1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Hilfe bei der Temperaturanzeige am Gasgrill

Dieses Thema im Forum "Direkt mit Gasgrills" wurde erstellt von grillfuzi, 13. September 2017.

Schlagworte:
?
  1. Temperaturanzeige

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. Temperatur Gasgrill

    1 Stimme(n)
    100,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. grillfuzi

    grillfuzi Militanter Veganer

    Hallo liebe Profigriller,
    ich habe mir jetzt einen Gasgrill gekauft - Maxxus 7.0. Nach dem Aufbau wurde natürlich gleich gegrillt. Lt. Beschreibung hat der Grill Fünf Hauptbrenner mit insgesamt 16,1kW Heizleistung die sorgen für eine optimale Grilltemperatur und ermöglichen die Erzeugung unterschiedlicher Temperaturzonen, die zum indirekten und direkten Grillen benötigt werden.
    Was mich total verwirrt ist die Temp.-anzeige am Deckel des Grills. Nach 20 min. Aufheizen zeigte das Termometer 420°F / ca. 220°C an.
    Erst haben wir gemeint, dass liegt am Druckminderer, dass er nicht genug Gas durchlässt. Also haben wir den angegebenen Druchminderer gekauft aber die Temperatur änderte sich nicht.
    Ich hab heute morgen bei der Firma angerufen und der Servicemitarbeiter sagte mir, dass diese Temp. ok. ist.
    Der Abstand zwischen Rost und Deckel beträgt an der höchsten Stelle ca.29cm direkt am Rost ist die Temp. wesentlich höher.
    Stimmt das? Wer kann mir da weiterhelfen?
    Vor Allem weiß ich nicht wirklich wie hoch meine Grilltemp. ist.
     
  2. Broilermanny

    Broilermanny Schlachthofbesitzer

    Um zu testen wie gut das Deckelthermometer ist, nutz bitte ein gutes Vergleichsthermomter.
    Z.B. das von Inkbird.
    Dann kannst Du den Garraum und die Kernthemperatur überwachen.
    Leider sind die mitgelieferten Thermos nicht immer die besten.....
     
    grillfuzi gefällt das.
  3. Lotharius

    Lotharius Dauergriller

    Hast du mit voller Leistung aufgeheizt?
    Mir erscheint die angegebene Temperatur zu gering für die Zeit.
    M.E. stimmt die Anzeige nicht oder die Brennerleistung ist zu gering.
    Nimm doch mal ein Grillthermometer zur Kontrolle.
     
  4. JPsy

    JPsy Bundesgrillminister

    Und wie üblich bitte genau auf die Reglerstellung achten, meistens ist auf 9Uhr Position Vollgas.
     
  5. matze_bu

    matze_bu Veganer

  6. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV


    Tja und wozu brauchst du dann dieses glorreiche Thermometer im Deckel? Völlig überflüssig und verwirrend. Und dann hat es wahrscheinlich noch Toleranzen von +/- 10%. Über der Roste dürfte es aber deutlich wärmer sein.
     
  7. Anteater

    Anteater Grillkönig

    Du meinst diese animierte Dekoration am Deckel?
     
    DerHoss gefällt das.
  8. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Ne mal im Ernst. Wenn das Thermometer direkt unter dem Deckel misst ist das Mist. Parallel mal über der Roste messen und die Differenz zum Deckel feststellen. Bei 100°C und bei 220°C Deckel. Die Werte in Relation zeigen dann einigermaßen was wirklich über dem Rost los ist.
     
  9. OP
    grillfuzi

    grillfuzi Militanter Veganer

     
  10. OP
    grillfuzi

    grillfuzi Militanter Veganer

    das werd ich ausprobieren - danke
     
  11. OP
    grillfuzi

    grillfuzi Militanter Veganer

    ich danke Euch
    der ist auf voller Leistung gelaufen - alle 5 Brenner
     
  12. linkablinka

    linkablinka Veganer

    Welche Gasflasche ist angeschlossen?
    Kleine Gasflasche kann zum Vereisen neigen...
     
  13. Smourf

    Smourf Fleischzerleger

    Guten Morgen,

    können wir eventuell ein gutes Bild vom Innenraum des Grills ohne Roste und Waves bekommen? Auf den Bildern sieht es so aus als hätte der Grill quasi überhaupt keine Wanne und ich habe in der Preisklasse schon Grills gesehen bei denen die Brenner mit etwas abstand direkt oberhalb der Fettschiene angebracht waren, darüber die Waves und dann eben das Rost mit Deckel. Da war das beliebte Scheunentor quasi vollflächig unterhalb der Brenner - mit so einer Konstruktion kann man quasi nicht auf Temperatur kommen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen