• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

SmileMan

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
nachdem ich mir hier im Forum viele Lösungen für tolle Grilltische und Erweiterungen gesehen habe, möchte ich Euch meine Idee für einen einfachen und transportablen Grilltisch vorstellen.


Ich habe eine Buchenholzplatte mit 4cm Stärke verwendet. (3,6cm)
Bei einem befreundetem Holzhandel diese einmal durch die Hobelmaschine gejagt, da diese leicht verzogen war.
Auf ein Maß von 110cm abgeschnitten.
Die Rundung anhand des Deckels (Schablone) ausgesägt.
Die Kanten und eine Vertiefung habe ich mit der Oberfräse bearbeitet.

Mein größtes Problem, wie befestige ich die Holzplatte am Grill?
Hierzu habe ich den Griff am Grill abgeschraubt und eine Vertiefung ca.1cm tief auch mit der Oberfräse ausgefräst. Das hatte ich hier einmal im Forum gesehen. Alternativ hätte ich auch Bleche zum einhängen an die Kugel genommen.
Die Holzplatte hält richtig fest. Eine zusätzliche Sicherung ist nicht erforderlich..


Standbeine kommen aus dem Baumarkt. Diese kann man auf die gewünschte Länge ausziehen und durch drehen fest arretieren. Somit kann der Tisch auch als Beistelltisch (Tischerweiterung) beim Buffet genutzt werden. Höhenunterschiede können ausgeglichen werden!
Die Tischbeine haben zwar ein Gewinde zum Abschrauben, welche aber nach mehrmaligem An- und Abschrauben mit der M8er Schraube kritisch werden könnte.
So habe ich das abgesägte Stück Brett genommen und Scharniere daran befestigt. Damit beim Aufstellen die Beine nicht wegklappen kommt ein kleines Scharnier zum Einsatz.
Die Standbeine fest verschraubt und noch vorhandene Harken angebracht.


Da ich den Grilltisch nur sporadisch benötige und diesen im Keller verstaue habe ich eine Klemmschelle befestigt, damit die Standbeine nicht ungewollt aufklappen!

Mit einem Holzbrennset habe ich ein BBQ Logo auf der Tischplatte eingebrannt!


Die Obere Ausfräsung habe ich mit einer dunklem Teak-Farben Holzlasur, die Tischplatte mit einer hellen-Teaklasur gestrichen.Da ich immer ein Brett für die Zubereitung benutze lag das Augenmerk nur auf Witterungsbeständigkeit und muss nicht zwingen Lebensecht sein.


Alles im allen habe ich mir für das Projekt eine Woche Zeit gelassen.


Mein Gewerk ist nicht wirklich professionell und soll nur als Anregung für Eure Projekte dienen.

LG
Markus
 

David Griller

Grillkönig
Ich finds super
 

klik

Veganer
5+ Jahre im GSV
Klasse Idee und dazu auch schön ungesetzt. :thumb2:
Die Befestigung am Grill würde mich auch brennend im Detail interessieren.
 
OP
OP
SmileMan

SmileMan

Militanter Veganer
Hallo,
Hier zwei Fotos von der eingefrästen Vertiefung in der der Grill ohne den Plastikgriff hineinpasst.
Grüße Markus

2016-07-22 19.52.01.jpg


2016-07-22 19.53.06.jpg
 

Anhänge

  • 2016-07-22 19.52.01.jpg
    2016-07-22 19.52.01.jpg
    370,5 KB · Aufrufe: 1.273
  • 2016-07-22 19.53.06.jpg
    2016-07-22 19.53.06.jpg
    334,8 KB · Aufrufe: 1.316
OP
OP
SmileMan

SmileMan

Militanter Veganer
Hallo,
was ist ein Reiber?
Bin wirklich nicht so vom Fach...

Der Tisch steht wirklich bombenfest. Eigentlich muss keine zusätzliche Sicherung angebracht werden. Hatte auch erst überlegt mit einem Splint o.e. zu verbauen, ist aber nicht nötig. Die Auflagefläche des Griffhalters ist groß genug.

Ein bekanntes Problem bei jedem Weber Kugelgrill ist , dass diese immer so instabil sind und wackeln, extrem wenn man einen Smoker oder Pizza- Aufsatz verwendet...

Ich habe einfach zu den bestehenden Schrauben am Gestell zur Kugel in jede Strebe ein Loch gebohrt und mit einer weiteren Schraube fixiert.
Wackelt nun nicht mehr so doll!!!

Somit hat auch der Tisch mehr Standfestigkeit.
 
G

Gast-nsbk8L

Guest
Man sagt, glaube ich, auch Riegel dazu. Ein Stück Holz, ungefähr in der Mitte ein Loch und locker, das heißt drehbar, angeschraubt.
Nun kann man durch drehen des Holzes etwas verriegeln. Ich hoffe du verstehst, was ich meine.
 
OP
OP
SmileMan

SmileMan

Militanter Veganer
Danke für die Aufklärung und das Licht im Dunkeln ...
Wie beschrieben,,,, eine zusätzliche Befestigung oder Verriegelung ist bei mir nicht notwendig.
Ein kleiner Fräßkopf < 4mm würde wahrscheinlich eine noch Passgenauere Fräßkante liefern. Habe ich leider nicht..

Tipp zum allgemeinen Umgang mit einer Oberfräse. Da ich als VollNoob zum ersten mal mit so einer Aldi billig Oberfräse und den dazugehörigen (richtig Wertingen) Fräsköpfen am hantieren war, sind mir diese mal direkt um die Ohren geflogen.
Mein Fehler : Direkt mal 5mm einfräsen... Das geht nicht und schon gar nicht mit Buchenholz.
In drei Abschnitten (dank des Abstandhalters) kann ja nix passieren bekommt man das langsam irgendwie hin...
Grüße
Markus
 
OP
OP
SmileMan

SmileMan

Militanter Veganer
Hier noch ein paar Detailbilder...

tmp_4196-IMAG2617-1282802409.jpg


tmp_4196-IMAG26151638734169.jpg


tmp_4196-IMAG26131197616730.jpg


tmp_4196-IMAG2611-1466792318.jpg
 

Anhänge

  • tmp_4196-IMAG2617-1282802409.jpg
    tmp_4196-IMAG2617-1282802409.jpg
    326,3 KB · Aufrufe: 1.245
  • tmp_4196-IMAG26151638734169.jpg
    tmp_4196-IMAG26151638734169.jpg
    556,1 KB · Aufrufe: 1.286
  • tmp_4196-IMAG26131197616730.jpg
    tmp_4196-IMAG26131197616730.jpg
    400,7 KB · Aufrufe: 1.227
  • tmp_4196-IMAG2611-1466792318.jpg
    tmp_4196-IMAG2611-1466792318.jpg
    641,2 KB · Aufrufe: 1.283
G

Gast-nsbk8L

Guest
Ja, so eine Oberfräse ist schon ein tolles Werkzeug. Ich arbeite sehr gerne damit, vor allem wenn man Schablonen oder den Zirkel verwenden kann.
Auch einen Frästisch habe ich mir dazu gebaut, mit elektrischer Höhenverstellung durch einen Scheibenwischermotor. Youtube sei Dank.
 

Büschmopped

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Zu dumm, ich hab den Tuck Away und daher keinen zweiten Griff an der Kugel...
Der Tisch gefällt mir richtig gut!
 

smoke-me

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
schöne Anregung, und meine Oberfräse könnte ich auch mal wieder auspacken:thumb2:
 

Le_UZ

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus! Wäre mal eine Überlegung wert ;-)
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Markus

Tollen Tisch, den du da gebastelt hast. Da ich noch ne Platte und Beine unnötig rumstehen hab, bin ich grad am überlegen, ob ich nicht auch aktiv werde.
Spontan hätte ich nur Bedenken, dass die Platte (mit dem Druck, den man drauf bringt) über kurz oder lang zu viel für die Schweisspunkte des Griffs ist. :hmmmm:

Gruss
Alexis
 
Oben Unten