• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gusseisen WOK & Pfanne - wie richtig reinigen

Loca_Barbacoa

Putenfleischesser
Hallo liebe Grillfreunde,

ich habe mir einen Weber Wok und eine Petromax Pfanne (40cm) aus Gusseisen gekauft. Da diese ja nicht billig sind und ich sie für gut halten will, möchte ich mich gern bei euch über eine korrekte Reinigung erkundigen. Kann mir jemand sagen, wie man diese Teile am besten reinigt, so dass sie auch auf lange Sicht keinen Schaden nehmen?

Was mache ich bspw. wenn mir Kokosmilch im Wok angebrannt ist?
Gibt es einen Schwamm zum reinigen? Ist der "Ringreiniger" von Petromax zu empfehlen?

Danke euch vielmals für eure Hilfe.
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bambusbesen, bzw. Scotch Schwamm und heisses Wasser reicht normal

Zuckerhaltiges sollte nicht anbrennen, da stimmt die Kochlogistik nicht, Kokosmilch brauchst nicht rösten ;-). Und Zucker und Sauer (Tomate) ist nicht gut für die Pattina.
 
OP
OP
Loca_Barbacoa

Loca_Barbacoa

Putenfleischesser
Bambusbesen, bzw. Scotch Schwamm und heisses Wasser reicht normal

Zuckerhaltiges sollte nicht anbrennen, da stimmt die Kochlogistik nicht, Kokosmilch brauchst nicht rösten ;-). Und Zucker und Sauer (Tomate) ist nicht gut für die Pattina.
Danke Dir für Deine Antwort. Mal ne Frage zu den beiden genannten Produkten:

Die Petromax Pfanne ist doch aus Gusseisen, korrekt? Der Weber Wok dachte ich auch, jedoch steht überall aus "Porzellan-emailliertem Gusseisen"! Wo genau liegt hier der Unterschied und sind die beiden Geräte gleich zu reinigen?

Es gibt von Petromax diesen "Ringreiniger". Kann ich den auch für den WOK verwenden?

Danke
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Der Guss ist entweder mit Öl-Patina oder emailliert. In beiden Fällen geht der Dreck normal ohne Spüli ab. Am Emaille würd ich nicht mit der Edelstahlwolle rumkratzen, das machst ja in der Badewanne auch nicht dafür kannst Spüli verwenden. Und die eingebrannten Töpfe darfst keinesfalls mit Spüli waschen und rumkratzen würd ich auch nicht. Und emailliertes Guss brauchst und kannst nicht einbrennen.......
 
OP
OP
Loca_Barbacoa

Loca_Barbacoa

Putenfleischesser
Der Guss ist entweder mit Öl-Patina oder emailliert. In beiden Fällen geht der Dreck normal ohne Spüli ab. Am Emaille würd ich nicht mit der Edelstahlwolle rumkratzen, das machst ja in der Badewanne auch nicht dafür kannst Spüli verwenden. Und die eingebrannten Töpfe darfst keinesfalls mit Spüli waschen und rumkratzen würd ich auch nicht. Und emailliertes Guss brauchst und kannst nicht einbrennen.......
Danke für Deine Infos! Jedoch muss ich sagen, dass der Wok vom Material her genau so aussieht wie die Petromax Pfanne. Kann es sein, dass der Wok auch aus normalem Gusseisen ist und nicht aus Porzellan-emailliertem Gusseisen?
 

D.D.

Saubäääääär!!!
5+ Jahre im GSV
Bei reinen Guss:
Sollte dir was anbrennen, gieße Wasser rein, lass es ordentlich heiß werden und schrubb es aus
HAbe dafür so eine Art Kettenhemdschrubber.
Damit ging bis jetzt alles raus.
Sollte dich die Oberfläche etwas beleidigt ansehen, einfach einölen und ordentlich heiß werden lassen.
Mit einem Küchentuch immer wieder auswischen während dem Erhitzen und fertig

Das ist Guss, da darfst du ruhig hart ran gehen.
Meine Pfannen machen einiges mit und ich mach kein großes Trara.
Sie funktionieren trotzdem
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke für Deine Infos! Jedoch muss ich sagen, dass der Wok vom Material her genau so aussieht wie die Petromax Pfanne. Kann es sein, dass der Wok auch aus normalem Gusseisen ist und nicht aus Porzellan-emailliertem Gusseisen?
Ist er auch so schwer wie die Petromax? Wenn nix rostet ist es kein blankes Gusseisen. Frag bei Weber, die haben ja einen guten Support.
 

Mr. White

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Also die hier beschriebene Pfanne: https://www.weber-grill.de/zubehoer/zubehoer-holzkohlegrill/gourmet-bbq-system-wokeinsatz soll aus emailiertem Gusseisen sein, was ich glaube. Denn emailiertes Gusseisen ist in der Struktur/Oberfläche fast nicht von reinem/normalen Guss zu unterscheiden, da die Emaille Schicht sehr dünn ist. Habe einen emaillierten DO und an einer kleinen Stelle ist die Emaille abgeplatzt. Das war mir Beweis genug, wie das ganze mit und ohne "Schicht" aussieht...
Soweit meine Erfahrungen...
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten