• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hauptspeise auf dem Q240 heute: Hähncheninvoltini mit Spargelsalat

dangerguitar

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Und weiter geht es mit dem Mittagessen:

Es gab als Hauptspeise Hähncheninvoltini in Tomatensauce und dazu Salat vom grünen Spargel mit Mandarinendressing.

#1) Hühnerfilet-Schnitzel plattklopfen, mit Salz/Pfeffer/Knoblauch würzen
#2) Provolone-Käse und Prosciutto-Schinken eindrehen und Basilikumblätter
dazu legen
#3) kleine Rouladengebilde daraus formen
#4) Mit Küchengarn zusammenbinden, oder wie ich das gemacht habe mit vorher gewässerten Zahnstochern (damit es nicht verbrennt) zusammenstecken

Das Ganze dann direkt ca. 12 Minuten (mehrfaches Wenden) bei direkter Hitze auf den Grill (mittlere Temperatur).

SL371881.jpg


SL371886.jpg


SL371884.jpg


SL371887.jpg


SL371890.jpg


War sehr gut. Tomatensauce bestand aus frischen Tomaten (durchsiebt, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, braunem Zucker, Knoblauch, etwas Ketchup, einen Schuß BBQ-Sauce, ein Schuß Worcestershire-Sauce, ein Schuß Honig und einer italienischen Gewürzmischung). Alles mit etwas Wasser in den Topf und aufkochen....
 

Anhänge

  • SL371881.jpg
    SL371881.jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 420
  • SL371886.jpg
    SL371886.jpg
    86,3 KB · Aufrufe: 408
  • SL371884.jpg
    SL371884.jpg
    109,8 KB · Aufrufe: 400
  • SL371887.jpg
    SL371887.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 385
  • SL371890.jpg
    SL371890.jpg
    107,7 KB · Aufrufe: 392
OP
OP
D

dangerguitar

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
... dann für den Spargelsalat

#1) Spargel waschen und holzige Enden abschneiden
#2) Spargel ca. 5 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken
#3) Pinienkerne in Pfanne rösten
#4) Dressing anrühren. Balasmicoessig und Öl, dazu (hatte leider heute am Sonntag kein frischen Obst :sad:) Mandarinen aus dem Glas samt etwas von dem Mandarinensaft verrühren. Mit etwas Honig, Ketchup, Tabasco, Pfeffer, Salz, Ketjap Manis abschmecken.
#5) Spargel dann ca. 5-6 Minuten bei direkter Hitze auf den Grill
#6) Spargel auf Teller anrichten, Dressing drüber, Pinienkerne drüber werfen und einen dicken Batzen frischen Parmesankäse raufschmeissen.

SL371892.jpg


SL371894.jpg


SL371897.jpg


SL371898.jpg


SL371904.jpg


War richtig cool. Übrigens das Rezept für die Involtini habe ich 1:1 aus der Weber-Grillbibel.

Das Rezept für den Spargelsalat stammt von UBBQ und war wunderbar, habe es nur nach meinen Geschmack etwas verändert. Die Tomatensauce habe ich - frei Schnauze - gekocht!

Meine Freundin war begeistert "endlich mal nicht immer der fette Amikram!"

Das waren die originalen Worte, die sie sprach!!!

:p:lolaway:
 

Anhänge

  • SL371898.jpg
    SL371898.jpg
    94,6 KB · Aufrufe: 383
  • SL371897.jpg
    SL371897.jpg
    97,6 KB · Aufrufe: 394
  • SL371894.jpg
    SL371894.jpg
    132,9 KB · Aufrufe: 408
  • SL371892.jpg
    SL371892.jpg
    110,8 KB · Aufrufe: 385
  • SL371904.jpg
    SL371904.jpg
    96,5 KB · Aufrufe: 382

Andrew91

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Tolles Essen :sonne:
 
Oben Unten