• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe! Petromax mit Petroleum geflutet

Eufi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir Arminth oder ein anderer bei meinem Problem helfen.
Meine Göga hat mir zu Weihnachten eine HK500 geschenkt.
Erster Start nach Anleitung war auch problemlos.

Beim 2. Start habe ich Dussel leider das Handrad falsch stehen gehabt. Nach einiger Zeit des Pumpens war dann das Problem, dass das Petroleum oben aus dem Lampe rauskam.

Wie bekomme ich die Lampe denn jetzt vernünftig gereinigt bzw. was muss ich alles Putzen, damit das gute Stück nicht zum Feuerball wird?

Danke
Viele Grüße
Eufi
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Hallo Eufi,

das ist kein Problem und wahrscheinlich jedem schon mal passiert.

Vorgehensweise:

1. Haube abnehmen
2. Innenmantel vorsichtig nach oben abnehmen und dabei mit dem Glühwurm nicht an die Vergaserwendel stoßen. Vorsichtig ablegen.
3. Glas herausnehmen und mit Spüli waschen und abtrocken.
4. Tragegestell oben mit einem Küchenkrepp abtocknen.
5. Falls Petroleum auf den Tank und in den unteren Teil des Tragegestells gelaufen ist:
- Zentrierbodenschraube lösen und Zentrierboden herausnehmen, Tragegestell abbauen.
- Tank und Tragegestell mit Küchenkrepp trocken reiben.
Alles in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.

Man kann das Ganze vermeiden, indem man grundsätzlich den Softstart mit Spiritus betreibt. Hierbei bleibt das Handrad immer auf "Auf", die Entlüftungsschraube ist zu und es wird erst Druck aufgebaut, wenn sich ein kleiner Feuerball gebildet hat. So kann nie flüssiges Petrol auslaufen. Zum Löschen wird die Entlüftungschraube geöffnet und die Lampe mit geöffneter Schraube weggestellt. So kann der Tank atmen und Druckschwankungen führen nicht zum Petroleumsee im Schrank.


HTH!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 
OP
OP
Eufi

Eufi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke für die schnelle Hilfe ;-)
Werde ich morgen mal machen wenn Zeit dafür ist.

Viele Grüße
Eufi
 
Oben Unten