1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Hilfe mein Kugelgrill ist zu heiss!

Dieses Thema im Forum "Indirekt mit Gasgrills" wurde erstellt von Meuserich2, 3. Mai 2015.

  1. Meuserich2

    Meuserich2 Militanter Veganer

    Hallo zusammen,
    bei meinem ersten Hühnchen im neuen Outdoorchef wurde mir gleich meine Unzulänglichkeit aufgezeigt.
    Zum ersten, wollte ein Bierhähnchen machen, aber stehend bringe ich das nicht rein. Habe es dann auf die Pizzaplatte des Gourmetsets gelegt. Eigentlich wollte ich das ca. 1200 g Hähnchen bei kleinster Stufe so ca. 75-90 Min. grillen. Es hat auch gut funktioniert, nur: es wird geschrieben, die Themparatur soll bei ca. 180 Grad sein. Bei kleinster Stufe erreiche ich knapp unter 300 Grad, ich kann es nicht weiter runterregeln. Hab auch überprüft, der Gasbrenner regelt bei optischer Überprüfung die Flamme schon auf weniger, aber ist das mit der Temperatur normal? Welche Tipps gibt es eventl.. Wie stellt Ihr so ein Hähnchen in den Kugelgrill? Eventl. könnte ich es in den Wok stellen, der ist nach unten gewölbt, das müsste gehen, aber gehe ich das Problem richtig an? Ich würde mich freuen, wenn mir wer weiterhelfen kann.

    Liebe Grüße Werner
     
  2. Grillomat 5000

    Grillomat 5000 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Deckel nicht ganz zu machen hilft wenn es zu heiß wird.
    Wenn ich auf 120°C gehe bei meinem Gasgrill lege ich immer noch ein Stück Metall unter den Deckel damit er nicht ganz geschlossen ist.
     
  3. OP
    Meuserich2

    Meuserich2 Militanter Veganer

    Ich hab mir jetzt einen Druckreduzierer bestellt, der zwischen 25 mbar bis 50 mbar regelbar ist, man schreibt, da kommt man bis 150 Grad runter, mal schauen ob das funktioniert! Falls es immer noch zu heiß wäre, kann man immer noch den Deckel etwas öffnen! Danke für die Antwort
     
  4. Grillbeobachter

    Grillbeobachter Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    :rtfm: Mit meinem Druckminderer und der Chinabüchse schaff ich locker die U100.
     
  5. Tranabo_bjoern

    Tranabo_bjoern Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hi Werner,

    wenn Dein Grill in der kleinsten Stufe schon 300 Grad macht, dann sollten es bei Vollgas vielleicht 600 Grad sein. Ich vermute da fast einen technischen Defekt. Ich habe einen Weber Q300 und der packt bei Volllast, beide Brenner an so 350 Grad. Bei kleinster Einstellung mit beiden Brennern liege ich so um und bei 180 Grad.

    Ich schlage mal vor, Du wendest Dich an den Hersteller. Das ist ungewöhnlich, dass der Grill so heiß wird. Frage da mal den Support, was die sagen.

    Gruss aus Hamburg
     
  6. Anteater

    Anteater Grillkönig

    1. Welches ODC-Modell?
    2. Wo hast Du 300° gemessen?
     
  7. Frank74

    Frank74 Drama-Queen

    Grad ... Was?
     
    Gast-sNWpKe gefällt das.
  8. OP
    Meuserich2

    Meuserich2 Militanter Veganer

    Ich habe das Modell Ambri von Outdoorchef.
    Die Temperatur habe ich im leeren Zustand also mit eingelegter Grill Gußeisenplatte gemessen. Auch wenn ich von der größten auf die kleinste Stufe zurückschalte habe ich um die 300 Grad auf dem Thermometer in der Kugel oben. Mittlerweile habe ich mir einen Durchflussregler besorgt. Dort war es bei geringstem Durchlass im leeren Grill um die 220 Grad, hab aber noch nichts gemacht. Ich nehme an, dass wenn etwas drin ist, man auf eventl. 160 Grad runterkommt.
     
  9. FleischWarAuchMalGemüse

    FleischWarAuchMalGemüse Militanter Veganer

    Vielleicht falsche Temp. - Skala abgelesen?

    300°F sind etwa 150°C
     
    GasgrillerDeluxe gefällt das.
  10. Bocacanosa

    Bocacanosa Dauergriller

    Hast Du eine Celsius oder eine Fahrenheit Skala?
     
  11. GasgrillerDeluxe

    GasgrillerDeluxe Militanter Veganer

    Denke auch du hast entweder falsche skala abgelesen oder dein term. zeigt nur Fahrenheit an... Kann aber auch sein das es defekt ist, was zeigt das term. denn im kalten Zustand an??
     
  12. JuergenN

    JuergenN Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    Hast Du ein anderes Grilltermomether (Maverick, ODC, ...).
    Mach doch damit mal eine Vergleichsmessung.
    Die Pizzaplatte (Stein?) dürfte bei längerem Betrieb aber in jedem Fall zu heiss für das Hühn werden - ich würde die Pizzaplatte weglassen (hast dann auch bessere Luftzirkulation) und das Vieh mit einer geeigneten Unterlage (z.B. Rost der grossen Schwedenschale) vom eigentlichen Grillrost entkoppeln.
    Der Aufwand lohnt sich, und wenn Du etwas Erfahrung und das geeignete Equipment hast, ist auch alles ganz einfach.

    viel Erfolg
    Jürgen
     
  13. Speed67

    Speed67 Militanter Veganer

    Würde auch auf einen technischen Defekt tippen, habe selbst einen Ascona der bringt auf höchster Stufe ca. 360 Grad.
     
  14. Grillbeobachter

    Grillbeobachter Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    Wie ging die Geschichte aus?
     
  15. alwin03

    alwin03 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich denke mal, da hat jemand die "F" Temperatur abgelesen und hatte dann weiche Knie sich hier zu melden!
     
  16. Anteater

    Anteater Grillkönig

    Na klar. "F" wie falsch :muhahaha:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden