• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillpfanne zum Abschied gesucht

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Huhu,

wir verabschieden dieses Jahr unseren Chefarzt und da er gerne kocht und wohl noch keine Grillpfanne hat war ich natürlich sofort oben auf ihm diesen Wunsch zu erfüllen :-)

Preisspanne laut meiner Oberschwester : bis 200 Euro.

In diesem Preissegment endet meine Erfahrung ;-) Habt Ihr Vorschläge ?

Ich bin beim stöbern auf diese Seite gestoßen : Grillpfannen
allerdings erschlägt mich die Auswahl .

Danke und LG

Sandra
 

Burn_out

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,

mit Le Creuset liegst du schon richtig. Tolle Qualität.

Gruß Klaus
 

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Le Creuset ist Top. Die Pfannen und Töpfe können bei richtiger Behandlung vererbt werden. Der Risotto-Topf welche meine Freundin besitzt macht richtig Freude.

Staub (auch Franz.) ist angeblich besser. Denn das Emaille sei angeblich dicker und robuster. Was sicher ist, sie machen weniger Werbung und sind daher etwas weniger bekannt. Ich besitze ein Staub Bratpfanne und muss sagen sie ist ein Traum. Da ich sie mit 40% kaufen konnte, war dann die Wahl zwischen Creuset und Staub sehr einfach. :-D

Skeppshult ist sicher auch erste Wahl. Jedoch habe ich kein Produkt von denen also nur Höhrenasgen.
 
OP
OP
Salex

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Wir haben auch eine Staub im Schnäppchenangebot ergattern können und sind damit auch super zufrieden, nur die Reinigung der " Rillen " nervt mich manchmal aber das wäre ja bei jeder Pfanne so.

Ich wollte mich im Moment nur noch nicht festlegen und ein bisschen über den Staubtellerrand ;-) gucken.
 

miarte

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wir haben von Le Creuset einen Topf (ca. 30 Jahre alt!) und von Staub eine Grillpfanne (auch als Schnäppchen ergattert).

Beide Hersteller sind wirklich top. Nehmen sich gegenseitig eigentlich nicht viel.

Das Braten in der Staub-Pfanne ist echt genial, das Teil würden wir jederzeit wieder kaufen.

Das mit der Putzerei stimmt, durch die Rillen wird es schon etwas erschwert. Aber das nimmt man gerne in Kauf.
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich werfe mal noch die Lodge Signature Grill Pan / Pfanne in den Raum über z.B. amazon.co.uk ;)

Die Frage ist halt ob Emaille ja oder nein. :blah:

Skeppshult habe ich auch, Le Creuset auch. Beide sind meiner Meinung nach ne andere (tiefere) Liga im Vergleich zur Lodge Signature Series. :)

Ich würde mir bei Emaille mal Staub kaufen. :anstoßen:
 
OP
OP
Salex

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Danke Euch !

Habe mir schon gedacht das man bei den üblichen Verdächtigen bleiben wird. Nun bleibt nur noch die Qual der Wahl ;-)

@ McRip : Hat die Lodge irgendeinen besonderen Vorteil ?

LG

Sandra
 

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Huhu,

wir verabschieden dieses Jahr unseren Chefarzt .....
Kein Sarg oder Urne ... Eine Pfanne? Ist das nicht Störung der Totenruhe!:rotfl:
::wie konnte::

Nix für ungut, dem Chef-Daktari alles Gute für den Ruhestand!

Ich hab nur Rösle-Eisenpfannen zum Braten und Grillen!

Servus
::Flagge::
 

Jim

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
- LeCreuset-Gusseisen hat eine Emaillebeschichtung. (Made in France)

- Skeppshult-Gusseisen ist mit (Bio?-)Rapsöl eingebrannt. (Made in Sweden)

- Lodge gibt es sowohl eingebrannt wie auch emailliert. (Made in USA)


In wie weit es das gesamte Lodge-Sortiment auch in Deutschland gibt, weiß ich nicht. Von LeCreuset gibt es in Frankreich seltsamerweise auch mehr Auswahl als hier in Deutschland. Skeppshult hat eine ganz setsame Herstellerhomepage, aber es gibt auch alles zu kaufen, was dort eingetragen ist.
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@ McRip : Hat die Lodge irgendeinen besonderen Vorteil ?
Das ist die beste Serie von Lodge. Das Gusseisen ist viel feiner als z.B. bei Skeppshult (was ich vergleichen kann). Die Griffe sind Edelstahl. Gewicht und Verarbeitung sind absolut spitze. Optimal eingebrannt. Kurzum: Perfektion. :)
 
OP
OP
Salex

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

es ist eine Le Creuset geworden und am Freitag ist die Übergabe.

Dank an Euch !

LG

Sandra
 
Oben Unten