• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Haxen statt Hexen] gerupfte Hähnchenhaxen

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja, ich weiß ich bin spät dran und habe nicht gegrillt...

Mir war vor langer Zeit hier ein Rezept für Gänsehaxen über den Weg gelaufen *. Das habe ich am 1.11. mit Hühnerhaxen nachgebaut. Die fünf Haxen wurden am 31.10. mit einer Mischung aus
  • 25 gr. Salz und 15 gr. NPS
  • schwarzem Pfeffer
  • etwas Ingwer und Koriander
eingepudert und für 24 Stunden im Vakuum in den Kühli gelegt. Am nächsten Tag wurden sie abgewaschen, dezent mit etwas Hähnchengewürz gepudert und mit ein paar Zweigen Thymian, einen Löffel klein gehackter Schalotte und etwas Butter wieder vakumiert

Haxe1.jpg


andere Seite

Haxe2.jpg


Dann wanderten die Haxen für 8 Stunden bei 82,5°C in die Badewanne. Nach dieser Zeit war im Beutel bzw. den Beuteln ordentlich Flüssigkeit

Haxe4.jpg

Mit großen Mühen konnte ich die Haxen aus dem Beutel fischen. Sie waren so zart/weich geworden, dass sie fast auseinander fielen. Dieser Duft... Den Saft abgegossen und die Haxen auf einem Teller zerrupft

Haxe5.jpg


Aufpassen, dass keine Knorpel mehr dabei sind - die lösen sich nämlich auch von den Knochen! Dann das Fleisch und die Flüssigkeit in Gläser geben und einkochen. Meine Ausbeute

Haxe6.jpg


Und heute war dann "Anschnitt" (weshalb mir auch erst heute einfiel, dass ich ja zum Themen WE beitragen wollte). Das Brettlbild

Haxe7.jpg


Unglaublich zart (bei Schokolade würde man von Schmelz sprechen), eine ganz leichte Note vom Thymian und saftig ohne Ende. Es ist alles fest geworden, hat aber (noch) nicht so gesulzt, dass die Flüssigkeit trübe geworden ist. Sieht also noch so aus, wie auf den Bildern unmittelbar nach dem Einkochen.

So, falls ich gegen die Regeln des Themen WE verstoßen habe, bitte den Beitrag löschen oder in die SV-Ecke verschieben...

Danke für's lesen und

Gruß

Balkonglut

Edith sagt: Ich habe es wieder gefunden. Es waren Gänsekeulen von maddjoe: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rillettes-de-canard.190420/
 

Anhänge

  • Haxe1.jpg
    Haxe1.jpg
    258,1 KB · Aufrufe: 433
  • Haxe2.jpg
    Haxe2.jpg
    288,9 KB · Aufrufe: 411
  • Haxe4.jpg
    Haxe4.jpg
    296,5 KB · Aufrufe: 435
  • Haxe5.jpg
    Haxe5.jpg
    278,9 KB · Aufrufe: 441
  • Haxe6.jpg
    Haxe6.jpg
    172,9 KB · Aufrufe: 417
  • Haxe7.jpg
    Haxe7.jpg
    180,8 KB · Aufrufe: 427

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Balkonglut,

schöne Idee :thumb2:

So eine schön belegte Scheibe Brot nehme ich sofort
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 373

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
a Gockerlsulz :thumb1::thumb1:

Klasse, find ich total toll :daumenzwinker:
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Mmh irgendwie habe ich jetzt irgendwie extremen
sabbern-smilies-.gif

Ich denke, dass werde ich mal nachbauen:thumb2:
mit ein paar Zweigen Thymian
Da bin ich gerade am Überlegen, ob der Thymiangeschmack durch das SV-garen nicht zu weit in den Vordergrund rückt???
 

Anhänge

  • sabbern-smilies-.gif
    sabbern-smilies-.gif
    2,6 KB · Aufrufe: 344
OP
OP
Balkonglut

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Da bin ich gerade am Überlegen, ob der Thymiangeschmack durch das SV-garen nicht zu weit in den Vordergrund rückt???
Jein. Natürlich schmeckt man Thymian raus, wenn Du aber so 5 - 6 Zweige nimmst (meine waren so 7-8 cm lang und das für zwei richtig große Keulen vom Kikok-Gockel), ist es ein ganz dezenter Geschmack. Du kannst aber auch "was ganz eigenes" machen ;-) Ich hatte gerade Thymian rumliegen und mag den Geschmack.

Gruß

Balkonglut
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
OP
OP
Balkonglut

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
war/ist bei mir nicht dominant. Mach doch fünf einzelne Beutel für 5 Keulen mit unterschiedlichen Mengen. Wobei es Dich im Endeffekt nicht weiter bringen wird, da ja die Intensität der Kräuter über das Jahr schwanken wird...

Gruß

Balkonglut
 
Oben Unten