• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hähnchen grillen im/auf Tepro Toronto

frank_76

Militanter Veganer
Hallo,

ich bin hier ganz neu angemeldet.

Nach einigen Versuchen mit unterschiedlichen Grills (Gartenkamin / Rechteckgrill / Säulengrill) habe ich nach einem Grill Ausschau gehalten der meine Bedürfnisse als reiner Hobbygriller befriedigt ohne gleich zu hoch ins Konto zu schlagen.
Nach einigem Suche im Netz bin ich dann auf den Tepro Toronto gestossen, den ich mir auch dann gekauft habe.
Bisher habe ich es nicht bereut.
Endlich auch indirekt grillen unter der Haube.
Das Fleisch schmeckt schön nach Rauch, das hatte ich früher nicht so.

Jetzt möchte ich gerne einmal Hähnchen grillen.
Wie kann man das am besten beim Toronto realisieren?
Ich dachte erst an einen Drehspiess, aber wie soll ich den da montieren?
Oder einen Hähnchenhalter. Aber passt der mit Hähnchen unter dem Deckel des Toronto?
Oder stellt man diesen Halter im direkt in die Glut statt auf den Rost?

Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich mit dem Toronto?

Ich weiss ihr werdet mir jetzt die Vorzüge eines Webergrills klar machen wollen.
Aber der Kostet fast das doppelte u. ich bin irgendwie kein Frend vom Kugelgrill und dem losen Deckel...


Danke für Info....
 

Anhalter

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Als erste Empfehlung würde ich dir nahelegen, das richtige Forum für deine Fragen zu verwenden.

Und um deine Frage zu beantworten: Hähnchen auf Bierdose, Bierdosenhähnchen in indirekten Bereich, ?????, Profit
 
Oben Unten