• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillzange für Kohle/Brikett u.a. für Kugelgrill (57cm)

Tyrell63

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo

Ich suche eine (wie oben beschrieben) Grillzange um Kohle bzw. Briketts dort hin zu platzieren, wo sie hin sollen. Und das Ganze wenn´s geht ohne sich die Pfoten zu verbrennen oder zum Preis eines Mittelklasseautos :-)
Hat ja einer von euch eine Empfehlung / Idee?
Wäre klasse bis Freitag - denn spätestens am Samstag wird gegrillt werden müssen

Gruß aus HH
Lutz
 

mcflash

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich schließe mich der Frage mal an. Auch noch eine wichtige Investition, die ich tätigen muss!

Die Weber Kohlezange 13010 finde ich für 40€ schon etwas teuer, oder doch sinnvoll auf lange Zeit...?
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Balkongriller

Militanter Veganer
Ich habe die Weber Kohlenzange und kann nur sagen, dass die ihr Geld wert ist. Stabil und gut händlebar. Den ganzen Winter draussen und kein Fitzel Rost an dem Teil.
 

Holz

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
meine schaut ungefähr so aus

8494_lurch_1.jpg


und ist aus der Metro für ganz wenig Taler. Super stabil das Teil, da hatte ich schon windigere Teile von Markenherstellern in der Hand....
 

Balkongriller

Militanter Veganer
Die Weber ist gut beim Dopfen, wenn man Kohlen umverteilen oder austauschen muß. Grillgut und Kohlen möchte ich nicht wirklich mit der selben Zange packen - würde GöGa und WuKi/WuEnKi nicht gut finden.

Und gegenüber den normalen Grillzangen fur's Grillgut hat die Weberzange den Vorteil, dass die Zähne der Zange lang sind und man einen Brekki auch ganz Aufnehmen kann. Da kann einem auch nichts runterfallen.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★

Balkongriller

Militanter Veganer

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
G

Gast-sNWpKe

Guest
Ich hab ne Mischung aus:

Der Zange die @Horst04 benutzt
Der Rösle Zange, nicht die Kohlenzange sondern die "normale" große
Ner No Name Zange aus dem Kaufhaus für 3,-€
und meinen Händen, natürlich mit guten Handschuhen!

Je nachdem was ich grad zur Hand hab.:)
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Für sowas tut es jede Billigzange.

Ich hab da eine die mal nen Werbegeschenk war, stabil, nur zum Grillen war die nicht geeignet.
Aber um Kohlen damit rumzuschubsen ist die ideal.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich habe mir die Goldmann schenken lassen. Und dann war es das.

Damit lassen sich auch ganze Holzscheite perfekt positionieren
 

Björn83

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Habe eine Holzzange eigentlich fürs Fleisch, nutze sie aber nur für die Kohle. Klappt super, hat 1.99 € gekostet.
Gruß
 
Oben Unten