• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gulasch für gut 15 Personen im ft 12 wieviel Fleisch?

joehom

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

Ich bräuchte einmal Eure Hilfe / Meinung zwecks Fleischmenge für Gulasch im ft12.
Zum Saisonende für die Boots Aigner an der Malge möchte ich diesmal ein Gulasch und kein Schichtfleisch im Petromax ft 12 machen. Für‘s Schichtfleisch habe ich knapp 7 KG Schweinenacken, etliche Gemüsezwiebeln und was sonst noch zum klassischen Schichtfleisch im ft 12 so gehört gemacht, und so ca. 20 „Mäuler“ satt bekommen.
Für das Gulasch meine ich auch 7 KG Fleisch reichen ?! Oder was meint Ihr? Beilage ist Brot aus der Bäckerei Gaues!
..die Suche habe auch schon bemüht,aber keine KG Angabe für‘s Fleisch finden können.

BG
Jörg
 

GON

RAL 9005 Griller & Mr.GoKel-Dealer
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Wenn du Brot als Beilage nimmst und gute Esser hast rechne mit 300 - 400 g pro Person. Das sollte reichen.
 

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich kann dir hiermal men Rezept für den FT 6 anbieten:
Gulasch 6 ltr. Dutch oven


1,5 kg Schweinehals

1,5 kg Rinderbraten

3 kg Zwiebel

5 Knoblauchzehen

250 gr fetter Speck

Durchwachsener Speck

8 TL scharfer Paprika

8 TL süßer Paprika

Tomatenmark

1 Dose gestückelte Tomaten

Sellerie

Gelbe Rueben

Salz

Kümmel, grob zerstoßen

Rotwein

Fleischbrühe

getrocknete Pilze

Lorbeerblatt



Fleisch würfeln, mit der halben Paprikamenge vermischen

Speck würfeln, portionsweise auslassen, Fleisch, Sellerie und Karotten darin portionsweise scharf anbraten, ab der letzten Portion in Ringe geschnittene Zwiebel und Knovel zugeben und dünsten, 1/4 Paprika und etwas Tomatenmark zugeben, aufschäumen lassen - Fleisch zugeben -, Kümmel,– weiter braten bis die meiste Flüssigkeit weg ist und alles schön zusammensitzt

Tomaten zugeben- Pilze Lorbeerblatt einlegen, Rotwein zugeben, Fleischbrühe zugeben

Deckel drauf und min 3 Stunden köcheln lassen

10 Briketts unten – 15 Briketts oben

Grundsätzlich müßtest du nur verdoppeln, aber ich denke, auch mit diesen Mengern kommst du sehr weit.
 

GON

RAL 9005 Griller & Mr.GoKel-Dealer
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich kann dir hiermal men Rezept für den FT 6 anbieten:
Gulasch 6 ltr. Dutch oven


1,5 kg Schweinehals

1,5 kg Rinderbraten

3 kg Zwiebel

5 Knoblauchzehen

250 gr fetter Speck

Durchwachsener Speck

8 TL scharfer Paprika

8 TL süßer Paprika

Tomatenmark

1 Dose gestückelte Tomaten

Sellerie

Gelbe Rueben

Salz

Kümmel, grob zerstoßen

Rotwein

Fleischbrühe

getrocknete Pilze

Lorbeerblatt



Fleisch würfeln, mit der halben Paprikamenge vermischen

Speck würfeln, portionsweise auslassen, Fleisch, Sellerie und Karotten darin portionsweise scharf anbraten, ab der letzten Portion in Ringe geschnittene Zwiebel und Knovel zugeben und dünsten, 1/4 Paprika und etwas Tomatenmark zugeben, aufschäumen lassen - Fleisch zugeben -, Kümmel,– weiter braten bis die meiste Flüssigkeit weg ist und alles schön zusammensitzt

Tomaten zugeben- Pilze Lorbeerblatt einlegen, Rotwein zugeben, Fleischbrühe zugeben

Deckel drauf und min 3 Stunden köcheln lassen

10 Briketts unten – 15 Briketts oben

Grundsätzlich müßtest du nur verdoppeln, aber ich denke, auch mit diesen Mengern kommst du sehr weit.
Dieser Fred ist aus 2017:-) Denkst du nicht das dieses Gulasch durch ist? Aber dein Rezept klingt ganz gut. Poste es doch extra - dann haben mehr was davon :-)

Grüße Thorsten
 

eiger2000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Oh ... der war bei mir ganz vorne! :mad:
 

Mafiosi

Putenfleischesser
Mach ruhig was mehr, Gulasch lässt sich hervorragend einfrieren.
 
Oben Unten