• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillplatz mit Hütte am Niederhein kaufen?!

OP
OP
Flo

Flo

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Richtig, es kommen ja auch noch weitere Kosten hinzu Notar und der gleichen! Das will auch erstmal alles bezahlt sein!

Das ist richtig. Die Kosten, Notar, Grunderwerbssteuer etc, habe ich schon mit eingerechnet. Ein bisschen Luft muß man schon einkalkulieren. Bin ja nicht von gestern!

Im Prinzip ist das für so ein Grundstück OK. Gratis oben drauf gibt es eben noch das fest gemauerte Haus. Das darf man nicht vergessen, das macht die ganze Sache erst interessant.
Leider wohnen wir nicht in Neu-Deutschland, da bekommt man solche Objerkt ja immer noch nachgeworfen.

Wie gesagt, dass ist wirklich nur für jemanden interessant, der nicht weit weg wohnt und nicht weit zu fahren hat. Schließlich will man ja auch von seinem Grundstück etwas haben. Ich denke aber so ein Grundstück, wo ein Mann auch mal Mann sein darf und seiner Grilllust mit seinen Freunden ausleben kann, für den ist das genau das Richtige. Wenn man dann 2-3 Veranstaltungen im Jahr plant, wird das investierte Geld auch wieder eingespielt. Hier könnte man z.B. im privaten Kreis werben und gegen klienes Entgeld Speisen und Getränke zubereiten.
Zuzsätzlich könnte man an Kindergeburtstage, Grill-Events, oder sonstigen Feiern, im engen Rahmen, vermieten.

Wie gesagt, alles nur Ideen, ob wir genügend Leute finden, die da mitmachen wollen, steht noch in den Sternen.
 
Zuletzt bearbeitet:

StarOneSmoker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Leider wohnen wir nicht in Neu-Deutschland, da bekommt man solche Objerkt ja immer noch nachgeworfen.

Das halte ich für ein Gerücht! Zeige mir wo du etwas so günstig bekommst? Wir haben mindestens Westniveau (Zumindest hier in Zwickau und CHemnitz) größtenteils sind die Nebenkosten viel höher als in den alten Ländern, da nach der Wende für viel zu vile Leute gplant wurde. Abwasserleitung, Wasser und der gleichen. Alles ist überdimensioniert und wir zahlen die Fehlplanung teuer ab! Aber das ist ein anders Thema.
30.000 Euro zahlt du auch hier für 1000qm locker, da musst du schon suchen!
Normal sind hier 80 Euro der qm.
 
OP
OP
Flo

Flo

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Alles ist überdimensioniert und wir zahlen die Fehlplanung teuer ab! Aber das ist ein anders Thema.
:flagge2:

Richtig, dass gehört hier wirklich nicht hin. Du solltest mal einen Katalog der deutschen Immobilien Auktion besorgen. Da habe ich im "Osten" schon genügend Grundstücke in der Größe für 5000,-€ und weniger ersteigert. Auch in Eurer Nähe. Häuser (oder die Reste davon) gibt es da auch genügend von. Auch zu dem Preis.
Ich weiß nicht, welche Zeitungen Du liest, aber es gibt sie zu genügend, diese Angebote mit billigen Grundstücken. Man muß nur wissen wo. Im BoulevardBlättchen stehen Sie nicht drin. Hier bei uns am Niederrhein sind so Grundstücke schon seltener.

Schau mal hier: Deutsche Grundstücksauktionen AG oder /www.diia.de/ oder Sächsische Grundstücksauktionen AG

Also, es gilt immer noch: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Gut jetzt?
 

b0rn2

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Das halte ich für ein Gerücht! Zeige mir wo du etwas so günstig bekommst? Wir haben mindestens Westniveau (Zumindest hier in Zwickau und CHemnitz) größtenteils sind die Nebenkosten viel höher als in den alten Ländern, da nach der Wende für viel zu vile Leute gplant wurde. Abwasserleitung, Wasser und der gleichen. Alles ist überdimensioniert und wir zahlen die Fehlplanung teuer ab! Aber das ist ein anders Thema.
30.000 Euro zahlt du auch hier für 1000qm locker, da musst du schon suchen!
Normal sind hier 80 Euro der qm.

Anderes Thema, andere Ansichten,
 

Lasagnegriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Kaufpreis VB 30.000,-€ für alles. Suche noch einige Mitbestreiter, die sich trauen, Euro's in die Hand nehmen können und eine tolle Location aufbauen wollen. Evt sollte man einen Verein gründen und das Geld als Einlage einbringen. Das Objekt würde dann Eigentum des Vereins.
Ich denke, wenn man so ein Ziel verfolgen will, der Verein möglichst klein und überschaubar bleibt, sollten sich mindestens 7 Leute finden, die jeder ca. 5000,-€ investieren können und wollen.
Das investierte Geld soll dann über Vermietungen oder Veranstaltungen eingenommen und im Laufe der nächsten Jahre, wieder ausgezahlt werden.

Sorry, aber das klingt für mich so windig wie eine Beteiligung an einer Finca auf Mallorca. Erst zahlt man und nachher ist außer Spesen nix gewesen. Da grille ich lieber weiter in meinem Garten und investiere mein Geld woanders. :prost:

Aber ich behalte den Fred und Deine Grillschulaktivitäten mal im Auge, bin gespannt was draus wird! ;)

Viel Erfolg dabei!:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

StarOneSmoker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sorry, aber das klingt für mich so windig wie eine Beteiligung an einer Finca auf Mallorca. Erst zahlt man und nachher ist außer Spesen nix gewesen. Da grille ich lieber weiter in meinem Garten und investiere mein Geld woanders. :prost:

Aber ich behalte den Fred und Deine Grillschulaktivitäten mal im Auge, bin gespannt was draus wird! ;)

Viel Erfolg dabei!:prost:
Ich auch habe alles gespeichert! Mal sehen was draus wird!:cop:
 
OP
OP
Flo

Flo

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Sorry, aber das klingt für mich so windig wie eine Beteiligung an einer Finca auf Mallorca. Erst zahlt man und nachher ist außer Spesen nix gewesen. Da grille ich lieber weiter in meinem Garten und investiere mein Geld woanders. :prost:

Aber ich behalte den Fred und Deine Grillschulaktivitäten mal im Auge, bin gespannt was draus wird! ;)

Viel Erfolg dabei!:prost:

Sicherlich hast Du mit Spanien Recht, aber wir reden hier von 5000,-€, meinem guten Ruf (ich benutze hier meinen richtigen Namen!) und einem Grundstück in Deutschland! Ich locke doch keinen nach Spanien! Ich suche Griller aus meiner Gegend. wenn Du Dich in Dinem Garten mit Freunden ausgrillen kannst, dann brauchst Du wirklich kein weiteres Gartengrundstück.
Rheinberg ist ja auch nicht so weit, da wirst Du sicherlich auch mal vorbei schauen wollen. Ich würde mich freuen!
Ich hoffe, es klappt mit dem Kauf (ich/bzw wir sind ja nicht allein auf der Welt, für die Immobilie gibt es ja noch andere Interessenten).
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Flo

Flo

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Bahnhöfchen gekauft.

So, 1. Schritt getan. Den 120m/2 grossen Haltepunkt/Wärterhaus der DB in Kempen/Vösch, mit 1700 m/2 Grundstück gekauft. Mal sehen, was wir für eine Grillsause draus machen können.
 
Oben Unten