• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Habe ich ein Problem? Bin ich womöglich süchtig? Wer noch und wie stark ist es bei euch ausgeprägt?

Gartenkönig

Grillkönig
Von Eurem Suchtgeraffel bin ich ja noch meilenweit entfernt. Ich muss allerdings zugeben, dass meine Mitgliedschaft hier auch schon weitere Anstrengungen zur Unterbringung meines anwachsenden „Zeugs“ erfordert hat.
Meine Sommerküche ist mittlerweile voll. Mein Grill, der 3 Unterschränke mit 4 Türen hat, ist ebenfalls mittlerweile reichlich gefüllt, so dass ich mir inzwischen 3 wasserdichte Rollboxen zugelegt habe, die unter dem Treppenpodest an der Terrasse (das ist die Treppe von der Sommerküche auf die Terrasse) stehen.
In einer sind Sachen für den Grillkamin, AZK, Kohle etc. In der anderen Box ausschließlich Reinigungsmittel, Chemie etc. und in der dritten Box sind die Koncis, Pfannen u.ä. die weder unter dem Grill noch in der Sommerküche Platz gefunden haben.
Falls ich mich im kommenden Sommer verstärkt ums Smoken und SV kümmere, was ich ernsthaft vorhabe, wirds auch bei mir richtig eng.
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Ich zitiere mal einen der Grillosophen

".ja,ja die gute alte Zeit

..wichtiger war kaltes Bier und davon viel.
..ach waren das tolle Zeiten, da wurde gesagt wir grillen heute und peng 15min später war alles besorgt beim ollen Albrecht um die Ecke,
noch ein bis fünf Kästen, die Eiswürfel von der Tanke und los gings
..kein Mensch hat sich für Fleischqualität, Kerntemperaturen, Salat, indirekt gar ziehen und solchen Quatsch interessiert
..nach dem dritten HansA-Pils war eh alles egal, da konnte man auch ne Schuhsohle auf den Teller packen, wer das nicht beißen konnte, hatt es geraucht..
Und jetzt tagelanges vorbereiten (eigenen Rub, eigene BBQ-Soße, selber geräucherter Speck, eigens geköhlerte Kohle, handgeschmiedete Pfanne
mit Erz aus dem selbstgegrabenen Stollen, das alles auf dem Smoker groß wie Henne, natürlich selber und nur allein mit dem Riffelhammer in die Maße von 4x5x8m gebordelt).
Ja und Geld hatte man damals auch genug.
..und jetzt keine Konzerte mehr, von dem Eintrittsgeld kann ich ja mindestens drei Schweinenacken holen oder eine Lieferung von Spiccy.
..nicht mal mehr ins Stadion zum Fußball geht man, weil die Bratwurst da so beschi.. schmeckt, will deswegen ein Cobbgrill besorgen,
um selber vorm Stadion was zu machen (soweit is es mittlerweile), die 150€ für das Ding sind ja schon ein Schnäppchen,
werde dann ein Tag vorher hinfahren um PP und Ribs aufzulegen, damit meine Kumpels was Ordentliches vorm Spiel zu essen bekommen..:D
..es wird immer schlimmer, ich glaub, ich bin nicht mehr derselbe..
..einer der im Schatten smokt, ein Indirektgriller, ein Dopfler, ich bin der mit dem Stabfeuerzeug in der Zollstocktasche,
einer der in seiner eigenen, kleinen Grillecke lebt.."
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Bin absolut bei Dir :-):-) Neben über 10 Grills habe ich die Garage, den Keller und 4 grosse Gartenboxen voll mit "Zeugs". Ab und an spende ich etwas für Lotterie von Göga - aber nur um sofort wieder irgendwas zu entdecken was ich haben will. Also fühl Dich ruhig wohl.
 

ferdy

Grillkönig
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Ich hab sowas bei nem Kumpel in Polen live erlebt als wir Nachtangeln waren. Es gab Wurst/Kartoffel/Zwiebeln/Kraut draus
War schnell fertig
Er hatte aber nen antikes Teil

Ich kaufe es nicht 🤪
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Ich weiß auch nicht. Ich brauch einfach immer meehhrr und meehhrr. Gestern eine Cocotte, sobald ich mich entschieden habe welche, gibt es auch eine neu Pfanne. Dann bin ich noch auf der Suche nach einem Kontaktgrill und einem Rächerschrank.
:D
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter

BBQ-Man

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
das ist schlimm mit Euch
Ich habe zwar auch schon ziemlich viel Zeug bei mir rumliegen und werde regelmässig von Göga angezählt, dass ich mal aufräumen sollte, wenn ich allerdings die Bilder sehe, dann weiss ich, was mir noch alles fehlt :o
Es geht also genau in die "falsche" Richtung und das macht mir auch noch Spass.
Vermutlich bin ich auch süchtig:D
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Ich mach’s analog zu dir und meine GöGa merkt langsam „mein Mann hat ja wirklich sehr wenig Zeugs“
genau das war ja auch mein erster Gedanke: Bei dem bißchen "Gedöns" wird sich schon Sorgen gemacht??? Vor meinem geistigen Auge tauchten Grillecke, Gartenhaus (das mittlerweile schon Grillhütte genannt wird), Küche, Garage und Keller auf. Dazu dann die Freifläche (also der Garten), in dem im Sommer auch das ein oder andere Sportgerät geparkt ist. Und das Gewächshaus, in dem das Räucherholz trocknet. Ich glaube übrigens, dass ich auf dem Dachboden noch einen Smokey Joe versteckt habe. Also: DU hast nun doch echt kein Problem :lach:
 

cire

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo, mein Name ist Eric und ich bin süchtig. :sun:

Glücklicherweise habe ich aber eine Hausordnung, die es mir verbietet Geräte mit festen und flüssigen Brennstoffen zu betreiben. Das schränkt das Suchtverhalten zum Glück immens ein.

:cop: Aber Gedöns kommt trotzdem immer mehr zusammen .....

Es passt auch längs nicht mehr in den kleinen Unterschrank meines Grilltisches. Teile von Keller und Küche werden inzwischen auch belagert.
Aber natürlich bin ich noch weit von den Ausmaßen anderer Süchtiger entfernt .... :blinky:

Und immer wieder liest man ja von Süchtigen, die aufgrund von Sucht (und ihres daraus resultierenden Verhalten) letztendlich obdachlos :zelt: geworden sind ..... :o
 
Oben Unten