• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillrost aus Gusseisen von Ebay, sinnvoll?

modmoto

Militanter Veganer
Hallo,

ich habe einen 53cm Durchmesser Kamado (Sogambo), für den es keinen Grillrost aus Gusseisen als Erweiterung gibt. Jetzt habe ich ein bisschen gestöbert und das hier gefunden:
http://www.ebay.de/itm/Ø-53cm-Grill...e=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

Das sollte laut Bemessung gerade reinpassen, aber ich bin jetzt nicht so ganz sicher, worauf ich bei Gusseisen zu achten habe. Gibt es da spürbare Unterschiede im Material? Ich könnte mir vorstellen, dass schlechte Roste ziemlich schnell rosten, aber rosten wird Gusseisen ja sowieso irgendwann. Habt ihr da Tipps für mich?
 

Lotharius

Grillkaiser
Hallo, je nach Herkunft sind die Maße nicht korrekt oder die Emaillierung ist fehlerhaft.
Die Produkte aus der PRC sind sehr unterschiedlich in der Qualität.
 

stupidsheep

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Also der hier ist nicht beschichtet.
Die Oberfläche ist relativ rauh und uneben. Vermutlich durch die Sandform bedingt.
Den würde ich maximal als Feuerrost nutzen. Zum Grillen wäre mir die Struktur zu rauh. Da gibt es Guss mit glatterer Oberfläche.
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Rosten werden billige ganau so wie teure Gussroste.
Bei ordentlicher Behandlung macht günstiger Guss auch seine Arbeit.
Ob das Ding nun glatt oder rau ist, wird sich erst beim Erhalt feststellen lassen.
 

jugi80

Militanter Veganer
Ich habe mir letztes Jahr eine im Spanien Shop bestellt und bin bisher zufrieden damit.

Gruß
Jürgen
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kaufen, wenn er nicht passt zurück. Wenn zu rauh (gibt es eigentlich nicht): Nylon- oder Drahtbürste auf die Bohrmaschine. Gibt genau einmal Sauerei.
Ich hab noch keinen emaillierten Rost gesehen der ewig hält. Dann lieber schön pflegen und einbrennen.
Oder Du schaust dass es sowas mit 12mm Edelstahl gibt.
VG
Peter
 

stupidsheep

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Natürlich gibt es Guss der in der Oberfläche rauh ist. Kommt auf die verwendete Form zum Giessen an. Und wenn der dann aus einer groben Sandform raus kommt, kannste mit einer Drahtbürste bürsten bis der Arzt kommt.
Und wenn es ein Feinguss ist, ist die Oberfläche deutlich glatter.
 

Luse

Grillkaiser
Das geht gut mit einer Bürste.
Muss halt die Richtige sein.
Zwischenablage01.jpg
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    227,3 KB · Aufrufe: 233
OP
OP
M

modmoto

Militanter Veganer
Ich hab nochmal nachgemessen, der ist leider 5mm zu breit. Da kaufe ich mir dann wahrscheinlich eher den von Weber, entsprechend was basteln muss ich bei beiden Varianten. Aber schon mal danke für die Ratschläge!
 
Oben Unten