• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

große party im mai was soll ich machen

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
stell des thema jetz einfach mal hier rein...
will am 15 mai ne kleine party schmeisen für so ca 50 mann,
jetz bin ich am überlegen was ich da zu futtern mach.

hab mir zwei sachen überlegt, entweder kugel und chari voll knalln mit backonbomb und an spanferkelbraten oder halt a spansau.
a kumpel von mir hat sich letzens so nen schönen spanferkelgrill zugelegt zu nem richtig guten kurs. was würdet ihr machen, würd mich gern ma an ner spansau versuchen, a anderer kumpel würd mir des teil auch würzen und so nur soviel fleisch hab ich noch nie gemacht würds mir aber zu traun was meint ihr???
wenn ich baconbomben mach muss ich ja an tag urlaub fürs wickeln machen *G*

gruß fuchs
 

utakurt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
50 Mann wirste mit 1 herkömmlichen Grillgerät kaum satt bekommen! Da wäre ein Spansaugrill oder LKistensau schon ne überlegung wert!


Hoffgentlich haste Dich da nicht übernommen!
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
hab ja ne kugel und den outlow von chari da geht einiges in der kugel bekomm ich 12 kilo rollbräten rein und der chari hat bistimmt die doppelte grillfäche....
notfalls kann ich noch aus der bekanntschaft ne kugel besorgen daran sols net liegen wär halt den kich mehr arbeit
 

CABBQ

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Angebot für Selbstfahrer

Servusla,

könnte dir meinen Smoker anbieten.

Mfg

CABBQ
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Mach ne Spansau!

1. ca. 20 KG (Gewichtsverlust einkalkulieren) Hackfleisch anmachen ist kein Spass.

2. Spanferkel macht wenig Arbeit und ist was Besonderes!

3. Wenn's ne Baconbomb is, ist es sicher nicht jedermanns Geschmack - und nen Hackbraten in Speck gewickelt kann aber jeder zuhause machen.

:prost:
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Spanferkel für 50 Leut wird sicher recht eng!

Vielleicht kannst du ja zwei Grills besorgen und den einen mit nem Lamm bestücken.

Vorteil:
- zwei Fleischsorten
- weniger Arbeit
 

magic.j

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hi,

Was meinst denn wenn du PP machst?Packst ein paar Nacken auf den Grill und rupfst es dann?Mein ist was besonderes und total Lecker,oder ist das nicht praktikabel?Was meint ihr?

MFg
Joe
 

jellobiafra

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi,

Was meinst denn wenn du PP machst?Packst ein paar Nacken auf den Grill und rupfst es dann?Mein ist was besonderes und total Lecker,oder ist das nicht praktikabel?Was meint ihr?

MFg
Joe

Also das Risiko würde ich bei 50! Pax nicht eingehen wollen.
Deine Family kannst ja noch mit Snacks beruhigen, aber ne hungrige 50??
Ich sag ja nur 31 Stunden.
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
wie wäre es mit einem ganzen schweineschinken in der kugel , auf dem anderen grill könntest du kurzgebratenes machen , salate vorbereiten diverse butter und brotkorb , ich wäre halt für ne gute vorbereitung ...
alles andere kann mann sich leicht verzetteln ---
 

jellobiafra

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Oder Burger. Die gehen immer. Muß ja nicht ausschließlich sein. Aber die kann man gut vorbereiten und nach bedarf aus dem Froster holen. Und den rest am nächsten Tag mit den Nachbarn mampfen.
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
puhh jetz muss ich ja noch mehr denken... ich sag mal die ganze mäute grillt recht gern aber nur kurz gebratenes is zuviel arbeit vorallem kann ich keine 50 steaks auf einmal draufschmeisen da is der chari platztechnisch überfordert.

CABBQ: das mit deinem smoker is ein nettes angebot aber da fehlt mir die routine, aber anschaun würd ich mir den gern mal hab noch keinen life gesehn.

ich tendier dazu ne 25 kilospansau zu machen und in die kugel schmeis ich noch paar bomben das wenng abwechslung is.

des mitn lam wär nix glaub ich mögen die meisten bei uns nicht, aber wär mal ne gute idee im kleinen kreis.

ach ja, dsa schwein bekomm ich ja schon gewürzt von mein kumpel, habt ihr da noch irgendwelche tips mit was ich das dann einpinseln soll irgend ne schöne gewürzmischung oder so.
ich schau mal das ich a bild von dem grill bekomm ist auf jedenfall mit hinterhitze, auf was für ne zeit soll ich mich da einstellen? werd hauptsächlich mit hartholz schüren
 
Zuletzt bearbeitet:

CABBQ

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Entfernung

Servusla,

ist doch gar nich soweit von Coburg.....

Mfg

CABBQ
 
Hi Fuchs,

also wenn Du nicht unbedingt "show-grillen" machen willst, ich habe nach meiner PP-Premiere den Test gemacht das gezupfte Fleich in einem Beutel im Wasserbad wieder zu erwärmen. Hatte ich im Forum gelesen und anlässlich meiner Geb.-Feier getestet. Also das ging 1A und ich habe dann in meinem Urlaub nach Ostern in zwei Etappen 13,5 kg Schweinenacken (war im Angebot für 2,5 Euronen/kg) zu PP vergrillt, gezupft, abgekühlt und in den Froster geworfen. Am Samstag gibt es dann PP für die Meute. Dann schreibe ich mal wie es angekommen ist.

Gruß

Grobi
 
Oben Unten