• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe Kaufberatung Gasgrill Broil King 690 oder Weber Summit 470/670

daywalker993

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsportfreunde,
ich bin der Chris 41 Jahre alt aus der ältesten Stadt Deutschlands ( Trier ) kommend und suche einen neuen Grill.
Ich hatte bisher einen Weber Genesis 2 410 GBS aus 2018 den ich jetzt verkauft habe.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Grill der mir mehr Möglichkeiten bietet.
Ich würde mich als ambitonierten Hobbygriller bezeichnen der gerne für seine Freunde auch mal einen Grillabend schmeisst. So 10-12 Leute können da schon mal im Sommer zusammenkommen.

Ich liebäugle mit 2 Grills im oberen Preissegment. Einmal dem Weber Summit 470/670 oder dem 2 Kammern Broil King 690.
Da ich das Budget "für-einen-Grill" wirklich saftig finde möchte ich einen Fehlkauf unbedingt vermeiden

Daher hoffe ich das ich hier "bei-den-Profis" ein paar Tips bekommen kann

Ich kenne die Forengemeinschaft aus einem meiner anderen Hobbys ( Flipperautomaten ) und weiss euer Schwarmwissen zu schätzen. Vielleicht wurde ja auch schon eine ähnliche ANfrage gestellt & beantwortet die ich jetzt aber in der Suche so nicht finden konnte

Generell gehts mir eher um den Broil King 690 da ich ja "Weber " kenne und weiss was mich da bei einem Kauf erwartet.

Gibts zum Broil King 690 was zu wissen ? Seit Ihr zufrieden mit der Marke?

Ach ja und wo würdet Ihr den kaufen? Ich habe ein Angebot online bei Santos gesehen was mir eigentlich zusagt

Vielen Dank schon mal vorab

Chris
 

Grillrippchen

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Chris,

das würde ich abhängig davon machen was Du häufig grillst- 10 Leute bekommt man ja auch mit dem Genesis II 410 satt. Ist es mehr Rotisserie, brauchst Du Sideburner, sind es Steaks, Ribs...?

Dann lohnt ein Blick auf die Grillfläche:
Genesis II 410 86x48
Summit 470 69x49
Summit 670 80x49
BK Imperial XL Pro 48,5 x 64 und 48,5 x 30

Sprich mit dem Summit 470 bekommt Du zwar einen tollen Grill, ich hatte damals auch geliebäugelt und fast gekauft, aber viel Platz hat der nicht. Der 670 ist dann auch immer noch kleiner als Dein bisheriger GenesisII. Zumindest wenn Du Grillfläche proportinal zur Anzahl Grillgut und Anzahl der Personen ansetzt.

Schau auch mal nach dem Gasverbrauch, bei den Summits kann man sich gleich an 2-3 11kg Flaschen gewöhnen. Für meinen Genesis E-330 habe ich bereits immer 2x11kg und 1x5kg bereit.

Stellfläche ist, so nehme ich an kein Thema? Gewicht auch egal, z.B. BK Imperial 145kg

Wie sieht es mit den Gas-Flaschen aus, im Schank ne 11kg geht beim BK, bei allen Weber Modellen muss die nebendran stehen. Das ist manchmal ein WAF Thema ob das hübsch ist oder nicht.

Was eine Alternative wäre, mal bei Napoleon zu schauen Prestige PRO 500 RSIB, schön verarbeitet, gibt es auch als 5 Brenner Version wenn mehr Platz benötig wird. Aber da würde ich mir nochmal die Karten legen, wieviel Fläche brauchst Du im Alltag? Ich dacht auch der Genesis ist zu klein bei 8 Gästen, aber es geht, ist nur ne timing Frage und habe mir dann kleinen Kohlegrill und WSM Smoker zugelegt und der Herd in der Küche geht auch zum warmhalten von Rosmarinkartoffeln etc.

Grüße
Ralph
 

Lothar A.

Grillkaiser
Ich habe mir im letzten Jahr den BK Imperial 490 angeschafft und bin begeistert. Das Teil hat Schub ohne Ende. Die neuen Edelstahl-Gussroste speichern wunderbar die Hitze, sodass auch Grillen mit offenem Deckel möglich ist. Eine Sizzle Zone habe ich bisher nicht vermisst. Zudem sind die Roste absolut pflegeleicht. Rost ist kein Thema. Als einen weiteren Pluspunkt sehe ich in der Möglichkeit, eine 11kg Gasflasche im Inneren zu verstauen.

All das lässt sich natürlich auch auf die größeren Imperial Modelle übertragen.

Hoffe etwas gehelft zu haben. Viel Glück bei deiner Entscheidung.
 

marvin78

Grillkaiser
Supporter
Sprich mit dem Summit 470 bekommt Du zwar einen tollen Grill, ich hatte damals auch geliebäugelt und fast gekauft, aber viel Platz hat der nicht. Der 670 ist dann auch immer noch kleiner als Dein bisheriger GenesisII.

Das stimmt nur bedingt. Bei dieser Grillfläche ist die Smokerbox abgezogen. Mit den Smirrepaket für den Summit kannst du die Fläche, die die Smokerbox einnimmt mit verwenden und dann bist bei etwas mehr Fläche, als beim Genesis 410. Diese Fläche wird dann auch noch mit 6 Brennern befeuert => perfekt.
 

Hoschie

Vegetarier
Hallo Chris.
Ich besitze den BK 690 XL jetzt seit fast einen halben Jahr und möchte ihn nicht mehr missen.
Mir gefallen besonders die 2 Kammern, weil ich in der kleinen Kammer mal schnell ein zwei Steaks oder ähnliches zubereiten kann ohne die Große anhauen zu müssen.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Habe als langjähriger Weberfan auch vor dem Summit gestanden. Der 670 sollte es sein, wegen der größeren Fläche - 470 war mir auch zu klein. Nach ausgiebigem schauen, anfassen und "befummeln" + einer guten Beratung ist es dann der Napoleon Prestige Pro 665 geworden, den ich vorher gar nicht auf dem Schirm hatte. Broilking hatte ich auch vorher schon bei unserem örtlichen C&C gesehen, die gefielen mir aber optisch nicht so. Außerdem mag ich keine Gussroste. Mir sind dei massiven Edelstahl (z.B. 9,5mm bei Napoleon, beim Summit glaube ich auch) allemal lieber - die sind bei Wärmeverteilung, etc. den Gussrosten durchaus ebenbürtig, bei kleinerem Pflegeaufwand.

Mehr dazu und warum es der Napoleon geworden ist kannst du hier lesen KLICK MICH
 

Bruder Moe

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kauf den 670 von @Fredfred hier gerade für 790,- mit Haube im guten Zustand in den Kleinanzeigen, würde ihn selber kaufen, wenn ich nicht schon 3 Weber und einen OHG hätte. :anstoޥn:
 
OP
OP
D

daywalker993

Militanter Veganer
Ich war am Wochenende unterwegs und habe mir beide angesehen. Es wird ein Broil King Regal 690

Vielen Dank an alle die sich an der Beratung beteiligt haben
 

smittie

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi Daywalker,

hab Interesse an deinem Spirit, kann Dich leider nicht kontaktieren. Meld dich mal
 
OP
OP
D

daywalker993

Militanter Veganer
Ich verstehe es nicht

ich kann niemanden anschreiben und wohl auch nicht angeschrieben werden. Irgendwas habe ich wohl falsch eingestellt oder?

über eine Hilfestellung würde ich mich freuen Vielen dank schon mal vorab
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Du brauchst mindestens 15 Beiträge um PN schreiben zu können ...
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Nein, du musst erst die 15 allgemeinen Beiträge schreiben, ander gehts nicht - oder du musst dir das Recht dazu vorher mit 5,- Euro in den "Profil-Updates" kaufen.

Das ist keine Schikane, sondern soll verhindern, dass Spam-Roboter alles zumüllen. Klappt auch ganz gut...

Hast doch schon 5 Beiträge - Stell doch noch Fragen, oder gehe inallgemeine Foren und sag was zu diversen Dingen - Begrüße z.b. neue Mitgleider... ach ja - im testforum geht das nicht, bzw. wird nicht gezählt.
 
Oben Unten