• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Heute gibt es Gulaschsuppe aus dem Dopf

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Letzte Woche gab es wieder Rind vom Bauernhof meines Vertrauens. Da hatte ich vom zerlegen noch etwas "Verschnitt" übrig. Ich habe noch nie eine Gulaschsuppe gemacht. Von da her wurde es Zeit das mal zu testen :-)

Die Zutaten die die Küche her gab entsprechen in etwa die einiger gängigen Rezepten die ich überflogen habe. Wenn die Suppe sehr lecker wird deklariere ich sie als DAS Original :D

Wegen Schmuddelwetter mit starkem Regen wollte ich nicht auf dem Balkon dopfen. Das hätte der Sonnenschirm nicht verkraftet. Ich ermahne mich hiermit selbst wegen unsachgemäßer Nutzung des Dopfs
:bdsm:

IMG_6730.JPG

Die Zutaten.
IMG_6732.JPG

Zuerst Fleisch und dann Zwiebeln anbraten und mit Brühe aufgiesen
IMG_6734.JPG

IMG_6737.JPG

IMG_6736.JPG

Deckel drauf und 1 Stunde köcheln lassen. Zumindest ist das reinigen des Dopfs heute einfacher :)
IMG_6738.JPG

Zeitsprung um 1 Stunde vorwärts. Die Tomaten und Paprika habe ich nun dazu gepackt. Zwischenzeitlich habe ich gelesen das da mehr Zwiebel rein gehört also habe ich noch 2 Zwiebeln mit rein geschnitten.
IMG_6739 Kopie.jpg

Mal schauen wie das wird. Neuer Timer auf 1 weitere Stunde gestellt
 

Anhänge

  • IMG_6730.JPG
    IMG_6730.JPG
    249,2 KB · Aufrufe: 560
  • IMG_6732.JPG
    IMG_6732.JPG
    451,8 KB · Aufrufe: 566
  • IMG_6734.JPG
    IMG_6734.JPG
    452,1 KB · Aufrufe: 560
  • IMG_6737.JPG
    IMG_6737.JPG
    395,7 KB · Aufrufe: 560
  • IMG_6736.JPG
    IMG_6736.JPG
    377,4 KB · Aufrufe: 562
  • IMG_6738.JPG
    IMG_6738.JPG
    503,5 KB · Aufrufe: 557
  • IMG_6739 Kopie.jpg
    IMG_6739 Kopie.jpg
    451,4 KB · Aufrufe: 571

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Warum nicht im Backofen?

Egal, der Anfang schaut schonmal gut aus.

Gruß
Peter
 
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Ach ja. Gewürze hab ich natürlich auch dran. Vom Megenverhältnis war alles dabei. Von Prise (Salz) bis ordentlich ( Paprika )

IMG_6741.JPG
 

Anhänge

  • IMG_6741.JPG
    IMG_6741.JPG
    461,2 KB · Aufrufe: 539
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Es sind nun 2 Stunden vergangen. Das ist schon sehr lecker. Die Chili habe ich aber wieder rausgefischt. Das wird sonst zuviel. Ist jetzt schon ordentlich scharf. Mal schauen ob da am Ende nicht sogar ein Schluck Creme Fine mit ran muss deswegen ...
:blinky:

IMG_6740.JPG

Ich geb der Suppe noch 30 Minuten. Dann packe ich die Kartoffeln mit rein.
 

Anhänge

  • IMG_6740.JPG
    IMG_6740.JPG
    395,3 KB · Aufrufe: 528
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
So. Die Postbotin hat mich aufgehalten

Kartoffeln und eine halbe Paprika dazu. Es soll noch etwas Biss vorhanden sein.
IMG_6742.JPG


Das ganze dann noch mal 30 Minuten köcheln lassen
IMG_6746.JPG
 

Anhänge

  • IMG_6742.JPG
    IMG_6742.JPG
    403 KB · Aufrufe: 512
  • IMG_6746.JPG
    IMG_6746.JPG
    426,5 KB · Aufrufe: 517
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Mittlerweile habe ich die Suppe schon verspeist. Aber schön der Reihe nach :)

Die Kartoffeln sind so weit und die Suppe schmeckt bereits richtig gut.
IMG_6747.JPG


Etwas getrockneter Liebstöckl und frische Petersilie dazu. Es fehlte noch eine Prise Zucker und etwas Salz. Mehr musste ich nicht abschmecken.
IMG_6748.JPG

Die Suppe war mir noch etwas "zu flüssig". Deshalb noch 2 Löffel Mehl unterrühren und noch etwas köcheln lassen...
IMG_6752.JPG

Dann war es endlich soweit :messer:
IMG_6754.JPG

Als Beilage gab es Bauernbrot. Mehr braucht es nicht.
Ordentlich Material in der Suppe. So mag ich das :D
IMG_6755.JPG



IMG_6756.JPG


Von der Schärfe her ging es noch. Wir essen gerne scharf. Wären Gäste da gewesen hätte ich das ganze strecken müssen. Es ist noch ein halber Topf übrig. Ich denke ich werde morgen etwas Creme Fine unterrühren. Mal schauen wie das schmeckt. Bis jetzt kann ich auf jeden Fall sagen das ist sehr lecker. Hätte ich nicht gedacht das das so gut wird.
Sieht so aus als ob das DAS Originalrezept einer Gulaschsuppe wird :o
 

Anhänge

  • IMG_6747.JPG
    IMG_6747.JPG
    466,1 KB · Aufrufe: 499
  • IMG_6748.JPG
    IMG_6748.JPG
    440 KB · Aufrufe: 498
  • IMG_6752.JPG
    IMG_6752.JPG
    422,8 KB · Aufrufe: 494
  • IMG_6754.JPG
    IMG_6754.JPG
    396,5 KB · Aufrufe: 492
  • IMG_6756.JPG
    IMG_6756.JPG
    449,4 KB · Aufrufe: 491
  • IMG_6755.JPG
    IMG_6755.JPG
    417,4 KB · Aufrufe: 497

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus deine Suppe und die gehört auch scharf - creme fine ...ich weiss nicht - ich täts ned rein. Sowas gehört in keine Gulaschsuppe und ich glaub auch nicht, dass es die Schärfe wirklich nimmt. Lieber ne Scheibe Brot mehr dazu.
 

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich denke ich werde morgen etwas Creme Fine unterrühren.

upload_2017-12-16_22-14-9.gif
Gulasch Suppe, mit allem was hineingehört.

BtW: Wenn mir etwas zu scharf wird, bzw. den Gästen, dann rühre ich etwas Frischkäse hinein.
 

Anhänge

  • upload_2017-12-16_22-14-9.gif
    upload_2017-12-16_22-14-9.gif
    1,9 KB · Aufrufe: 432

Lotharius

Grillkaiser
Das sieht ja fantastisch aus!
:respekt:
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz schön mutig....einfach 2 Löffel Mehl da rein zu tuen.

Ich hätte die zumindest in wenig Wasser erst verrührt.

Ansonsten siehts lecker schmatz aus. T O P
 
OP
OP
lalelunet

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Eben gab es die Reste. Das war genau so lecker wie gestern :-)

IMG_8096.JPG


ich weiss nicht - ich täts ned rein
Du hast Recht. Es gab Brot und ein kaltes Bier zum spülen

dann rühre ich etwas Frischkäse hinein
Frischkäse kann ich mir in der Gulaschsuppe jetzt gar nicht vorstellen. Wobei die Idee gut ist. In einer Soße eventuell. Künftig werde ich scharfe Chili erst zum Schluß dazu geben

Ganz schön mutig....einfach 2 Löffel Mehl da rein zu tuen
Ich war schon immer ein Draufgänger :D.
Meist habe ich Glück und wenn es ein paar Klümpchen gibt sind die am Topfrand schnell zerdrückt.
Das Mehl in Wasser anrühren ist eine sehr gute Idee.
 

Anhänge

  • IMG_8096.JPG
    IMG_8096.JPG
    517,7 KB · Aufrufe: 341

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Frischkäse kann ich mir in der Gulaschsuppe jetzt gar nicht vorstellen. Wobei die Idee gut ist. In einer Soße eventuell.

Zuletzt hatte ich einer Hokaido Kürbis Cremesuppe zuviel Chili beigefügt, die war dann höllisch :burn: scharf.
Nachdem ich den Frischkäse eingerührt hatte, war die Kürbis Cremesuppe sogar für meine GöGa genießbar.
Bei Gelegenheit werde ich dies "mutwillg" :pfeif: aber auch mal bei einer Gulasch Suppe probieren,
werde dies dann auch berichten. :o
 
Oben Unten