• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Große Ereignisse... das Männergrillen 5.0 "Fisch und Mehr" - der Test des gegrillten Herings

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Ich habe es ja letztes Jahr nicht verheimlichen können - DAS Event im Calenberger Land: Männergrillen 4.0 als "Südtiroler BBQ"! Die Sache lief nicht schlecht und so ist es klar, dass dieses Jahr die kleine fünfte Jubiläumsveranstaltung stattfinden soll.

Nachdem mich der Arzt und viel Glück im Leben ausgebremst hatten und ich energisch auf das deutliche Reduzieren der Cholesterinwerte hingewiesen wurde, verlief die Mottowahl schnell in Richtung Fisch. Mit etwas Herzklopfen angesichts der Coronalage übergab ich dem illustren Publikum nun die begehrten Eintrittskarten. Sollte sich die Lage so weiter entwickeln, wie es derzeit erfreulicherweise aussieht, haben wir fast ausschließlich doppelt geimpfte Esser dabei. Also: Daumen drücken!!!

Der erste Test kam heute: Gegrillter Hering! Eigentlich habe ich in meinem Menüplan Sardinen vorgesehen, aber die sind irgendwie wider Erwarten in der Metro doch recht schwer zu bekommen. Seit bestimmt vier Wochen bin ich dort auf der Suche. Andy @Jamido war beim ersten Versuch bereits zufälliger Zeuge :cool:
Nunmehr das dritte Mal bekam ich eine telefonische Absage, dass entgegen der Bestellung die Fischlein nun doch nicht mitgeliefert wurden.

Zur Klärung: In der wirklich vorzüglichen Fischabteilung gibt es zwar fast immer kleine Sardinen, die nur kaum größer als Sardellen sind, ich wollte aber unbedingt größere haben, die fast an einen Hering herankommen. Bilder vom Original und meiner Fälschung mit den kleinen Sardinen habe ich vor zwei Jahren mal hier gezeigt:

https://www.grillsportverein.de/for...ad-gerissen-von-nun-an-liegendgriller.314671/

Die "richtigen" Sardinen kann man in der Metro nur aus der Bretagne beziehen und das ist wohl recht schwierig.

Was liegt also näher, als den verwandten Hering als Alternative bereitzuhalten? Wider Erwarten gibt es kaum Berichte hier im Forum über rein gegrillte Heringe. Meistens sind diese meliert und auf der Plancha gebacken.

Genug der Worte, hier die Bilder:
20210527_181933.jpg
20210527_182453.jpg
20210527_182624.jpg
20210527_183051.jpg
20210527_183051.jpg


Den gegrillten Pak Choi vergesst mal gleich wieder. Nur das Olivenöl, Salz und Pfeffer reichen irgendwie nicht. Da fehlte was...
Aber gut, der ist gerade im Hochbeet schön gewachsen und von daher lag es auf der Hand.

Der Fisch war super! Erst ca. fünf Minuten auf dem IKEA Grillzubehör Platz nehmen lassen und dann seitlich nochmal je ca. drei Minuten bei mittlerer Temperatur hingelegt, bis sich die Rückenflossen leicht herausziehen ließen
Die Fische wurden innen und außen zuvor nur geölt und gesalzen.

Und das Ergebnis: Passt! Richtig lecker, dieser fette Fisch ist tatsächlich wie für's Grillen gemacht. Einzig störend sind natürlich die vielen dünnen Gräten. Von daher würde ich am liebsten gleich Filets verwenden. Und wenn nicht von der bretonischen Sardine, dann eben vom guten alten Hering!
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich warte gespannt, was noch kommt.
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schön Achim, das nimmt wieder ungeahnte Ausmaße an!!! Das kennt man ja bei dir ;)
Bin gespannt wie es weiter geht...... :clap2:

Edit: Falls du die Haut unversehrt haben möchtest, leg den Fisch auf Zitronen- oder Orangenscheiben..... dann klebt am Rost nix an.
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
..ist auch gerade noch nicht richtig Saison f (Nord)atlantische Sardinen..auch bei 'deutsche See' gerade frisch nicht zu bekommen) ..
Aber mit dem Hering sieht auch interessant aus...ich sehr mich Mal dazu..
 

Schönwetter-Angler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gegrillten Hering hatte ich bis eben auch noch nicht gesehen.
Das sieht gut aus, Achim und schmeckt bestimmt auch richtig gut.
Schön vergrillt :thumb2:

Ich mache im Spätherbst ab und an Hering auf der Platte oder in der Pfanne. Im Herbst deswegen, weil da der sg. Herbst-Hering an unsere Küsten kommt. Der ist größer und fetter als der in Massen auftretende Frühjahrs-Hering.
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Ich warte gespannt, was noch kommt.
Ich auch... :D
Sehr schön Achim, das nimmt wieder ungeahnte Ausmaße an!!! Das kennt man ja bei dir ;)
Bin gespannt wie es weiter geht...... :clap2:

Edit: Falls du die Haut unversehrt haben möchtest, leg den Fisch auf Zitronen- oder Orangenscheiben..... dann klebt am Rost nix an.
Frank, Danke und in der Tat schmeckte das spärlich gewürzte Fischlein schon ähnlich wie die für mich unvergessenen Sardinen in Marbella, die ich im Link zeigte. Why Not sagt der Franzose!

Es steht auf alle Fälle fest, dass mit etwas mehr Feintuning die Dinger kredenzt werden, sofern die Sardinen nicht zum Zuge kommen!

Und Dein Tip mit der fruchtigen Unterlage ist super! Alleine schon wegen der Optik auf dem Rost.
Moin Achim, jetzt weiß ich endlich was ein Heringsbändiger den ganzen Tag so macht :D

Aber Du hast natürlich Recht, warum grillt man eigentlich keinen Hering? :thumb2:

Ich denke, das werde ich auch mal probieren...

:prost:

Henning, ich oute mich: Mein indianischer Name lautet "Der mit dem Hering tanzt"

Aber auf alle Fälle nur zu! Ich denke, dass das Euch schmecken wird. Ich würde die am liebsten nochmal auf Weinknorzen vergrillen. Ich weiß, dass die Euch zu heftig geworden sind, aber mein Ding wäre das wohl...
..ist auch gerade noch nicht richtig Saison f (Nord)atlantische Sardinen..auch bei 'deutsche See' gerade frisch nicht zu bekommen) ..
Aber mit dem Hering sieht auch interessant aus...ich sehr mich Mal dazu..

Ich bin in diesem Punkt echt Laie. Ich weiß eigentlich nur, dass die Maischolle wohl eher im Mai verfügbar ist. Wann die anderen Fischlein ihre Zeit haben, weiss ich nicht - erklärt natürlich, dass die Metro an die Grenzen stößt :rolleyes:
Heringe hab ich auch noch nicht vergrillt. Kommt auf jeden Fall auf die Merkliste :thumb2:
Norbert, mach es!!!

:thumb1:
Gegrillten Hering hatte ich bis eben auch noch nicht gesehen.
Das sieht gut aus, Achim und schmeckt bestimmt auch richtig gut.
Schön vergrillt :thumb2:

Ich mache im Spätherbst ab und an Hering auf der Platte oder in der Pfanne. Im Herbst deswegen, weil da der sg. Herbst-Hering an unsere Küsten kommt. Der ist größer und fetter als der in Massen auftretende Frühjahrs-Hering.
Rüdiger, es macht mich stolz, dass ich etwas machen konnte, was Du nicht kennst...:thumb1:

Dein Herbst-Hering wäre sicherlich die bessere Option, aber die Größe "meiner" Heringe würde besser zum kompletten Menü passen. Ich habe ja noch ein, zwei, drei andere Fischleckereien vor und da sollte nicht sofort die Sättigung eintreten :D
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich werde wie jedes Jahr wieder die grillende Männerrunde beobachten, freu mich schon auf Kulinarisches mit Fisch Achim 😋

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Ich werde wie jedes Jahr wieder die grillende Männerrunde beobachten, freu mich schon auf Kulinarisches mit Fisch Achim 😋

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
Silvia, ganz lieben Dank!

Hätte ich vier Arme, würde ich gerne die Alpenfraktion per Livestream dazu einladen... :D
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Silvia, ganz lieben Dank!

Hätte ich vier Arme, würde ich gerne die Alpenfraktion per Livestream dazu einladen... :D

Sehr nett Achim :-) Ich hab mir eine feine Bank aufgestellt, ein kühles Blondes und schau zu, man lernt ja immer etwas dazu :-)
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
@Calenburger
Moin! Sieht klasse aus! Sage mal kann es sein, dass ich die „Dinger“ TK bei dem italienische Supermarkt gesehen habe! Dem Andronaco oder wie der heißt am Alten Güterbahnhof?
gruss Andy
Moin Andy!

Das wäre natürlich echt eine Option, wenngleich frisch natürlich immer besser ist. Ich werde mir das aber mal anschauen. Danke für den Tipp!!!
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz starker Bericht, authentisch und fundiert - Danke!! :thumb2: :thumb2: :thumb2:
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @Calenburger

gerade die Einhaltung des Menüplans halte ich bei der abschließenden Bewertung für äußerst wichtig. 8-) :D
Ein Hering ist keine Sardine!!!
Bei Deinen wilden Umschwenkereien wird das auch in diesem Jahr wieder nix mit einer besseren Note. :hmmmm:

Munter bleiben,
Arnd

PS Vollständiger Impfschutz liegt ab 02.07. vor.
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Moin @Calenburger

gerade die Einhaltung des Menüplans halte ich bei der abschließenden Bewertung für äußerst wichtig. 8-) :D
Ein Hering ist keine Sardine!!!
Bei Deinen wilden Umschwenkereien wird das auch in diesem Jahr wieder nix mit einer besseren Note. :hmmmm:

Munter bleiben,
Arnd

PS Vollständiger Impfschutz liegt ab 02.07. vor.
Mein lieber Arnd!

Du müsstest auch das Kleingedruckte auf der Einladung lesen: "...je nach Verfügbarkeit..." oder so...

Vorab nur so viel: Da die Bestellung der Sardinen nicht so richtig zuverlässig bearbeitet wurde, habe ich mich etwas anders entschieden. Die Sardinen und Sardellen fallen wohl dem Rotstift zum Opfer, aber ich kann Dir versprechen, dass es hochwertigen Ersatz gibt. Es spricht natürlich nichts dagegen, wenn ich meine derzeit eingefrorenen Sardinen außerhalb der Wertung mal mit J-One, K-One und Dir verbrauchen lasse...
 

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
Supporter
@Calenburger
Ich habe das gerade erst gelesen, wenn Du nochmals bretonische Sardine o.ä. brauchst, schick mir eine PN, meine Fisch(groß)händler können so ziemlich alles besorgen, was auf dieser Welt im Wasser schwimmt. ;-)
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
@Calenburger
Ich habe das gerade erst gelesen, wenn Du nochmals bretonische Sardine o.ä. brauchst, schick mir eine PN, meine Fischhändler können so ziemlich alles besorgen, was im Wasser schwimmt. ;-)
Super, vielen Dank für das Angebot!
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @Calenburger

Du müsstest auch das Kleingedruckte auf der Einladung lesen: "...je nach Verfügbarkeit..." oder so...
@Calenburger
Ich habe das gerade erst gelesen, wenn Du nochmals bretonische Sardine o.ä. brauchst, schick mir eine PN, meine Fisch(groß)händler können so ziemlich alles besorgen, was auf dieser Welt im Wasser schwimmt. ;-)

Na CB, da haben wir das mit dem Kleingedruckten doch auch erledigt... :lolaway:

... Es spricht natürlich nichts dagegen, wenn ich meine derzeit eingefrorenen Sardinen außerhalb der Wertung mal mit J-One, K-One und Dir verbrauchen lasse...

Friedensangebot angenommen... :thumb1::sun::ola:


Munter bleiben,
Arnd
 
Oben Unten