• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

GSV-Premiere: Russischer Zupfkuchen aus dem DO

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Der :DO: ist ein wahres Allroundtalent.

Er wird hier im Forum für die unterschiedlichsten Gerichte verwendet.
Begonnen von der Suppe, diversen Eintöpfen, Fleischgerichten, dem Schichtfleisch und nicht zuletzt den verschiedenen Mehlspeisen und Kuchen.

Die Idee zum heutigen Gericht entstand zum Jahreswechsel, hier trafen sich ja einige DO-Künstler zu einer kleinen Feierlichkeit.
Wir haben über viele Dinge sinniert und über diverse Dinge, die wir im :DO: noch nicht hatten.

Und der Russische Zupfkuchen - einer meiner Lieblingskuchen - wurde im DO unseren Recherchen nach ja auch noch nicht zubereitet.

Somit Neuland, welches ich irgendwann einmal betreten wollte.

Im Rahmen einer anderen Aktion heute habe ich irgendwann eingeläutet :lol:

Ein wenig im Netz geforscht, die Backrezepte von Oma durchgesehen und eine Rezeptur kreiert.

Zutaten:

Für den Teig:

200 g Margarine
200 g Zucker
300 g Mehl (Typ 405)
50 g Kakaopulver
1 Ei
1 Pck. Backpulver

Für die Quarkmasse:


500 g Quark (Magerstufe)
150 g Zucker
250 g Butter
3 Eier
1 Backaroma Rum (Fläschchen)
1 Pck. Puddingpulver Vanille (Bourbon)
1 Msp. Zitronenabrieb

Zupfkuchen_1.jpg



Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig kneten.
Achtung, das wird eine ziemlich bröselige Angelegenheit.
Auf einen Teller geben und mit Folie abgedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.
Den Teig teilen und die Hälfte für den Boden verwenden.

Zupfkuchen_2.jpg


Den DO mit Backpapier auskleiden.
Ich verwende Backpapier-Zuschnitte und nehme für den 12er :DO: zwei Bögen.
Diese überlappen sich am Boden, damit kann dann der Kuchen später auch einfacher aus dem DO entnommen werden.
Die Falten gut glattsteichen, sonst schimpft der Dr. Do :pie:

Den Teig in den DO geben und mit den Fingern zu einem gleichmäßigen Boden ausbreiten.

Zupfkuchen_6.jpg


Es darf ruhig auch schon in Richtung Rand hochgearbeitet werden.

Zupfkuchen_7.jpg


Die Butter schmelzen, aber keinesfalls zu warm werden lassen.
Der Quark könnte abkacken, ähm ausflocken.
Die restlichen Zutaten zu einer cremeartigen Masse verrühren und die Butter vorsichtig unterheben.

Zupfkuchen_3.jpg


Zupfkuchen_4.jpg


Zupfkuchen_5.jpg


Zupfkuchen_8.jpg


Das sieht doch schon mal gut aus, oder?

Zupfkuchen_9.jpg


Es fehlen aber noch die typischen Flecken, die den Russischen Zupfkuchen ausmachen.
Schnell den restlichen Teig zu Kugeln formen und dann zu kleinen "rundlichen" Flecken plattdrücken.
Diese werden dann einfach in die Teigmasse gedrückt.

Leute, wenn ich irgendwann einmal viel Zeit habe, dann mache ich die GSV-Sau drauf

Zupfkuchen_10.jpg


Zupfkuchen_11.jpg


Zupfkuchen_12.jpg


Der Kuchen ist soweit bereit zur Befeuerung, jedoch macht mir ein erneutes Gewitter mit Regen einen Strich durch die Rechnung.
Nee, nicht mit mir.
Umzug vor das Haus und Schutz unter dem Vordach gesucht.

Die Breckies waren bereits durchgeglüht.

Setup für den 12er: 15 oben und 5 unten.

Zupfkuchen_13.jpg


Zupfkuchen_14.jpg


Zupfkuchen_15.jpg


Zupfkuchen_16.jpg


Zupfkuchen_17.jpg


Zwischenzeitlich wurde im 10 Minutentakt der DO gedreht und auch der Deckel gedreht.
Ich vermeide damit Hitzespots und einen zu dunklen Boden oder ein zu starkes Branding oben. :lol:

Nach 75 Minuten war es so weit:

Der Russische Zupfkuchen ist fertig.
Sieht gut aus und der Duft erst.

Mir geht es nun wie in Bruck 1 und verteidige den Kuchen gegen unsere Kids und deren Freunde.
Nix gibt´s :lol: später ...

Zupfkuchen_18.jpg


Zoom auf die Flecken:

Zupfkuchen_19.jpg


Zupfkuchen_20.jpg


Zupfkuchen_21.jpg


So, nun ab in die Küche und etwas auskühlen lassen.

Zupfkuchen_22.jpg


Zupfkuchen_23.jpg


Mit GöGa´s Hilfe aus dem DO gehoben und auf einen Teller zum abkühlen.
Ein Torten-Tool dient zum anheben und das Backpapier wird beidseitig entfernt.

Zupfkuchen_24.jpg


Noch ein paar Details:

Zupfkuchen_25.jpg


Zupfkuchen_26.jpg


Zupfkuchen_27.jpg


Zupfkuchen_28.jpg


Der Anschnitt erfolgt morgen.
Doch wie ich uns kenne wird schon bald ein Trampelpfad in die Küche getreten werden ... als später :D

Ich bin gespannt...

:trinkbrüder:

Zupfkuchen_1.jpg


Zupfkuchen_2.jpg


Zupfkuchen_3.jpg


Zupfkuchen_4.jpg


Zupfkuchen_5.jpg


Zupfkuchen_6.jpg


Zupfkuchen_7.jpg


Zupfkuchen_8.jpg


Zupfkuchen_9.jpg


Zupfkuchen_10.jpg


Zupfkuchen_11.jpg


Zupfkuchen_12.jpg


Zupfkuchen_13.jpg


Zupfkuchen_14.jpg


Zupfkuchen_15.jpg


Zupfkuchen_16.jpg


Zupfkuchen_17.jpg


Zupfkuchen_18.jpg


Zupfkuchen_19.jpg


Zupfkuchen_20.jpg


Zupfkuchen_21.jpg


Zupfkuchen_22.jpg


Zupfkuchen_23.jpg


Zupfkuchen_24.jpg


Zupfkuchen_25.jpg


Zupfkuchen_26.jpg


Zupfkuchen_27.jpg


Zupfkuchen_28.jpg
 

Anhänge

G

Gast-dCMCcA

Guest
Boa, sieht der schön aus, hab ich gleich abonniert, bin mal gespannt auf den Anschnitt :prost:

Was für Brekkies waren das, sind so braun?
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Thx :sonne:

Das waren aro aus der Metro.
Für DO-Shorties ganz passabel...

:trinkbrüder:
 

Wyvern

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So wie es aussieht ist das kein Zupfkuchen, sondern eher ein Kleckskuchen. Der Teig für die Flecken oben ist nicht gezupft, sondern zu runden Klecksen gearbeitet. Ich bin dafür, daß Du das einfach nochmal machst, aber diesmal richtig. Die Entsorgung des "kaputten" Kuchens darfst gern mir überlassen.
 

ChiliDog

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Der Kuchen ist echt gelungen! Kommt auf die Liste zum nachbauen.

Gruß Markus
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Na ja, wenn morgen das Anschnittbild taugt mach ich das halt auch mal. :MyZwinkern:

:Krass:
 

fresssagg

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So wie es aussieht ist das kein Zupfkuchen, sondern eher ein Kleckskuchen. Der Teig für die Flecken oben ist nicht gezupft, sondern zu runden Klecksen gearbeitet. Ich bin dafür, daß Du das einfach nochmal machst, aber diesmal richtig. Die Entsorgung des "kaputten" Kuchens darfst gern mir überlassen.
ich bin für die Entsorgung solcher Dinge zuständig!!!! :pie: :rotfl:
 

Sailor

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da läuft der Speichel,
ich glaube über einen Do muss ich mal nachdenken :thumb2:

:anstoßen:
Gruß
Sailor
 

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Anschnitt erfolgt morgen.
Doch wie ich uns kenne wird schon bald ein Trampelpfad in die Küche getreten werden ... als später :D

Ich bin gespannt...

:trinkbrüder:
Das kannst du doch mit uns nicht machen! :-)

Heisst der Zupfkuchen, weil er sich schnell verzupft, sobald er angeschnitten wurde, weil er so hervorragend schmeckt? :cook:
"Kuhflecken-Kuchen" würde mir als Name mehr einleuchten.
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Anschnitt:

Der Kuchen verzupft sich heute so ganz langsam in unsere Mägen.
Schmeckt prima ... ich denke den gibt es nun öfters in Rengschburg-Nord!

Vorsichtig anschneiden ...

Zupfkuchen_30.jpg


... anheben ...

Zupfkuchen_31.jpg


... das Reststück für mich :D ...

Zupfkuchen_32.jpg


... auf den Teller damit!!!

Zupfkuchen_33.jpg


Impressionen:

Zupfkuchen_34.jpg


Zupfkuchen_35.jpg


So kann der Tag beginnen...

Zupfkuchen_29.jpg


So und nun - gut gestärkt - wird die Roti klargemacht :pfeif:

:prost:
 

Anhänge

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:morgen:

Sieht gut aus....
 

smoker statt küche

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Wo war da die Einladung bitte?

Hey schaut echt gut aus dein Zupfkuchen!

Ich würd mich beim nächsten mal auch Einladen lassen, kein Problem ;)
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Schön gezupft. Das Rezept ist notiert und der Kuchen wird kopiert.
Vielen Dank für diesen gelungenen Test.
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Obelix, schneide 3 Stücke von dem Kuchen ab.....

Ich hatte mal einen Zupfkuchen bekommen, der sah aus, wie die Kohlen auf Deinem DO und hat auch ähnlich geschmeckt.

Seit dem hatte ich nie wieder einen. Deinen würde ich auf alle Fälle essen.

Der sieht super aus.
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
...hab nicht´s anderes erwartet :sabber: :prost:


So wie es aussieht ist das kein Zupfkuchen, sondern eher ein Kleckskuchen. Der Teig für die Flecken oben ist nicht gezupft, sondern zu runden Klecksen gearbeitet. .
...schon mal besser im Dutch Oven gemacht :gotcha: :prost:
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Ok, überredet Jürgen.

Das sieht so lecker und saftig aus - das muss ich nachbacken.
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bitte, Bitte, ich auch ein Stück.... Im DO geht einfach alles!:prost:
 
Oben Unten