• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hase am Drehspieß im Baconmantel

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Habe mich von einem Thread hier http://www.grillsportverein.de/forum/threads/premiere-karnickel-am-drehspiess.136803/ inspirieren lassen und folgendes nachgebaut.

Einen Hasen mit Meersalz, schwarzem Pfeffer, Knoblauchpulver, Cayenpfeffer und Zwiebelpulver gerubt.
In den Bauch kamen 2 geviertelte Zwiebeln, 2 halbierte Knoblauchzehen und etwas selbstgeräucherter Speck.
Dann habe ich den Bauch mit Rouladennadeln verschlossen, ein Baconnetz angefertigt und den Hasen darin eingewickelt. Vorher musste leider der Kopf und etwas von den Läufen, aus Platzmangel auf dem Spieß, entfernt werden.

20150606_105643.jpg

20150606_105836.jpg


Dann ging es für einen Tag in den "Winterschlaf".

Der Weber wurde mit einem 3/4 AZK Grillies, verteilt auf 2 Kohlekörbe, auf ca. 190 Grad vorgeheizt. Koncis mit Wasser in die Mitte und Hase auf die Rotiserie.

Ich habe am Anfang eine Handvoll "Golden Blend" Pellets fürs Raucharoma auf die Kohlen gegeben.

20150607_170228.jpg


Nach ca. einer halben Stunde...

20150607_173412.jpg


...und kurz vor dem Ende.

20150607_175829.jpg


Und runter damit nach einer guten Stunde.

20150607_182737.jpg


Die Zerlegung und das Portionieren gestalltete sich etwas schwierig, deshalb habe ich da auch leider nicht mehr fotografiert.

Der Hase war sehr gut gewürzt und durchgezogen. Der Bacon hat auch wunderbar dazu gepasst.

Allerdings war die Garzeit wohl etwas zu gering, das gute Stück hätte weicher sein können. Es war allerdings auch schon ein älterer ausgewachsener Hase und somit auch schon etwas bissfester.
Das nächste Mal werde ich versuchen mit weniger Temperatur und dafür etwas länger zu grillen und erst am Ende die Temp zu erhöhen.
 

Anhänge

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht sehr lecker aus, Göga wünscht sich schon ewig einen Hasen.
Leider kommt man bei uns am Arsch der Welt nicht leicht an einen.

Gruß Mike
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich bekomme heute einen Hasen geliefert (etwa 2 kg Gewicht) und wollte den eigentlich auch auf dem Drehspieß machen. Hab letzte Woche im Urlaub dieses Teilchen vom Grill gefuttert - feines Restaurant, dieser Teller hat gerade mal 18 (!) Euro gekostet.

IMG_1681.JPG


Hab mich aber doch dafür entschieden den Hasen in Rotwein einzulegen und im DO zuzubereiten. Ist für mich einfach die idealere Variante.
Aber dein Karnickel schaut schön aus, hätte ich auch gerne probiert.
 

Anhänge

Loop

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Kanickel am Drehspieß ist schwierig. Ich hab das auch schon mal versucht und war mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Ich mach den seidem auch immer im DOpf.
 

Pitmaster

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das sieht ja super aus. Hasen und Speck scheinen echt zusammen zu gehören...Wo hast du das Stück her? Selbst erlegt?
 
Oben Unten