• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Gyros vom Ascona mit Drehspieß

grillbird

Bundesgrillminister
15+ Jahre im GSV
Supporter
In meiner Reihe der Tests mit der Roti-App für den Ascona war heute ein gespießtes Gyros dran.

2,5 Kg Nacken wurden dünn aufgeschnitten und mit Gyros Impression gewürzt.
Dazu noch einen kleinen Becher Bulgaria Joghurt und ein Schuss Olivenöl.
image.jpg

image.jpg
image.jpg
image.jpg


Das ganze dann vakuumverpackt und ne Nacht ziehen lassen.

image.jpg



Dann aufgespießt und ab auf den Ascona und großer Brenner zwischen kleinster
und mittlerer Stufe eingestellt und ca zwei Stunden drehen lassen.

image.jpg
image.jpg
image.jpg


Da sollte alles dann schon durch sein und außen knusprig für den ersten Anschnitt.

image.jpg
image.jpg


Scharfes Messer und losgesäbelt und ab auf den Tisch.

Mit selbstgemachtem klassischem Zaziki und getoastetem Pita serviert.

image.jpg
image.jpg
image.jpg


Den Spieß wieder drauf und zwischen zweiter und dritter Stufen wieder so 15-20 Minuten gebräunt,
wieder gesäbelt und wieder drauf. Das ganze bis halt nix mehr am Spieß war.

image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg


Gelungene Premiere, bestes Gyros bisher.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    162,4 KB · Aufrufe: 1.849
  • image.jpg
    image.jpg
    204,3 KB · Aufrufe: 1.849
  • image.jpg
    image.jpg
    214,8 KB · Aufrufe: 1.846
  • image.jpg
    image.jpg
    175,4 KB · Aufrufe: 1.849
  • image.jpg
    image.jpg
    180,6 KB · Aufrufe: 1.804
  • image.jpg
    image.jpg
    168,5 KB · Aufrufe: 1.804
  • image.jpg
    image.jpg
    187,6 KB · Aufrufe: 1.797
  • image.jpg
    image.jpg
    249,6 KB · Aufrufe: 1.801
  • image.jpg
    image.jpg
    167,1 KB · Aufrufe: 1.804
  • image.jpg
    image.jpg
    203,2 KB · Aufrufe: 1.809
  • image.jpg
    image.jpg
    278,7 KB · Aufrufe: 1.799
  • image.jpg
    image.jpg
    192,6 KB · Aufrufe: 1.823
  • image.jpg
    image.jpg
    218 KB · Aufrufe: 1.878
  • image.jpg
    image.jpg
    213,3 KB · Aufrufe: 1.824
  • image.jpg
    image.jpg
    191,2 KB · Aufrufe: 1.823
  • image.jpg
    image.jpg
    169,5 KB · Aufrufe: 1.801
  • image.jpg
    image.jpg
    193,8 KB · Aufrufe: 1.791
  • image.jpg
    image.jpg
    221,2 KB · Aufrufe: 1.795
  • image.jpg
    image.jpg
    236,3 KB · Aufrufe: 1.811
Moin grillbird,

sieht auch nach einer gelungenen Premiere aus :thumb2:

:prost:
 
Schaut ja ganz super und lecker aus - gratuliere

Rudi
 
Sieht gut aus! Und wie man sieht hats auch geschmeckt!

Mfg Grilli Grillt
 
Hallo grillbird,

hast du einen Trick beim Stecken damit es später beim Abschneiden nicht alles zerfällt?
 
Hallo grillbird,

hast du einen Trick beim Stecken damit es später beim Abschneiden nicht alles zerfällt?

Ich habe es einfach gesteckt und dann gut gepresst die Schrauben angezogen.

Das lies sich ohne Probleme schneiden. Besser als ich vorher gedacht hab.
Messer muss scharf sein und in einem Zug immer schön dünn säbeln.

Mehr nicht...
 
Hallo grillbird,
vielen Dank für deine Antwort.
Dann liegt mein Problem beim scharfen Messer.
 
Hallo grillbird,
vielen Dank für deine Antwort.
Dann liegt mein Problem beim scharfen Messer.

Ohne geht das gar nicht, weil du dann quasi mehr rupfst als schneidest. Und das muss schon schön weich runtergehen.

Also, schärfen und grillen :-)
 
Sehr schönes Gyros.
muss ich auch mal wieder machen
 
Saugeil ... habe mir gerade für den Ascona den Pizzaaufsatz mit Drehspieß bei der BBQ-Schmiede bestellt :-)
 
Zurück
Oben Unten