• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Guten Morgen aus dem Schwabenland

Dr. MO

Militanter Veganer
Liebe Sportskameraden,

nach längerem stillem Konsum wage ich jetzt den Schritt in die Öffentlichkeit des Forums. Die Anschaffung meines ersten (richtigen) Sportgeräts steht kurz bevor und deswegen werde ich hier jetzt hoffentlich regelmäßiger vorbei schauen.

Vorab ein paar Infos zu mir: Jahrgang 82, verheiratet, bald eigene Terrasse und Garten mit Platz zum Grillen (Umzug in einem Monat), bisher nur einen günstigen Elektrogrill. Seit Kindesbeine hat mir mein Papa beigebracht, dass in einen Grill eine richtige Glut gehört… Hat sich irgendwie festgebrannt (hauptsächlich im Kopf, bisher eher weniger an den Fingern – kommt aber bestimmt noch), deswegen wird’s ein Kohlegrill.

Ich freue mich schon sehr auf den regen Austausch und bin gespannt, was ich hier alles so lernen kann.


Viele Grüße,

Marcus
 
Servus Marcus,

Alles gute im neuen zu Hause und bei der Grillsuche!

WILLKOMMEN im GSV und VIEL SPASS

J.M.F.

Wo ist LE
 
Guten Morgen,

vielen Dank für die Begrüßung! LE ist Leinfelden-Echterdingen, dort wo Deutschlands größte Krauthocketse statt findet :) im südlichen Speckgürtel von Stuttgart.

Viele Grüße,

Marcus
 
Griass di aus dem Ostallgäu
 
Syphilis, Tripper, Lepra, vo de Alb ra :D
War mal zwei Jahre als Entwicklungshelfer auf der Uracher Alb
Herzlich Willkommen im Forum:anstoޥn:
 
So, die Terrasse ist fast schon grillbereit - allerdings fordert der Rest der Behausung noch viel Aufmerksamkeit, so dass die Anschaffung des Sportgeräts noch ein klein wenig auf sich warten lassen muss. Aber die Vorfreude steigt und der Anzündkamin steht schon in der Garage...
 
Das ist eine sehr kreative Lösung! Oder ich "grill" Steak Tartar :)
Die Wartezeit ist absehbar und bisher hab ich's auch überlebt. Ich frag mich manchmal nur wie ich das geschafft hab.
 
Die Zeiten von gegrilltem Steak Tartar sind vorbei :) heute kommt das Sportgerät!! Dummerweise hab ich die ganze Woche Abendtermine, so dass ich wahrscheinlich erst am Wochenende was auf den Rost werfen kann.
 
Weil's nur ein kurzer Kommentar wird, lohnt sich ein neuer Thread nicht:

Nach arbeitsbedingtem Zeitmangel hatte ich übers Wochenende endlich Zeit den Webster Master Touch GBS Special Edition zu einem harmonischen Ganzen zusammen zu bauen. Und gestern war es dann endlich so weit. Geburtstag der Frau, bestes Wetter, ein paar Gäste, kühles Bier, was will man mehr für eine Erstvergrillung (mal nur Flachgrillen, man muss seinen Fuhrpark ja kennen und schätzen lernen).
Im Sonnenlicht glänzt er so wunderbar ;)
Erstes Highlight: der Weber AZK - geht ab wie ein paniertes Zäpfchen... War völlig begeistert.
Kohlen aufgeteilt, so dass ich eine direkte und ne indirekte Zone hab, war perfekt, so konnt ich Fleich und Gemüse scharf angrillen und dann unter der Kugel ziehen lassen. Auch die Würstchen waren klasse und so was von schnell fertig! Zum Nachtisch gab's dann noch Aprikosen und Bananen vom Grill - dazu ne kleine Eisauswahl.

War alles sehr fein - das Fleisch war ungeahnt saftig und ich hatte riesen Spaß, die Gäste waren begeistert und das Bier war lecker.

Freu mich auf die weiteren Vergrillungen und die ersten komplexeren Sachen. Dann berichte ich auch ab und zu hier (ich hoffe ich mach dann auch immer brav Bilder).
 
Zurück
Oben Unten