• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hausmacher Stadtwurst, Traditionell - Fränkisch

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Von dieser Wurst gibt es zwei Varianten, die Hausmacher Art und die Nürnberger Stadtwurst.
Letztere hat einen Rindsbrät-Anteil und ist dadurch feiner und fester.
Heute wollen wir uns aber der deftigeren, saftigeren und traditionelleren Stadtwurst widmen. Auch ist sie für Leute ohne Kutter leichter nachzubauen.

Zum Fleisch:
40% Schulter schier
30% Schweinebauch
12% Backen
18% Kaltes Wasser

Gewürze pro Kg. Gesamtmasse:
18gr. NPS
3gr. Pfeffer weiß, gehamlen
2gr. Pfeffer schwarz, (gemahlen oder geschrotet)
3gr. Kutterhilfsmittel mit Umrötung
2gr. Muskat gemahlen
1gr. Macis gemahlen
1 gr. Ingwer gemahlen
0,5gr. Zwiebelpulver
1gr. Piment gemahlen
Nach Bedarf Majoran gerebelt

Das in wofgerechte Stücke geschnittene Fleisch mit allen Zutaten, ausser Wasser und Majoran, vermengen und wolfen.
IMG_0723.JPG


Das Wasser und den Majoran zugeben, und alles bindig mischen.
IMG_0725.JPG


Ab in den Schweinedarm und zu Ringen abbinden. Das Darmkaliber bleibt jedem selbst überlassen. Ich habe Kal.32/34 verwendet. Wer sie dicker will, bitte nachher bei der Brühzeit beachten!
IMG_0727.JPG


Die Würste einzeln abschneiden, auf Rauchstöcke hängen und heissräuchern bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
Ich räuchere meine Heißrauchsachen über offenem Buchenfeuer.
Erst heizen, bis sie trocken sind, dann die hälfte der Glut mit Spänen bedecken und auf Farbe bringen.
IMG_0731.JPG


Anschliessend bei 76°C ca. 25 min Brühen.
Nach dem Brühvorgang die Würste sofort ins kalte Wasser und abkühlen, sonst schauen sie aus wie eine alte Lederhandtasche.
Wenn sie kalt sind, wieder aufhängen und abtropfen lassen.
IMG_0735.jpg


Hat man diese Zeit dann auch abgewartet, gehts an die Qualitätskontrolle:
IMG_0734.JPG


Jo... saftig, locker (und das sieht man jetzt nicht) Lecker!

Man kann diese Wurst auf drei Arten essen.
Erstmal kalt, zu frischem Holzofenbrot als deftige Brotzeit.
Ne sehr gute Variante ist es auch, ein leckeres Sauerkraut zu kochen, und dann die Wurst darin aufzuwärmen. Stadtwurst mit Sauerkraut findet man in vielen Gaststätten in der fränkischen Schweiz auf der Brotzeitkarte.
(Danach empfiehlt sich ein Schnaps)

Die dritte Variante ist die Stadtwurst mit Musik. Die Wurst wird in Scheiben geschnitten und in einem Sud (kalt) aus Essig und Öl mit vielen frischen Zwiebeln serviert. (Schnaps net vergessen)

Ein traditionell fränkisches Schmankerl...
Probioerts aus! ;)

Grüße
Euer Spiccy

IMG_0723.JPG


IMG_0725.JPG


IMG_0727.JPG


IMG_0731.JPG


IMG_0735.jpg


IMG_0734.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0723.JPG
    IMG_0723.JPG
    117,9 KB · Aufrufe: 4.742
  • IMG_0725.JPG
    IMG_0725.JPG
    152,8 KB · Aufrufe: 4.723
  • IMG_0727.JPG
    IMG_0727.JPG
    117,9 KB · Aufrufe: 4.745
  • IMG_0731.JPG
    IMG_0731.JPG
    133,3 KB · Aufrufe: 4.691
  • IMG_0735.jpg
    IMG_0735.jpg
    157,2 KB · Aufrufe: 4.818
  • IMG_0734.JPG
    IMG_0734.JPG
    100,8 KB · Aufrufe: 4.946

KiGaZw

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Nur sehr selten hat mich ein Bild von einer Wurst so derartig gezwungen jetzt sofort etwas essen zu müssen! Traumhaft. Ich bin stiller Mitleser hier in der Wurstabteilung, aber das schon Lust darauf es mal selbst zu versuchen.

Danke für die Beiträge von Dir! Ich lese jeden sehr aufmerksam!
 
OP
OP
Spiccy

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Nur sehr selten hat mich ein Bild von einer Wurst so derartig gezwungen jetzt sofort etwas essen zu müssen! Traumhaft. Ich bin stiller Mitleser hier in der Wurstabteilung, aber das schon Lust darauf es mal selbst zu versuchen.

Danke für die Beiträge von Dir! Ich lese jeden sehr aufmerksam!

Herzlichen Dank dafür! Werd mein bestes geben ;)
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Ralf,

deine Würste sehen sehr lecker aus. :happa:
Echte Schmanggal!

Grüß
Waldi
 
OP
OP
Spiccy

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Danke waldi!

Ne, bin kein Metzger.
Ein großer Teil geht an nen Kumpel, der feiert Geburtstag.
Ein anderer wird am Wochenende zur Bundesliga verdückt, da kommen paar Jungs. Der ein oder Andre Nachber freut sich auch über nen Ring und der Rest geht ins Vakuum. Und schon sind se weg. ;)
 

maro64

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hi Spicy,

tolle Veranstaltung hast Du da gemacht!!

Deine Wurstküche ist für den Hobbywurster zwar etwas überdimensioniert, aber da kann man wenigstens ordentlich arbeiten :thumb1:

Lang ist es her.......
 

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

das vierte Bild sieht einfach Klasse aus.
Toller Effekt.

Sieht aus, als ob jemand Eisen mit einem Schweißbrenner glühend gemacht hat.
Für mich als Hobbyfotograf 1A.

Und dass sie schmecken, kann ich mir auch gut vorstellen.

Ralph
 
Oben Unten