• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Herbstzeit = Kürbiszeit = Asia Curry Kürbissuppe

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Nachdem der Samstag ein schöner sonniger Herbsttag war, ist der heutige Tag trüb und grau.
Seit längerem liegen einige Kürbisse in unserem Vorratsraum. Ein Teil davon wurden schon zu Kürbispommes verarbeitet und heute sollte mal wieder eine Kürbissuppe gekocht werden.
Unser Favorit ist die Asia Curry Kürbissuppe.
Die Zutaten dafür sind:

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500g Kürbisfleisch
600ml Hühner oder Geflügelbrühe
125ml Kokosmilch
125ml süße Sahne
1 Stange Zimt
1 EL Currypulver
40g eiskalte Butter in Stückchen
2 EL Zucker
1 TL Essig
Tomatenmark, Salz, Pfeffer

Zuerst mal den größten Teil der Zutaten zusammentragen.
1.jpg

Leider ist das Bild nicht so gut, da die Beleuchtungsverhältnisse in unserer Kücke sehr bescheiden sind.

Dann schnell mal den Kürbis, die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden.
2.jpg

Zucker in einem großen Topf karamellisieren und eine wenig Butter dazugeben und den kleingeschnittenen Knoblauch mit den kleingeschnittenen Zwiebeln zugeben.
3.jpg
Alles schön anschwitzen und einen Esslöffel Tomatenmark zugeben und mit andünsten.
4.jpg

Die Kürbisstücke dazugeben und noch ein bisschen mit anschwitzen.
5.jpg

Mit der Brühe ablöschen und die Zimtstange zugeben und 20 Minuten lang garziehen lassen.
6.jpg

Das Wasser darf nicht kochen sonder nur ganz ganz leicht simmern.
7.jpg

Jetzt die Zimtstange herausnehmen, die Sahne, Kokosmilch und den Curry zugeben
8.jpg
und alles schön mit dem Zauberstab pürieren.
9.jpg

Kürbissuppe nochmal kurz aufkochen lassen, ein bisschen kalte Butter zugeben und nochmals schaumig pürieren. Abschließend noch mit Salz, Pfeffer, Zucker und evtl. Essig abschmecken.
Beim Anrichten auf den Teller das Ganze dann noch mit ein paar Spritzern Kürbiskernöl verfeinern.

Tellerbild folgt......
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 246
  • 3.jpg
    3.jpg
    110,5 KB · Aufrufe: 244
  • 4.jpg
    4.jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 236
  • 5.jpg
    5.jpg
    135,7 KB · Aufrufe: 248
  • 6.jpg
    6.jpg
    148,3 KB · Aufrufe: 239
  • 7.jpg
    7.jpg
    165,3 KB · Aufrufe: 241
  • 8.jpg
    8.jpg
    158,7 KB · Aufrufe: 243
  • 9.jpg
    9.jpg
    109,5 KB · Aufrufe: 253
  • 1.jpg
    1.jpg
    144,5 KB · Aufrufe: 245

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Soweit so ... :sabber: und jetzt noch das Tellerbild zum... ;)

Glück Auf
 
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV

Anhänge

  • 10.jpg
    10.jpg
    122,3 KB · Aufrufe: 224

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Das sieht super aus... schön dekoriert!

Insgesamt :thumb2:

Glück Auf
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Die Kerne hätte ich nun nicht dazu gebraucht, ansonsten aber :sabber:
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Maik, Klasse Rezept! :-)
Ich hab's grad meiner BEvA gezeigt, volle Zustimmung! Einen Butternutkürbis haben wir noch liegen, das Süppchen gibt's nächsten Freitag.

:anstoޥn:
 
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
das Süppchen gibt's nächsten Freitag
Da wünsche ich gutes Gelingen!
Übrigens hatte ich beim Essen noch zu GöGa gesagt , so ein kleiner Scampispieß würde wohl auch ganz gut dazu passen.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Maik,
ich hatte es ja angedroht :D, ich hab's kopiert!
PhotoGrid_1446230576741.jpg

Im Gegensatz zum Original hatte ich allerdings ein paar Kürbisstücke und Hähnchenbrust als Einlage.
Geröstete Kürbiskerne und ein paar Tropfen Aceto Balsamico di Modena runden den Geschmack ab.
ToylandPicture_20151030_194116.jpg

:-) LECKER!
 

Anhänge

  • PhotoGrid_1446230576741.jpg
    PhotoGrid_1446230576741.jpg
    676,2 KB · Aufrufe: 162
  • ToylandPicture_20151030_194116.jpg
    ToylandPicture_20151030_194116.jpg
    425 KB · Aufrufe: 160
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Is die vom Tofu Tier?
Nix Tofu Tier. Eine Mischung aus Wasser, gehärteten Pflanzenfett, Maltodextrin, Glucosesirup, Stabilator, Salz, Aroma und jede Menge E...:(.
Das ist gesund, denkt Göga :pfeif: aber auf Grund ihrer Lactoseunverträglichkeit leider unvermeidbar.
 
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    97 KB · Aufrufe: 212
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Schittebön:).
 
Oben Unten