• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Handgeschabte Spätzle

master-sir-buana

"Rangloser"
10+ Jahre im GSV
Heute werden echte Spätzle gemacht

Zutaten:
9 Essl. Mehl
5 Eier
Salz und Muskat


Aus den Zutaten einen glatten Teig rühren

6.jpg


Werkzeuge

7.jpg


Mein Video dazu :


YouTube- Handgeschabte Spätzle



Die fertigen Spätzle auf dem Küchentuch abtrocknen lassen


8.jpg



Das Rezept reicht locker für 3 - 4 Personen


Viel Vergnügen beim Nachmachen


:gs-rulez:


:prost:

6.jpg


7.jpg


8.jpg
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
hehe, ich wusste doch dass da noch was nachkommt.
Klasse Video.

:prost:
 

Lindenbergi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Saubere Sache.....

und super dokumentiert!:pfanne:

Wird nachgebaut...

Mit rauchigen Grüssen und vielen Dank

Lindenbergi
 

Staff

Metzger
5+ Jahre im GSV
klasse anleitung! so schnell wie du Spätzle schnibbelst hab ich das noch nie gesehen...
ich glaube jeder Schwabe der mich Spätzle "schneiden" sieht würde mich auf der Stelle erschießen, hehe
 

peppy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus

Wer nicht so "handwerklich" begabt ist wie master-sir-buana, muss ja nicht schaben.
Ich mache Spätzle mit der Nudelfee von Börner. Der Teig wird direkt in der Nudelfee gemischt und nachher einfach rausgedreht (das Ding hat innen ein Gewinde und eine Scheibe die den Teig nach unten presst).
Hat damals mit diversen Einsätzen für verschiedene Nudelarten ca. 15 € gekostet.
Die "geschraubten" Spätzle schmecken auch hervorragend.:happa:
 

Reini33

Pichelsteiner
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
JAWOLL !!!

Danke Uwe für die Anleitung. Muss ich mal probieren.

lg. Reini :prost :prost: :prost:
 

Grillfan v.d. Alb

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
noch einen Tick lockerer werden die Spätzle wenn man an statt dem Wasser Mineralwasser mit Kohlensäure dazu gibt, einfach mal versuchen.

:pfanne: bei uns in der Familie ( 4 Pers. ) läuft unter 500 Gramm rein garnichts :essen:: ja die Alb vordert Tribute besonders im Winter :abfahrt:
 
Oben Unten