• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gusseisenbrenner -> K.O. Kriterium ?

wernherr

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo!

Nun bin auch ich am stöbern und Information suchen zwecks Zweitgrill für den Balkon. Es soll ein Gasgriller sein. Nach tagelangen Recherche hier im Forum nun meine Frage: Sind grundemaillierte Gusseisenbrenner wie bei den ODC Wellington/Brisbane wirklich absolute k.o. Kriterien? Dann wäre doch ein Grandhall mit Edelstahlbrennern vorzuziehen, oder? Bitte um Erfahrungsberichte!

lg Werner
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe Gussbrenner, die seit über 20 Jahren problemlos ihren Dienst verrichten.
Teilweise sind diese nicht mal emailliert.

Brisbane, Wellington und Auckland sind definitiv sehr gute Grills.
Ich grille regelmäßig mit dem Wellington eines Freundes.
Über Verarbeitung, der Leistung und den Ergebnissen gibt es nichts negatives zu berichten.
 

Cerveloracer

Veganer
Ich weiß, der Thread ist schon alt: aber gibt es dazu noch andere Meinungen, evtl. auch auf diese beiden Grills bezogen? (Die Suchfunktion hatte ich schon bemüht, wie Ihr seht)
http://sizzle-master.com/sizzle/pro....html&XTCsid=9dd1df667e92296a16987338b476be1b
Den Brenner seht Ihr hier:
http://sizzle-master.com/sizzle/pro....html&XTCsid=9dd1df667e92296a16987338b476be1b

Der andere Grill scheint baugleich zu sein:
http://shop.monster-grill.de/epages/15399164.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15399164/Products/000100
Die Gusseisenbrenner sind in diesem Shop wohl nicht erhältlich. Bei sonstiger Baugleichheit denke ich aber, dass es in Bezug auf die Brenner keine Abweichungen zum Sizzle-Master gibt.
 
Oben Unten