• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hirsch-Beinscheiben in Burgunder-Soße mit Kartoffel-Nockerl

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Servus Zusammen

ich hab eine wirkliche Spezialität bekommen.

Beinscheiben vom Hirsch. Geschossen in unserer Region!

1D585046-1C1B-434D-B73C-2BB3196114FB.jpeg


und diese Beinscheiben wollen unbedingt im Dutch Oven zubereitet werden

D87169A5-03B0-4520-8578-38E2EB3640A8.jpeg


herrliches Fleisch

95CCA116-1D40-49AF-8F7E-4FA7A8BB138C.jpeg



vor dem Anbraten leicht mehliert

ADD33B6E-CED2-4D29-A970-BC6A87091F8C.jpeg


und anschließend im DO mit Röstaromen versehen

BC225A4C-FA8E-4A57-98D9-E7B910A90C78.jpeg


danach erstmal wieder raus aus dem heißen Gußeisen

981E629C-1DD1-4071-B8B7-2F58B4F0B1B4.jpeg


nun wird das Gemüse angeschwitzt

A68227D5-0C0E-404C-BE37-0EBFCE7108B7.jpeg


natürlich verwenden wir Geschmacksverstärker :D


E306A519-6539-4458-B196-3B707B0A4838.jpeg
4CA4F1F2-1F59-418B-A3DF-1A5FF68DD633.jpeg



für die Soße brauchen wir den Spätburgunder


8610DF05-46D0-4456-B09D-C3C6528C497C.jpeg



Mutti ist auch dabei ;)

741A1048-846E-4A9D-8473-E3CADC069B45.jpeg



und noch weitere gute Zutaten


C06CDA44-6AAC-4B2A-9075-20B0CF3A79DE.jpeg



kurz bevor der Deckel drauf kommt ....

A051201E-43FF-4306-A98B-9A9D6A3DFB70.jpeg
C5C7FBD6-950E-4B6B-A455-CD19B8096D49.jpeg
6B9D9B32-5735-4A3F-9772-8E1064EDEAEA.jpeg



und nun gibts 2 Stunden Ober- und Unterhitze


E041F2AA-F919-4D5B-AD8A-9C43047D9C5D.jpeg
F381DDEE-1A31-4F29-97C2-FF0DCBD0D23D.jpeg
E212903C-821A-46E4-AD3F-C630EC903B84.jpeg


Indoor werden weitere Vorbereitungen getroffen

A9ED8D13-DFE5-4C1E-BDA8-5F422BE7FEE5.jpeg



Marion bereitet die Kartoffel-Nockerl zu


13BD20FD-FEF1-486A-9371-52867F9090C9.jpeg
85AA9DC4-669B-46DC-83AB-C6A0FFD7E110.jpeg


und nun wird gegessen

F0C69CBE-D70B-4638-8D15-E20AECDA86C4.jpeg



Tellerbilder :messer:

FF02819E-9758-4723-8074-B9758332E793.jpeg
2488AB4C-C860-4B93-97E4-17905ED95940.jpeg
E2D5E119-B099-4810-BFFB-EFEF29C70677.jpeg
3ED43003-9AC2-4749-8164-0D644B47A91B.jpeg
843FE581-7ACF-4973-8A28-640142C778E0.jpeg
4CA45215-BC6A-484E-97CD-9DA6E59DF179.jpeg
C5163109-5F27-4C4D-B371-32DF074EAFA4.jpeg
4C315DEE-CA43-4D43-86F9-7B1E49BEA7D7.jpeg
F82B5E5A-F900-4C17-AFFF-A193E801FB71.jpeg


leckomio, war das gut :sabber:

wenn ihr die Möglichkeit habt, Hirsch-Beinscheiben zu bekommen..., unbedingt zugreifen :daumenzwinker:
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Schaut gut aus, aber ob wir sowas hier kriegen??? Ich glaub eher ned. Magst noch was zu den Nockerl sagen..kenn ich nicht!
 
OP
OP
Peter

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Schaut gut aus, aber ob wir sowas hier kriegen??? Ich glaub eher ned. Magst noch was zu den Nockerl sagen..kenn ich nicht!
Servus Gitti, zu die Nockerl wird die Marion was sagn. Aber die ist nach dem Essen eignatzt...., des dauert also noch a bissl ;)
 

Plumber

Grillkaiser
Moin Peter wieder mal ein tolles Essen was du da gezaubert hast lecker :messer: Ich sage ja Wild geht immer ....:thumb2:
 

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Goil. Mal schauen, ob ich da vielleicht auch mal ran komme. Und an den Kartoffelnocken hätte ich auch Interesse :-)
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Absolut top!!!!
 

BBQubi

BBQ Rock‘n Roller
5+ Jahre im GSV
Fein gedopft. Gut, dass nicht in Ravensburg warst. Hättest uns glatt nen Platz gekostet. ;-)

Ich hab auch noch a Packerl Hirsch im Froster. Ich glaub, ich mach heut Burger. :-)
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
ihr verstehts es einfach, zu genießen .... und bei den Quellen :thumb2:
könnt i mi reinlegen .. mit a bissl an Blaukraut dazu :D
:weizen:
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Ein Träumchen... optisch und sicherlich auch geschmacklich! Großes Kino mein Freund :thumb2:

Glück Auf
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
Absolut klasse :woot:
Ossobuco im Peter-Style :wiegeil:
 

Mesadi

.
5+ Jahre im GSV
Peter,
Ich hätte einen Teller voll genommen und genossen, das schaut so lecker aus, ich hätte den Teller auch abgeleckt.

:daumenhochsmiley:
 

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Peter da habt Ihr wiedermal ein super Gericht produziert. Das sieht hammermäßig aus:thumb1:.
 

Waldrandl

Bundesgrillminister
Die Kartoffel-Nockerl also ...:P
nun, unsere geografische Nähe zur Oberpfalz läßt sich auch kulinarisch nicht leugnen.
Und so haben besondere Spezialitäten unserer Nachbarn auch unsere oberfänkischen Küchen im Sturm erobert.

Die Oberpfalz wird bei uns auch die "Erdepfl-Pfalz" genannt, und da ist schon was dran, denn es gibt anderswo kaum soviele unterschiedliche Kartoffelgerichte wie hier.
Und die Namen dafür lesen sich einfach nur herrlich:
Badde Mäis (gebadete Mäuse), Hansgiagala, Schlosserboum und einige mehr.
Dann gibt es auch noch eine überbackene Variante dazu, die naggerdn Herrn (nackte Herren) .... die gibt es ein anderes Mal.

Gestern gab es Badde Mais und weil das sicher keiner kennt, hab ich Peter gesagt er soll sie Kartoffel-Nockerl nennen.

Aus den alten Überlieferungen werden sie je zur Hälfte aus gekochten und roh-geriebenen Kartoffeln hergestellt.

Ich hab es mir gestern etwas leichter gemacht und dazu einen Knödelteig halb und halb verwendet. Der aber ebenso gut funktioniert hat und die baddn Mais haben wirklich geschmeckt wie die, die ich aus meiner Kindheit kenne, wenn Oma sie gemacht hat.

Zutaten: unbedingt Zimmertemperatur - keinesfalls kalt
1 Pack. Knödelteig halb und halb
4 Eier
1 Becher Naturjoghurt
etwas geröstete Zwiebeln (optional)
200g Mehl
Salz, ganz wenig Pfeffer und ein Hauch von Muskat

Zubereitung:
Den Knödelteig mit dem Kartoffelstampfer stampfen und zu einer fein sämigen Masse verrühren.
Die Eier und Gewürze hineingeben, evtl. die Zwiebeln und dann löffelweise das Mehl einrühren.
Das ergibt einen sämigen bis leicht festen Teig.

Kochendes Salzwasser mit einem gut gehäuften Esslöffel Stärkemehl verrühren. Die Nockerl zügig abstechen und ins sprudelnde Wasser geben.
Wenn alle "Mäuse baden", die Temperatur reduzieren und nur noch sieden lassen.
Nach 10 bis 15 Minuten sind die Nockerl fertig.

Eine echte Alternative zu Knödel, wenn es mal ein bisschen Abwechslung sein darf.

Alle übrig gebliebenen "baddn Mais" schmecken himmlisch gut, wenn sie, in Scheiben geschnitten, in der Pfanne in etwas Griebenschmalz angebraten werden. Die gibts bei uns heute.

Und nun, lasst es euch schmecken.
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mama Mia.....das is ja der Wahnsinn. Die Bilder führen mal wieder dazu, das ich fasst ins Pad gebissen hätte. :thumb1:

Mal schauen, ob sich sowas hier organisieren lässt. Immerhin kenne ich den einen oder anderen Jäger :roll:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Da habt ihr was schönes zusammen angerichtet :mosh:

Ich wäre gerne Gast gewesen
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

Oben Unten