1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Hab Wild(schwein), was mach ich damit??

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von halphas, 12. Mai 2015.

  1. halphas

    halphas Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo
    ich hab Wildschwein bekommen und das wollen wir am Wochenende Grillen.
    Sind ca 1,5kg ribs und 2,5 kg Hinterlauf /haxn ohne knochen.
    Ribs hätte ich einfach wie 3-2-1 versucht, Vorschläge für den Hinterlauf? Welche Gewürze, Wie lange, welche Temperatur...
    Hab noch kein Wild gegrillt, hab da nicht so die Erfahrungen - aber ihr bestimmt!
     
  2. Perry

    Perry Grillkönig

    Habe gestern ausgelösteKeule zu Steaks geschnitten, gesenft,gerubbt am Vortag und gestern auf dem GA gegrillt. War super.
    Die Ribs kannst du ganz normal machen. Moppe ich allerdings immer fleißig.
     
  3. Wurzelbert88

    Wurzelbert88 Hobbygriller

    Wildschweinribs klingen mal richtig interessant... hatte mal überlegt 'n Pulled Pork von der wilden Sau zu machen, aber das wurde mangels Nackenfett bei den Schwarzbuckeln dann doch wieder verworfen. Tendenziell würde ich die aber auch feuchter als normale Ribs halten, damit sie nicht trocken werden. Bin sehr gespannt auf 'n Bericht.

    Die Haxn würde ich nur salzen, pfeffern, rundherum scharf anbraten und mit Wurzelgemüse, Zwiebeln, Schwarz/Malzbier*, Lorbeer, Wacholder, Knobi und Rosmarin für ein paar Stündchen in den Dutch verfrachten. Ein paar getrocknete Steinpilze (dann noch etwas Fond dazugeben) machen sich sicher auch nicht schlecht. Falls kein Dutch vorhanden ist, tut's sicherlich auch ne große, abgedeckte Auflaufform.

    * - ich bevorzuge da ne 50:50 Mischung... nur mit Schwarzbier wird es schnell zu bitter und nur mit Malzbier für meinen Geschmack zu süß. Eine gute "fertige" Variante ist Lausitzer Porter. Sehr empfehlenswert, aber nicht überall zu kriegen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden