der Magen in den Knien hängt. Mal gucken, was mein Mittagessen macht.
 
G

Gast-lwgoiy

Guest
Du und deine Rinderrippen immer... :evil:
Und ich habe immer noch keine gemacht... :eeek:

Ich habe aber noch welche im Froster. Allerdings eher Querrippe. Wird Zeit, das ich die mal verwerte!

Sieht klasse aus! :top:
 
Oben Unten