• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hähnchen Chili- Quesadillas, Rippchen und gegrillte, flambierte Bananen

Last Action Smoker

Militanter Veganer
So nachdem die Rippchen neulich so lecker waren, wird daraus heute ein Menu ;)

Nachdem die Rippchen eine Nacht in Apfelsaft geschlummert haben wurden sie gestern gerubbt und wieder zum Schlafen in den Kühlschrank gebracht
2.jpg


das Bier wurde dann auch gleich mal deponiert, damit niemand verdurstet
3.JPG


danach hab ich mich an die White BBQ-Sauce gemacht
5.jpg


und die Hähnchen mit der Tequila Chili Paste mariniert
4.jpg


Heut morgen wurde dann die Mopp-Sauce vorbereitet
6.jpg


ab 13h kommen die Rippchen in den Smoker und dann kanns so langsam los gehen :durst:
 

h0rN3t

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schaut sehr gut aus, am meisten freu ich mich auf die Quesadillas :)

Viele Grüße,
Marc
 

chachgriller

Metzgermeister
Hab ja heute bei dem Sch....it Wetter nichts besseres zu tun.
Also setz ich mich hier hin und schau mal wies weiter geht.
:bierchips:
 

Ben

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Moin, Moin! Da nehm ich auch mal Platz.

Hoffe du hast besseres Wetter als ich hier.

Wünsche viel Erfolg. Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.

Gruß Ben
 
OP
OP
L

Last Action Smoker

Militanter Veganer
so Smoker ist an Rippchen sind ausgepackt
1.JPG


2.JPG


und zack drauf damit
3.JPG


nun heißt es 3h warten, bis die Rippchen in in die nächste Phase dürfen
 

Maxabillion

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
mhhh lecker...
 

BBQ4EVER

Dauersmoker
5+ Jahre im GSV
Hoi,
erbitte das Rezept der white BBQ Sauce.Danke. In der SuFu leider nix.
 
OP
OP
L

Last Action Smoker

Militanter Veganer
Also das Essen ist sehr gut angekommen ich lad gleich die Bilder hoch die White BBQ-Sauce hab ich aus dem Weber's Grillen mit Holzkohle

Für 4-6 Personen

1 große Zwiebel
2 Knoblauch Zehen
2 EL Butter
125ml trockener Weißwein
250ml Salatmayonaise
eine kleine Handvoll grob gehackte Estragonblätter
(ich hab ein paar Salbeiblätter genommen)
4 EL Apfelessig
1 EL Senf
1 EL Zucker
1/2 TL Chilisauce
1 TL grobes Meersalz
1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer

als erstes pürriert man den Knoblauch mit der Zwiebel und lässt dann die Butter in einem Topf schmelzen und gibt das Zwiebel Knoblauch Muß hinzu.
Nachdem die pürrierte Zwiebel mit Knoblauch 2-3 Min gedünstet hat gibt man den Weißwein hinzu und lässt ihn ca 4 min einkochen, bis er zur hälfte reduziert ist danach lässt man das ganze 5 Min abkühlen und gibt die restlichen Zutaten hinzu. Ich hab das ganze danach einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen und muß sagen der Geschmack war echt sehr lecker.
 
OP
OP
L

Last Action Smoker

Militanter Veganer
Also nachdem die Rippchen 3h im Smoker waren kamen sie in eine Dampfsauna mit Apfelsaft und einem Spritzer Zitrone
1.JPG


Danach ging es an die Quesadillas
2.JPG

ich konnt kaum so schnell Fotografieren wie die mir aus der Hand gerissen wurden
3.JPG


Nach 2h im Dampfbad kamen die Rippchen raus
4.JPG


dabei ist mir der Sut auf den Fuß gelaufen nun hab ich da ne schöne Brandblase naja wer schlemmen will muß Opfer bringen also Zähne zusammen gebissen und die Rippchen gemoppt
5.JPG


eine Std später sah das ganze dann so aus
6.JPG

7.JPG


also zack auf den Teller den gegrillten Auberginen-Tomaten Salat gepflegt für die Damen gelassen und ran an die Rippchen
8.JPG


Danach schnell ein paar Bananen auf den Grill bis sie schön weich sind und dabei braunen Zucker und Mandeln mit Butter karamelisieren und rauf auf die Bananen. Einen guten Schluck Grand Marnier drüber und angezündet danach schnell mit Orangensaft-Sahne abgelöscht und mit Vanille Eis auf den Teller drapiert
9.JPG

10.JPG
 

BBQ4EVER

Dauersmoker
5+ Jahre im GSV
Hoi nochmal,
GROßEN Dank für das Rezept.Eine Frage noch zur Chillisauce.1/2 Teelöffel? Schdat nit nen bissel wenich?
 

chachgriller

Metzgermeister
Schaut ja echt lecker aus dein Menü.

Hab eine Bitte:
Kannst du das mit den " Quesadillas " beschreiben was das genau ist und wie du das gemacht hast.

DANKE

LG
Christian
 
OP
OP
L

Last Action Smoker

Militanter Veganer
Also für die Quesadillas hab ich eine Paste aus

2 Knoblauch Zehen
1 Jalapeno-Schote
1 Hand voll Basilikum Blätter
3 EL Oliven Öl
2 EL Tequila
1 TL grobes Meersalz
1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
zu einer Paste gequirrlt

und die Hähnechbrüste darin über Nacht eingelegt

danach hab ich das Hähnchen gegrillt und anschließend in Streifen geschnitten


Ich hab für die white BBQ-Sauce auch ein wenig mehr CHili Soße genommen kommt drauf an wie scharf die Chili Soße ist und wie scharf man die BBQ Soße haben möchte das beste ist ja immernoch abschmecken und nach gefühl die Zutaten verfeinern ;)
das ganze wird dann mit geriebenem Käse auf eine Tortilla gelegt und eine weitere Tortilla als Deckel drauf und ab auf den Grill nach etwa 3 Min einmal wenden und dann runter vom Grill.

Beim nächsten mal werd ich wohl eine selbst gemachte Salza noch in die Tortillas geben damit es etwas saftiger ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

BBQ4EVER

Dauersmoker
5+ Jahre im GSV
Danke! Wird getestet!!!
 
Oben Unten