• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe Gasgrill Texas von jet-line aus der Bucht

Heyermann

Militanter Veganer
freue mich dieses Forum gefunden zu haben und wie ich hier gelesen habe sind hier echt erfahrene Gasgriller :-) ich möchte von Holzkohle auf Gas umsteigen und weiß nicht genau ob dieser Grill was taugt deshalb meine Bitte helft mir:anstoޥn: danke
 

Exzessor

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ein Link wäre wohl hilfreich, es wird niemand in der Bucht suchen, um dir die Frage hier zu beantworten..
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Na ja, wenn die Hersteller keine barmherzigen Samariter sind, wird das Zeug nicht groß was taugen ...

Oder aber, sämtliche Hersteller ähnlich großer Grills sind Verbrecher ...:D
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Den hier (Juskys) haben einige hier aus dem Forum und scheinen auch recht zufrieden damit zu sein.

Wenn du aber nicht ständig für 10 Gäste oder mehr grillst, dann würde ich zu einem größentechnisch kleineren Grill greifen, dafür aber von einem etablierten Markenhersteller.
 
OP
OP
Heyermann

Heyermann

Militanter Veganer
Laut Hersteller komplett aus Edelstahl und in Deutschland produziert hmm glaube die anderen sind Verbrecher :thumb1:
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Schweine ... Alles Schweine ...:D


Nein, im Ernst, rein rechnerisch kanns nichts taugen. Auf der anderen Seite ist ja nicht viel kaputt im Vergleich zu normalen Grills wenn du es probierst
 

Exzessor

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Also ich würde mir zumindest einen hier im Forum schonmal mehr oder weniger besprochenen Grill zulegen. Da weiß ich zumindest in etwa, was ich erwarten kann...

Aber zur Ehrenrettung des Chinesen... Ich hatte mir vor rund 3,5 Jahren ein vergleichbares 4+1 Modell bei dem selben Händler ersteigert. Im Januar und für einen Bruchteil des Preises. Fazit: Lösung mit der Fettschublade ist beschissen, Grillrostqualität und Brennerqualität ebenfalls, das war nach 1,5 Jahren beides hin. Ansonsten war ich echt überrascht, was man für kleines Geld herstellen kann.. Aber 599 für diese Erkenntnis wäre mir echt zu teuer gewesen...
 

Exzessor

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ja beim gleichen Händler. Das Problem ist, da nach nem Jahr Ersatzteile für zu bekommen ist quasi unmöglich. Hatte mir dann Universalersatzbrenner aus USA bestellt, die kosteten fast die Hälfte des Preises, den ich für den Grill bezahlt habe. Brauchst du so ein Riesenteil denn? Ansonsten hat Santos auch gute Chinabüchsenangebote, wenn es was günstiges sein soll...
 

Exzessor

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Also bein Santos Reno dürfte zumindest der Service besser sein... Was der taugt kann ich dir nicht sagen, aber den kannst du dir in Köln ansehen..
 
OP
OP
Heyermann

Heyermann

Militanter Veganer
Da geh ich mal schauen jetzt wird's auch Zeit die Sonne kommt die Palmen sind abgedeckt :mosh: und es wird Zeit einen Grill anzuschmeißen :clap2: danke für eure Antworten und ein schönes Wochenende falls ihr noch paar Vorschläge habt raus damit
 
OP
OP
Heyermann

Heyermann

Militanter Veganer
Ich finde nix was mir zusagt ach einfach >:( alles nicht das wahre hasssssssssss was mir gefallen hat kostet 4 mile ne bin doch nicht bekloppt bittttttttttttttte helft mir :pray::pray::pray:
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kauf dir einen Napoleon Triumph 410
oder den (Napoleon) Ultra Chef 500
.
Da ist zumindest bei Ersatzteilen nicht mit Problemen zu rechnen .
 

Exzessor

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Investier 4 Mille, nach den ersten paar mal grillen ist der Preis schnell vergessen :D
 
Oben Unten