• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillzubehör (Haube, Gussplatte, etc.)

oJohnny

Militanter Veganer
Hey,

nachdem ich mich nun endlich für einen Grill entscheiden konnte, bin ich auf der Suche nach dem passenden Zubehör und wollte hier nach ein paar Empfehlungen fragen.

Ich habe nun den Enders Monroe Pro 4 SIK TURBO bestellt.

Maße: B 153,5 x T 58 x H 118,5 cm
Grillfläche: 74 x 43 cm / 3182 cm²

Ich bin auf der Suche nach dem folgendem Zubehör:

1. Abdeckhaube, ( preislich bis 50€) oder machen die "teureren" von bspw. Broilking und Co. einen erheblichen Unterschied?
2. Gussplatte, nach Möglichkeit nicht zu dünn und sollte 2 Brenner abdecken (preislich um die 50€ wenn möglich) . Bisher gefunden: https://www.amazon.de/Enders-GUSS-WENDEPLATTE-7893-Grillplatte-Grill-Zubehör/dp/B0846JRQ2H
3. Pizzastein, sollte ebenfalls möglichst dick sein? (preislich 30€, wenn das was taugt)
4. Gusspfanne, muss nichts besonderes sein nur für Grill geeignet
5. Thermometer, wäre cool wenn mit einer App, allerdings sind die, die ich dazu gefunden habe nicht unter 80€ zu bekommen. (preislich 30-40€). Bisher gefunden: https://www./Eigenmarke/Zubehoer/So...utm_source=www.mydealz.de&utm_campaign=idealo
6. Drehspieß, sollte man hierbei etwas beachten, außer dass er auf den Grill passt? (preislich bis 70€)
7. Pfannenwenderset, Bisher gefunden: https://www.amazon.de/gp/product/B07BMPPBZX/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A301WKE65PGVT5&psc=1

Hoffe ihr könnt mir hierbei etwas helfen, um das passende Zubehör zu finden.
Vielen Dank schonmal
 

MisterPizza

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Zu 1: Gibt es direkt was von Enders? Passt bestimmt am besten
Zu 2: Die Platte sollte passen. Gibt es bei Amazon wohl gerade nicht In anderen Shops für 60 €
Zu 3: Pizzasteine aller Art bei Schamotte-Shop
Zu 4: Amazon Basics Gusspfannen sollten für den Grill ausreichen. Wenn Du die Pfanne auch auf dem Herd verwenden willst, dann besser von Petromax oder Lodge.
Zu 5: mit Kabel und ohne Funk - Ikea 10€, wenn nicht der Meater, dann vielleicht von Santosgrill verschiedene Ausführungen 30-70€,
Einstechthermometer - Inkbird USB IHT-1P (Ikea und Inkbird habe ich selbst.
Zu 6: Die Dicke/Durchmesser vom Spieß sollte mindestens 8mm haben und sollte von der Länge passen. Motor sollte zwischen 5 und 10 kg drehen können. An der Motorhalterung wirst Du basteln müssen, wenn es kein Originaldrehspieß ist.
Zu 7: Ich glaube, dass Set ist Murks (sieht nach zu viel blingbling aus). Ich brauche nur zwei stabile Wender. Meine sind diese. Ich wollte eigentlich markentreu bleiben, aber die Sachen von Napoleon passten mir nicht

Handschuhe?
Zange (1-2)?
 

Fatze

Militanter Veganer
Zu 2: Bei Aldi gibt es nächhste Woche welche Im Angebot. Diese sind jedoch für den Grill eventuell etwas klein und nur 1,2cm dick.
Zu 5. Ich hab das Inkbird IBT-2X Bluetooth 4.0 ~30€
 
OP
OP
O

oJohnny

Militanter Veganer
Hey danke auch, das meiste habe ich schon bestellt. Habe die Platte von Aldi aus dem letztem Angebot , ist 1,5cm dick. Nur drehspieß und funkthermometer sowie die Haube fehlen mir. Aber da werde ich noch fündig.
 

GangsterMitch

Militanter Veganer
@ Thermometer

Mahlzeit,
Also ich bin der Meinung soein analoges 10-15€ Einstichthermometer reicht vollkommen aus.

Im Normalfall hast Du "jedes" Gericht irgendwann mal 1x 2x und öfter gemacht und kennst die Garzeiten usw...!

Ein Hähnchen zb. braucht im Schnitt wenn es 1h vor grillbeginn aus dem Kühlschrank kommt bei ca. 160-180 grad immer ca 1,5h.
Dann vom Grill 15 min ruhen lassen und essen...!

Bei Fleischbroken,Rippchen usw ist es genauso.
Ich grille seid ca 5 Jahren und kannte das Problem.
Alles ist neu und man will alles haben weil einem das überall suggeriert wird...!

Du brauchst nur Geduld und Erfahrung,das habe ich gelernt.

Pulled Pork und Brisket klammere ich mal aus!
Da mag es durchaus Sinn machen.
Ich würde aber meinen auf nem Gasgrill der eh recht temptersturstabil läuft könnte man da durchaus dennoch drauf verzichten.

Lg Micha
 

MisterPizza

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Bei dickeren Steaks möchte ich nicht auf das Einstichthermometer verzichten. So ungefähr kommt es immer auf das Gleiche hinaus, aber zum Ende hin piekse doch nochmal hinein.
 
OP
OP
O

oJohnny

Militanter Veganer
Hey danke für die Infos,

das meiste habe ich mir jetzt zugelegt und habe mir vorerst auch ein Einstechthermometer für Steaks geholt.
Da ich in Zukunft aber vor habe auch mal ein Brisket oder Roastbeef zu machen, werde ich mir wohl noch ein Thermometer zulegen.
Habe auf Amazon welche um die 30€ gesehen mit Kabel, die aber auch von der Station aus an eine Handy App senden per Bluetooth.

Drehspieß habe ich erstmal vernachlässigt, der kommt evtl. im Hochsommer oder wenn mal wieder ein gutes Angebot auf mydealz aukommt.

Ansonsten fehlt mir nur noch eine Abdeckhaube. Dort hatte ich diese hier im Visier: https://www.amazon.de/Grillman-Abde...lja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ&th=1
Allerdings gibt es diese aktuell nicht in der passenden Größe (Grill ist 154 breit) und habe auch gelesen, dass diese wohl recht schnell ausbleicht und leicht einreißt. Evtl. hat hier noch jemand Empfehlungen die nicht allzu teuer werden.
 
Oben Unten