1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Heute beim Grabstein-Dealer - Heisser Stein

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von recycler, 23. April 2015.

  1. recycler

    recycler Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Hi Jungs,

    hab heute noch einen Granitstein beim Grabstein-Händler für mein neues Sportgerät schneiden lassen (Allgrill Festival). Ist jetzt nach Backburner-Nachrüstung, Rotisserie-Einbau und Scheunentor-Mod. ein braucbares Sportgerät geworden.

    Zur Einweihung gab es Tintenfischtuben vom Rost, dazu Scrimps vom heissen Stein sowie Wok-Gemüse.

    Funktioniert mit dem heissen Stein auf Gas fast noch besser wie bei meinem Holzkohle-Grill.

    Ciao

    recycler


    heißerstein 002.jpg

    heißerstein 003.jpg

     
  2. OP
    recycler

    recycler Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    heißerstein 001.jpg



    P.S. Für die Mädels gab es noch Putespieße
     
  3. HERO

    HERO Veganer 5+ Jahre im GSV

    Die Idee mit dem Granitstein finde ich klasse. Viel Spaß mit dem gepimpten Grill.
     
  4. trinytus

    trinytus Vegetarier

    Darf ich fragen um welchen Wok es sich bei dir handelt? Am besten mit Link?:thumb2:

    Die Idee mit dem Granit find ich toll. Wird der Stein auch so heiß wie eine Gussplatte?
     
  5. OP
    recycler

    recycler Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Hi,

    den Wok hab ich mir mal vor vielen, vielen Jahren aus Holland aus einem Fachgeschäft mitgebracht. Nur gußeisern taugt (schwer und Hitzeübertragung), den Aluwok vorher mit Antihaftbeschichtung hab ich dann gleich entsorgt. Heißer Stein ist m.E. wesentlich besser fürs Kontaktgrillen geeigent wie die Platten, weil da brennt so gut wie nichts an und lassen sich super reinigen.

    Ciao

    recycler
     
  6. 15.8

    15.8 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sag doch mal ein bisschen mehr zu dem Stein.
    Ist der versiegelt?
    Hält er 400 Grad aus?

    Gruß
    Jürgen
     
  7. OP
    recycler

    recycler Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Oben ist er versiegelt. Hab 15 min. beiden Brennen Vollgas aufgewärmt, ohne Beschädigungen (Temp nicht gemessen)

    Ciao

    recycler
     
    15.8 gefällt das.
  8. enno

    enno Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Wie kann man bei einem Allgrill-Festival den Backburner nachrüsten?
    Marke Eigenbau oder haben die das im Sortiment?
     
  9. OP
    recycler

    recycler Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Ist DIY. Backburner ist von Allgrill, hab ich aber selber umgebaut, da es den für das Modell nicht gibt (hab zum Anschluß die 4. Brennerstelle verwendet - dort ist jetzt Ruhezone).

    Ciao

    recycler
     
  10. Mad-Man

    Mad-Man Vegetarier

    Bist du sicher, dass die Granitplatte versiegelt ist/war? Normalerweise werden Granitplatten doch einfach nur poliert.
    Eine Grabstein-Versiegelung würde wohl kaum Grilltemperaturen aushalten.

     
  11. OP
    recycler

    recycler Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Evtl. auch nur poliert, aber Hauptsache das Grillgut klebt nicht fest und der Stein läßt sich gut sauberhalten.

    Ciao

    recycler
     
    enno gefällt das.
  12. 19namo82

    19namo82 Putenfleischesser

    hast du einen link zu dem backburner?

    mfg tobi
     
  13. ms1602

    ms1602 Fleischzerleger

    Tolle Idee, Daumen hoch und viel Spaß damit.
     
  14. OP
    recycler

    recycler Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Servus,

    ist ein original Allgrill-Backburner, aber nicht für dem Festival-Grill, hab den gemodded und eingebaut,.

    Ciao

    recycler
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden