1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Grillwendeplatte für Napoleongrills?

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Guido69, 23. Juni 2010.

  1. Guido69

    Guido69 Militanter Veganer

    Hallo liebe Grillgemeinde!

    Ich bin neu hier im Forum und darf mich kurz vorstellen, ich heiße Guido. Ich habe mir Anfang dieses Jahres den Napoleon Gasgrill Prestige II PT450RSB gegönnt und benutze ihn jetzt natürlich passend zur WM auch. ;D Habe z.B. zum ersten Gruppenspiel ein paar Freunde zur Grillparty eingeladen und was soll ich sagen: Wirklich ein edles Teil, mit dem das Grillen einfach nur noch Spaß macht. Dazu noch ein kühles Bier – herrlich.

    Doch um den Grill an sich geht es hier nicht:
    Ich wäre ja jetzt voll zufrieden, wenn da nicht die Ehefrau etwas zu mäkeln hätte. :D
    Sie wünscht sich eine Grillwendeplatte um beispielsweise Fisch, Gemüse oder sogar Pfannkuchen auf dem Grill zu brutzeln.

    Ich hab mich im Zubehörhandel umgesehen und muss mich jetzt zwischen diversen Platten aus Edelstahl, Aluguss und Gusseisen entscheiden und bin unter Anderem auf folgenden Link getoßen: HEPHAISTOS - Gourmetgrillen auf einer neuen Ebene - Bestellbersicht
    Diese gusseiserne Grillwendeplatte von Hephaistos klingt vielversprechend. Hat zufällig jemand von euch schon diese Hephaistos-Platte in Betrieb und kann mir seine Erfahrungen schildern oder kann mir generell jemand sagen, was er von dieser Platte denn so hält??

    Besten Dank Guido
     
  2. San Jose

    San Jose Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Warum holst Du nicht ...

    ... die Originalplatte von Napoleon? Ich habe die und bin damit sehr zufrieden damit: hat einegeriffelte und eine glatte Seite, passt genau für einen Grillrost, hat einen Ablauf für Fett / Fleischsaft, und speichert aufgrund ihrer Masse sehr lange die Wärme. Kostet glaube ich etwa soviel wie die die Du gesehen hast (+- 10€ oder so). Egal welche Du nimmst, ich finde so eine Platte ein extrem nützliches Zubehör.

    Gruss,
    Willi
     
  3. OP
    Guido69

    Guido69 Militanter Veganer

    @ San Jose:
    Danke für deine Antwort, hatte leider nicht die Zeit direkt zu antworten.
    Könntest du mir den Link geben von der Grillwendeplatte von Napoleon, die du meinstest?
    Ich hab nämlich mal rein aus Interese (bin selbst Lehrer, jaja redet nur... ;D) den ja Hersteller/Vertreiber von den Grillwendeplatten "Hephaistos" angeschrieben: und siehe da mir wurde auch geantwortet. Und die meinten nämlich, dass Napoleon in ihrem Katalog Grillwendeplatten führt, die sie von Hephaistos bekommen haben. Leider habe ich noch nicht den Link bekommen, auf den sich deren Aussage bezieht, aber wäre nett wenn du mir den mal schickst; würde mich einfach interessieren, ob das jetzt wirklich die gleichen sind...

    Grüße
    Guido
     
  4. San Jose

    San Jose Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Hier ist der Link

    Gussplatte von Napoleon (GPPT1) - Am Grill

    Mit dem Händler habe ich nichts am Hut, der hat nur die beste Abbildung auf seiner Website. Wenn es die Platte auch von anderen Herstellern gibt, ist das natürlich auch gut.

    Die Platte ist insofern gelungen, weil auf der geriffelten Seite der Saft zuerst durch die Riffeln, und dann durch diesen zentralen Kanal abgeführt wird (gut zu sehen in der Vergrösserung). Die Abflussöffnung ist dann so angebracht, dass die Sosse genau über einem Fettabweiser heruntertropft. Das alles funktioniert natürlich nur richtig, wenn der Grill eben steht.

    Viel Spass,
    Willi
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden