• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Heute gekaufter Weber Q120 aus Baujahr 2005???

postbeutel2010

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

als erstes möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Tom, bin 32 Jahre und komme aus Koblenz. Und nachdem ich mich nun einige Tage mit dem Thema Gasgrill beschäftigt habe, habe ich mich für die Weber Q120 Station (Sonderedition mit den acht Doppelspießen) entschieden. Nach ein paar Jahren Elektro sollte es nun Gas sein. Da ich derzeit mehr direkt Grille, habe ich mich auch für einen Weber Grill entschieden.

Nun zu meinen Frage - vor allem an die Q120 (Station) Besitzer:
1. Auf meine Grill steht auf der Rückseite als Model Q100 (hat aber Elektrozünder und die Ablageflächen) UND 2005-10-24. Jetzt frage ich mich natürlich, ob es sich hier um das Produktionsdatum des Grills handelt? Dreht uns Weber hier (vielleicht mit der Sonderedition) alte Produktionsbestände an? Dies macht mich schon sehr stutzig. Wie ist dies bei Euch?

2. Wir groß ist Eure Brennerflamme. Ich finde sie recht klein und zwischen Max und 50% sehe ich eigentlich keinen Unterschied. Erst unter 50% wird die Flamme sichtbar kleiner. Ist das so korrekt?

3. Und letztens: Irgendwie denke ich immer, es riecht etwas nach Gas obwohl doch eigentlich alles verbrannt werden sollte. Dichtheit habe ich geprüft und das Fliegengitter ist sauber (Grill ist ja auch neu).

Viele Dank und viele Grüße
Tom
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Ich zitiere mal:

ist halt ein Sammlerstück :tätschel:

Baujahr 2000 für 155.--€

Hier nochmal der Deckelcode von Weber :


A: 1979
B: 1980
C: 1981
D: 1982
E: 1983
F: 1984
G: 1985
H: 1986
J: 1987
K: 1988
L: 1989
M: 1990
N: 1991
O: 1992
P: 1993
EH: 1994
EO: 1995
ER: 1996
EI: 1997
EZ: 1998
EE: 1999
DD: 2000
DA: 2001
DU: 2002
DT: 2003
DH: 2004
DO: 2005
DR: 2006
DI: 2007
DZ: 2008

Ob die Codes allerdings auch bei den Qs gelten weiss ich nich.
 

Moman

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
3. Und letztens: Irgendwie denke ich immer, es riecht etwas nach Gas obwohl doch eigentlich alles verbrannt werden sollte. Dichtheit habe ich geprüft und das Fliegengitter ist sauber (Grill ist ja auch neu).
Tom
Hi,
also nach Gas riechts bei mir direkt nach dem zünden ein bischen.
Riecht aber nur ganz kurz und sollte bei Betrieb niemals nach Gas riechen.

Wars evtl. ein bissl windig das die Flamme stellenweise erloschen war?

Moman
 
OP
OP
P

postbeutel2010

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

erstmal Danke an Euch zwei. Also einen Deckelcode gibt es in der Form nicht. Dort ist zwar etwas eingeprägt, lesen kann ich das aber nicht.

Die Flammen waren alle am brennen. Ich habe auch mit Lecksuchspray keine Undichtigkeit finden können.

Vielleicht muss ich einfach mal Fleisch auflegen, damit sich der Geruch verändert.

Viele Grüße
Tom
 

bullrich

Youtube-Bot
Jupp,

und die Garantie hast Du sowieso ! Ein Q geht nicht kaputt er geht eher an mangelnder Zuneigung zugrunde :D

Btw. haben alle Gasgriller irgendwelche phobien ? :wech:
 

beercanbernd

Grillkaiser
Da ich derzeit mehr direkt Grille, habe ich mich auch für einen Weber Grill entschieden.
-Was hat das mit Weber zu tun?

1. Auf meine Grill steht auf der Rückseite als Model Q100 (hat aber Elektrozünder und die Ablageflächen) UND 2005-10-24. Jetzt frage ich mich natürlich, ob es sich hier um das Produktionsdatum des Grills handelt?
Den Grill Q gab's 2005 noch gar nicht. Wahrscheinlich ist es ein Prüfdatum. Die offizielle Bezeichnung ist Q100. Q120 ist eine Ausstattungsbezeichnung.

2. Wir groß ist Eure Brennerflamme. Ich finde sie recht klein und zwischen Max und 50% sehe ich eigentlich keinen Unterschied. Erst unter 50% wird die Flamme sichtbar kleiner. Ist das so korrekt?
Wird der Grill nicht heiß genug? Oder wo liegt das Problem?

Gruß.:durst:
 
Oben Unten