• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hähnchen am Spieß: Wie kriegt ihr krosse Haut?

ankaoha

Metzger
10+ Jahre im GSV
Ich habe gestern ein Hähnchen (1,7 kg, Sonntags-Hähnchen EDEKA, TK) am Spieß gedreht.

Eine Brine am Samstag nach dem Rezept Beer But Chicken aus dem Rezeptbereich. Gestern nachmittag mit Butt Glitter Rub nach Texaner eingepudert und auf den Grill.

Hier schon meine erste Frage: Was für Rubs nehmt ihr für die Hähnchen. Butt Glitter Rub schmeckt mir schon besser als MD aber ich suche noch was anderes zum würzen.

Das Hähnchen ca. 45 min bei 160 Grad:
k1024_p1050879-jpg.690771


Danach habe ich für ca. 15 min den Backburner eingeschalten, danach nochmal 20 min bei 160 Grad und zum Schluß noch für 10 min den Backburner.
Manche Fragen sich vielleicht warum die kurzen Backburner-Intervalle wenn ich doch die Haut kross will. Ich habe schon ein paar mal das Hähnchen am Spieß gegrillt. Wenn ich den Backburner 1 Stunde am Stück brennen lasse wird das Hähnchen schwarz.

Nach der ersten Backburner-Phase:
k1024_p1050881-jpg.690772


Nun noch auf dem Teller:
k1024_p1050883-jpg.690773


Das Hähnchen war lecker und richtig supersaftig. Das Bruststück war ein Genuss.

Aber ich hätte gerne die Haut krosser ohne das sie verbrennt. Hat jemand einen Tip?
Oder gibts nur (supersaftig und nicht so krosse Haut) und (kross und trocken)?

K1024_P1050879.JPG


K1024_P1050881.JPG


K1024_P1050883.JPG
 

Anhänge

  • K1024_P1050879.JPG
    K1024_P1050879.JPG
    152,1 KB · Aufrufe: 19.688
  • K1024_P1050881.JPG
    K1024_P1050881.JPG
    151,6 KB · Aufrufe: 21.355
  • K1024_P1050883.JPG
    K1024_P1050883.JPG
    145,4 KB · Aufrufe: 19.081

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Nimm das Lucky Chicken aus der GSV-Kollektion.
Trocken einpudern und kurz vor Ende der Garzeit mit etwas flüssiger Butter bepinseln.

:prost:
 
OP
OP
ankaoha

ankaoha

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo taigawutz, wenn ich unter GSV-Protukte schaue finde ich das Lucky Chicken nicht. Wo muss ich denn suchen?
 
OP
OP
ankaoha

ankaoha

Metzger
10+ Jahre im GSV
Danke, werd ich mal ausprobieren. Sind alle GSV-Gewürze ohne Glutamat? Ich hab ne Unverträglichkeit.

Soll ich die Haut erst zum Schluß bepinseln? Ich mache das bisher von Anfang an. Liegt hier der Fehler, dass die Haut nicht so kross wird?
 

Swissbandit

Fleischzerleger
Ich stell ca. 15min vor Ende die Roti ab, Hühnertitten nach oben, und dann Schub geben. So wirds aussen kross und innen saftig.

Tip ist auch hier aus dem Forum, also nur geklaut. Nicht von mir...

Gruss Rolf
 

Matzel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Den Tipp gibts auch für die Kohleroti. Kohleschiffchen unter dem Hühnchen zusammenziehen, Roti anhalten und dann Haut kross grillen und ab und zu weiterdrehen.
 

Schmurgel

Assistent
5+ Jahre im GSV
Ich kann auch nur empfehlen, mit Butter oder Malzbier zu bepinseln. Ich misch meist Malzbier, büschen Salz und Pfeffer rein, Paprikagewürz und was noch grade in greifbarer Nähe rumliegt...
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Ob du Lucky Chicken, Mad Duck oder Happy Fish nimmst ist mMn piepegal.
Wichtig ist, den Vogel zunächst nur mit Salz und Pfeffer zu würzen und nach ca. 35 Min das Pinseln mit in flüssiger Butter aufgelöstem Gewürz (ich nehme Paprika, Knobi und Majoran) anzufangen. Dann alle 15 Min pinseln und die Haut wird besser als aus der Fritte!
Das Brinen würde ich ganz sein lassen. Damit schaffst du nur noch mehr Wasser ins Fleisch, das dann zum Aufknuspern wieder raus muss. Gescheite Geflügelquali braucht kein Bad.
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So geht´s:
  • Grillen für ~ 90 min bei ~ 200°C,
  • kein Wasser,
  • Bepinseln (nur) mit Butter,
  • Würzen entweder zu beginn oder in Butter auflösen (ist aber egal).
  • Welches Gewürz du nimmst ist für krosse Haut ebenso - vollkommen - egal.

:prost:
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
180..210 GT ca. 75min für 1,25kg Vogel,

wenn KT erreicht und Haut immer noch nicht knusprig geb ich kurz Gas

Lass Dir das mit der Brine nicht ausreden...
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also ich würze meine Hähnchen Klassisch mit der Brathähnchen Mischung aus der Metro trocken! ein Tag vorher . Dann über Nacht in Frischfolie und in die Kühlung . Rechtzeitig raus holen , auf den Spieß und dann ca. 70 Minuten bei 180 Grad . Zum Schluss den Backburner noch 10 Minuten bzw. bis gut aussieht volle Pulle . Gepinselt wird gar nicht mehr , warum auch bei Roti ;-) . Da erschließt sich mir mal so gar nicht der Sinn ...
Der Quark mit Brine usw. ..... nichts für mich . Höchsten mal etwas Kräuterbutter und die Brusthaut aber das war es auch schon .
 
Oben Unten