• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Haxen statt Hexen] Entenhaxe an gefüllter Ente, Salzkartoffeln und Rotkraut

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo Themenwochenfreunde,

es gab Entenhaxe mit gefüllter Ente, Apfelrotkraut und Salzkartoffeln.

Angefixt von @Peter mit seinem Thread "Gefüllte Bauernente",
dacht ich mir, das bau ich nach oder so ähnlich ;):

Also Füllung herstellen:
Altbackene Roggen- und Weizenbrötchen, Boskop, Eier, Milch, Petersilie, S+P leicht vermischen,
fuellung.jpg


nun die Füllung in die Ente.
Verschloßen per 1.: Stäbchen reinstecken
bond1.jpg


und ähnlich des Schnürsenkels eines Wanderschuhs 2.: kreuzweise verbinden und verknoten.
bond11.jpg


Nun wohl gewürzt in den viereck-DO
indendo.jpg


und in den BO.
borein.jpg


Fertig nach guten zwei, drei Stunden und 4,5 Hitzegrad im Gasofen,
am Ende noch ne halbe Stunde ohne DO-Deckel
fertig.jpg


Rausziehen der Stäbchen, Seil fällt ohne Probleme ab und der Anschnitt/aufschneiden:
aufschneid2.jpg


Tellerbild mit kaum sichtbarer Haxe, ;),
mit Apfel-Rotkraut und Salzkartoffeln
teller1.jpg



Und ein Anschnittbild:
anschnitt.jpg


Also @Peter, echt lecker Rezept.
Hat sich gelohnt. Saftig, schmackhaft und sehr sehr Lecker.


Hoffe, es hat Euch gefallen.

Gruß
Peter
 

Anhänge

  • fuellung.jpg
    fuellung.jpg
    792 KB · Aufrufe: 237
  • bond1.jpg
    bond1.jpg
    896,6 KB · Aufrufe: 248
  • bond11.jpg
    bond11.jpg
    743,3 KB · Aufrufe: 232
  • indendo.jpg
    indendo.jpg
    455,4 KB · Aufrufe: 227
  • borein.jpg
    borein.jpg
    753 KB · Aufrufe: 233
  • fertig.jpg
    fertig.jpg
    686,5 KB · Aufrufe: 232
  • aufschneid2.jpg
    aufschneid2.jpg
    636,6 KB · Aufrufe: 230
  • teller1.jpg
    teller1.jpg
    876,4 KB · Aufrufe: 243
  • anschnitt.jpg
    anschnitt.jpg
    710,3 KB · Aufrufe: 231

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
freut mich sehr, dasss ich Dich inspirieren durfte...

sieht superlecker aus :daumenzwinker:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ente mit Blaukraut ... Genau mein Ding :-)
Aber ich brauch bei Ente immer viel Soße ;)
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Spitze!!!!
 

Tomratz

Der Burgbäcker
5+ Jahre im GSV
Auch net schlecht, und da ja St. Martin bevorsteht könnte man ja sowas ähnliches mal nachbasteln.

Einziges Problem bei mir, nur für GöVerl und mich ist ne ganze Ente doch etwas viel. Aber mal
sehen, vielleicht findet sich ne andere Gelegenheit zum Nachbau.
 
Oben Unten