• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe! Weber und BroilKing bereiten mir schlaflose Nächte

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo @Arnd
Ich hab den Link hier schon ein paar mal als Beispiel gepostet, um zu zeigen, was mit der Sizzle geht KLICK die waren alle gleichzeitig drauf.

Wie die auf der Sizzle draufliegen, hab ich nicht fotografiert - dazu fehlt dann doch die Zeit. Bei vier Steaks kannst du die keine Sekunde aus den Augen lassen und musst permanent drehen und schieben. Habe gestern noch Bratwürste, die schon vorgebräunt waren, kurz draufgelegt - ca. 3-4 Sekunden! Mehr ging nicht...

Ich werd beim nächsten Mal versuchen Bilder zu machen - oder die Steaks vorher mal drauflegen, wenn die noch nicht an ist.
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo @Arnd
Ich hab den Link hier schon ein paar mal als Beispiel gepostet, um zu zeigen, was mit der Sizzle geht KLICK die waren alle gleichzeitig drauf.
Wie die auf der Sizzle draufliegen, hab ich nicht fotografiert - dazu fehlt dann doch die Zeit. Bei vier Steaks kannst du die keine Sekunde aus den Augen lassen und musst permanent drehen und schieben. Habe gestern noch Bratwürste, die schon vorgebräunt waren, kurz draufgelegt - ca. 3-4 Sekunden! Mehr ging nicht...Ich werd beim nächsten Mal versuchen Bilder zu machen - oder die Steaks vorher mal drauflegen, wenn die noch nicht an ist.
Moin moin,
also ich kann mittlerweile ganz entspannt Bratwürste auf der Sizzle (mit Edelstahlrost) grillen (ohne Vorbräunung). Dabei Rost hoch und Regler auf Minimal. Klar geht es viel schneller versus normaler Grillfläche, aber im Sekundentakt brauche ich da auch nicht drehen.
Mittlerweile und wenn es mal flach/schnell gegen soll, nutze ich nur noch die Sizzle ohne den Garraum anheizen zu müssen.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Schon klar - aber die Steaks waren fertig, die Würste aus dem Garraum fast ... und da hab ich die nur ganz kurz "drangehalten" umd das Finish knuspriger zu machen. Sollte ja alles gleichzeitig auf den Tisch kommen.

Ansonsten hast du recht. Auf klein geregelt lässt sich auf der Sizzle alles prima grillen.
 

FlorianH

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Muss ich auch sagen. Bei meinem 30. Geburtstag war praktisch alles belegt. Für die Kinder sollte es Würstchen geben. War aber kein Platz mehr.

Also wurde die Sizzle angeschmissen und die Würstchen einfach dort gemacht. Ging richtig gut und viel entspannter als gedacht.
 

El Loco

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
@Jacoby Ich an deiner Stelle würde dann den BK Regal 490 vom Vorjahr nehmen und gleich die Sizzle nachrüsten, da kommst du mit deinem Budget von 1500€ -mit ein wenig Verhandlungsgeschick - fast hin. Ich stand vor ähnlicher Entscheidung und habe mich letztendlich für den Regal 590 (2019) entschieden auf Grund der Grillfläche. Da die BK heisser werden als die Napis braucht man die Sizzle eigentlich nicht - werde aber bestimmt auch irgendwann eine Nachrüsten, ist halt ein Nice to have.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Da die BK heisser werden als die Napis braucht man die Sizzle eigentlich nicht
... sagen die Verkäufer und Marketingleute. Wenn du deine nachgerüstet hast, sprechen wir uns wieder. ;)
 

El Loco

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
... sagen die Verkäufer und Marketingleute. Wenn du deine nachgerüstet hast, sprechen wir uns wieder. ;)
Naja habe mich da wirklich ausgiebig informiert und 2x bei Santos beraten lassen, der Regal packt die 400 Grad definitiv, ob da ein Napi mitkommt glaube ich kaum. "Noch" reichen mir die 400 Grad zum anknuspern :balulicht:
 

FlorianH

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die Hitze eines Keramikgrills ist jedoch etwas ganz anderes als die Hitze von 400 grad in einem BK.

Das die BKs heißer werden ist übrigens nur Marketing, damit man nicht alle Kunden wegen der Sizzle an andere Anbieter verliert. Was sollen die auch anderes sagen...
 

tibor1965

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Definitiv kein Marketing werden die werden so heiss.
 

Grillhardy

Veganer
Ich habe eine BK Sovereign 490 XL und bin absolut zufrieden mit der Temperatur. Wenn die Gussroste richtig heiß sind, wird das ein herrliches Branding über Kreuz und dann auf dem warmhalterost nachziehen lassen. Für was brauche ich da eine Sizzle Zone... und so hab ich auch keine Probleme mit reintropfendem Fett in die Sizzle Zone. Ich habe hier eine sehr große Grillfläche und mega Hitze, da kann ich auch mehrere Steaks auf einmal branden. Sonst wäre mir auch die Fläche einer normalen Sizzlezone zu klein.
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe eine BK Sovereign 490 XL und bin absolut zufrieden mit der Temperatur. Wenn die Gussroste richtig heiß sind, wird das ein herrliches Branding über Kreuz und dann auf dem warmhalterost nachziehen lassen. Für was brauche ich da eine Sizzle Zone... und so hab ich auch keine Probleme mit reintropfendem Fett in die Sizzle Zone. Ich habe hier eine sehr große Grillfläche und mega Hitze, da kann ich auch mehrere Steaks auf einmal branden. Sonst wäre mir auch die Fläche einer normalen Sizzlezone zu klein.
Bei dir tropft dann kein Fett auf die Flavours?? :hmmmm:
Beim Nappi ab Prestige ist die Sizzle um einiges grösser, erst recht als die Nachrüstvariante vom BK.
Reicht für 2 grosse T-Bones locker.
Wenn du zufrieden bist bist Kreuzbrandig ist alles chicco, aber ich möchte auf eine ordentliche Kruste nicht mehr verzichten und diese auch grillen, nicht per Platte braten. Das geht nur mit Sizzle oder OHG.
Definitiv kein Marketing werden die werden so heiss.
Marketing ist, dass sie wesentlich heisser werden wie Napoleon. Das ist nicht korrekt.
Mein P kommt auch an die 400, aber nutzen tue ich das so gut wie nie, denn gegrillt wird meist um die 250 Grad, mehr braucht es nicht. Ausser Pizza, und da rennt der Nappi locker über 400 mit BB.

Grillen kannst du mit deinem Gerät auch sehr gut, dass weiss ich. Aber ein Steak mit schöner Kruste wie auf einer Sizzle erreichbar, bekommst du nicht hin. Macht auch nichts, wenn du mit Branding zufrieden bist.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Der Mythos vom "Branding" hält sich ebenso hartnäckig, wie auch viele andere Mythen. Damals, als ich vor gut elf Jahren mit dem Gasgrillen angefangen habe, fand ich das auch gut. Warum? Na - das war eben so ... und alle machten das - konnte also nicht falsch sein. Inzwischen ist es aber so, dass mir der Geschmack wichtiger ist, als dunkle Rautenmuster auf dem Fleisch - vor allem, weil es dazwischen oft noch relativ hell ist. Geschmack kommt aber von einer durchgehenden Maillard-Kruste, nicht von einigen wenigen "Brennstreifen". Heute bin ich froh, dass ich die originalen Edelstahlroste nicht, wie erst geplant, gegen solche aus Guss getauscht habe.

Wer über diese und andere Mythen mehr wissen möchte, dem lege ich das Buch "Die Wissenschaft des Grillens" von Meathead Goldwyn ans Herz (gibt auch viele Kapitel / Videos dazu im Netz). Eines der besten Grillbücher, die ich je gelesen habe. Hier wird anschaulich und fundiert belegt, was beim grillen durch Hitze, Rauch, etc. mit dem Fleisch passiert. Und bisher waren noch alle begeistert, die es gelesen haben...

Ansonsten möge jeder so grillen, wie er mag. Ist ja auch ein sehr individuelles "Hobby", das viel Spielraum für persönliche Vorlieben lässt. Und das ist auch gut so ...
 
OP
OP
J

Jacoby

Militanter Veganer
Grias eich,

Kleines Update.
Bei mir steht jetzt ein P500 auf dem Balkon 🙈
Ich habe ihn heute Abend nach der Arbeit abgeholt. Aufgebaut wird morgen. Angeheilt Samstag oder Sonntag.
Ich hab mich schlussendlich für den P500 entschieden, weil ich ihn von der Verarbeitung besser als den Weber 435 und 440 empfand. Dazu habe ich aber ja schon mehr geschrieben. 😅

Ich bedanke mich für eure Tipps und Ratschläge.
Am Ende wurde es zwar um einiges mehr als ich ausgeben wollte. Kam ja ursprünglich von einem 650€ Rösle Videro g4-s, aber ich bin mir sicher das ich glücklich werde und viele Jahre mit den Grill arbeiten werde!
Die ersten Rezepte habe ich mir schon gebookmarkt dafür 😉☺️
Und Sonntag gibt es zum Abschluss noch Fotos, sowie erste Ergebnisse.
Auch von der kontrovers diskutierten Sizzle-Zone
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Na - herzlichen Glückwunsch zum Top-Sportgerät.:thumb2: Du wirst mit Sicherheit viel Freude damit haben ... und wir freuen uns auch schon auf die Bilder und Berichte. ;)
 

grillmac

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wahnsinn! Sehr gute Wahl! Viel Spaß damit! Und auf die Bilder freue ich mich!
 

rehjer80

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Supporter
Gratuliere! Viel Spass damit!
 

Harro51

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Inzwischen ist es aber so, dass mir der Geschmack wichtiger ist, als dunkle Rautenmuster auf dem Fleisch - vor allem, weil es dazwischen oft noch relativ hell ist. Geschmack kommt aber von einer durchgehenden Maillard-Kruste, nicht von einigen wenigen "Brennstreifen". Heute bin ich froh, dass ich die originalen Edelstahlroste nicht, wie erst geplant, gegen solche aus Guss getauscht habe.
So ist es, ein ganzflächiges Kruste ist vom Geschmack doch erheblich besser wie so ein Kreuz............
Wer´s nicht selbst erlebt/geschmeckt hat und immer noch auf ein "Brennmuster/Branding" steht, na dem ist nicht zu helfen.

Bei mir steht jetzt ein P500 auf dem Balkon
Dann mal los mit den Bildern und ich hoffe du hast die Sizzle mit Edelstahl
 
OP
OP
J

Jacoby

Militanter Veganer
Da steht das gute Stück!
Aufbau hat tatsächlich länger gedauert als gedacht.
Jetzt hätte ich gerne ne Gasflasche um sofort loslegen zu können. Aber das muss noch bis morgen vormittag warten. Gestern habe ich es leider nicht mehr in den Baumarkt geschaft 🙈

Nein habe die mit Gussrost. Die Edelstahl hole ich mir den Sommer iwann oder lass es mir zum Geburtstag schenken 😅
7C646C57-1D93-47C5-9934-B40AC5D5FD5D.jpeg
B17A4407-D4AF-4670-8B17-58DF2918824C.jpeg


Edit:
Auf den Bildern sieht man nichtmal richtig das es Charcoal ist und nicht schwarz. Aber das hat mir eindeutig besser gefallen. Wer es nicht gesehen hat, unbedingt mal live ansehen!
 
Oben Unten