• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Günstiger Kohlegrill für gelegentliche Nutzung

E-Lore

Militanter Veganer
Hallo zusammen!

Meine Frau und ich haben eine Tradition: Wenn wir den Schlüssel für einen neuen Wohnort bekommen, dann wird genau an diesem Tag am neuen Wohnort gegrillt.
Bisher waren das immer Wohnungen mit Balkon bei denen Kohlegrills ein nonon waren. Deshalb besitze ich jetzt auch den Q3000 Gasgrill. Der ist mir aber etwas zu groß um den samt Kindern, Campingstühlen und was man sonst noch so braucht, rüberzukarren.
Der Vorteil: Diesmal ist es ein Haus und da geht auch Kohle. Ich könnte jetzt so'n 15 Euro Einmalding holen und gut is. Sowas gab es mal zu meinem Junggesellenabschied und da ist dann beim Grillen der rote Lack abgegangen...außerdem ist das dann einfach unnötiger Müll und das muss einfach nicht sein.

Also wäre es fein einen Kugelgrill oder vergleichbares zu haben, der eben noch ein paar Weitere Grillsessions überlebt. Muss wahrlich kein Stern am Firmament des Grillhimmels sein...einfach was zum benutzen wenn man mal Lust auf Kohle hat und eben auch mal Zeit (gerade reichlich knapp wegen verschiedener Lebensumstände..und..joa..Kinder).


WO wird gegrillt?: Terasse (Platz kein Thema)

WO steht der Grill?: Entweder ungeschützt draussen, oder im Keller, vermutlich eher Keller

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?: Kohle / Briketts

WIE OFT wird gegrillt?: Vermutlich nicht sehr oft, da aktuell wenig Zeit ist. Wenn, dann kommt eher mein Q3000 mit Smokebox zum Einsatz.

WIE soll gegrillt werden?:
[ 70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)

WAS soll gegrillt werden?:
[ 70 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
Deckel reicht. XD
Und natürlich eine (einfache) Luftzufur Regulierung.

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
normalerweise 2 Erwachse und 2 (sehr) kurze, die aber erstaunlich viel in sich reinschaufeln können...

Wie hoch ist dein BUDGET?:
Das Beudget von mir würde Durchaus auch mehr hergeben, da ich aber nicht so oft grillen will stelle ich mir so 80 Euro vor, wenn ich von etwas überzeugt bin auch mehr.
Wenn ich hier aber genau einen Bereich erwicht haben sollte der Schwachsinn ist, dann sagt mir das gerne!

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Mein Gedanke war, dass ich für die 80 Euros auch einen Weber Smokey Jo (Premium) oder Go Anywhere bekomme. Den könnte man dann sogar mal mitnehmen (auch wenn ich aktuell nicht genau wüsste wohin XD).
Mir ist sonst rein gar nichts halbwegs vernünftiges für den Preis aufgefallen.

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Schön wäre natürlich was, was man auch im Stehen nutzen kann..ich bin immerhin knapp 2 Meter groß.
Aber generell bin ich da relativ schmerzbefreit.
Ein nice-to-have wäre noch eine Ablage um Grillgut noch etwas warm zu haben, ist aber nicht unbedingt notwendig.


Falls noch was fehlt, bitte einmal Laut geben und ich füge es ein.
Vorab schonmal DANKE an jeden, der sich hier durchgekämpft hat!
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Wok-Star
Gebraucht kriegst ne Weber Kugel um den Preis
Nen Dancook auch
@waltherman wird hier der richtige Ansprechpartner sein 😉
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Gebraucht kriegst ne Weber Kugel um den Preis
Nen Dancook auch
@waltherman wird hier der richtige Ansprechpartner sein 😉
Der 80€ Kugelgrill Käufer ist eine komplexe Gruppe, man weiss nie so genau was letztlich beim Kauf den Ausschlag gibt. Da kann man die größten Wunder erleben.
Da bist Du viel besser aufgestellt mit denen die 30 Seiten lang Scheindiskussionen über dies und das führen und zum Schluss wird immer der denkbar kleinste rote Keramikgrill der Welt gekauft sein :D.
Früher war ich mal in einem Kochforum aktiv... Das hat sich meiner Meinung nach als beste Hardware herausgestellt für Eintopf und Steaks.
IMG_20210227_031640.jpg
 
OP
OP
E

E-Lore

Militanter Veganer
Hallo zusammen!

Danke schonmal für die Anregungen!
Also in dem Bereich lieber nicht kaufen?
Geht mir ja auch ums Erlebnis mit den Kindern und darum, dass der Schrott nicht nach 3 Mal nutzen auseinander fällt. Eine große Diskussion muss das gar nicht geben.

Ich schau mal in den beiden Buchten, was es da gerde gibt. 57er wäre schon schön, muss aber nicht unbedingt sein, da ja bald die Gaskutsche nachzieht.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
170 ist der Neupreis mit 15 Jahren Garantie, gebraucht gehen die im Preis noch mal deutlich runter....
 

mkratingen

Fleischzerleger
Nimm den Dancook, „notfalls“ neu, ist und bleibt mein Lieblingsgrill. Läuft bei mir 3-7 mal die Woche.

01C64234-2C68-4EC6-8F1E-37AD5AE14354.jpeg
 
OP
OP
E

E-Lore

Militanter Veganer
Glaub ich unbesehen!
Ich will aber auch keine 170 Tackos ausgeben, um den dann rumstehen zu lassen...wenn ich den gebraucht für günstiger abstauben kann, dann nehme ich den sofort..bin schon überall am gucken.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Ich habe 60 oder 65€ bezahlt, mit einem Weber Anzündkamin plus Rostgrill. Plus 5 kg Profagus Briketts..
Kann aber sein der ist nicht mehr zu dem Preis zu haben, weil er mehr wert ist.
 

FeiertagsGriller

Fleischzerleger
Alternativ kannst Du auch nach Weber 57 oder Napoleon suchen. Die Weber gibt's im Markt wie Sand am Meer, sind sehr gute Geräte und oftmals gebraucht für den von Dir anvisierten Preis zu bekommen.
Die Vorschreiber haben aber alle Recht wenn sie Dir raten auf eine 57er Kugel zu gehen. Platz ausreichend, Qualität gut, Zubehör (wenn dann doch Mal benötigt) in ausreichender Menge von diversen Herstellern zu bekommen.
Der Hunger kommt ja meist mit dem Essen... ;-)
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Klar Weber ist Top, aber im ganz unteren Preissegment nicht so komplett. Das sollte man dann 40€ mehr einplanen.
 
OP
OP
E

E-Lore

Militanter Veganer
Danke nochmal für die Tipps! Bin das Wochenende ein bisschen im Umzugsstress untergetaucht, werde die Woche aber weiter suchen, ob sich was in der Nähe findet, dass man dann vielleicht einfach direkt mitnehmen kann.
Zwischenzeitlich hab ich mich auch ein klein wenig in den Firedice verguckt wegen diesem doofen Forum XD

Noch hab ich 2 Wochen...bis dahin brauch ich was...wollen ja die Schlüsselübergabe feiern und die Terrasse einweihen!
 
Oben Unten