• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

cavinrocks

great old one
Hallo liebe Kameradinnen und Kameraden,

am Samstag durfte ich auf der Feier anlässlich der standesamtlichen Hochzeit meines guten Freundes für ca. 35 Leute grillen. Es gab ca. 9kg Ribeye-Entrecote und 4kg Schweinebauch von der Metro. Als Beilagen gab es Salate, Gemüsespieße vom Lidl-Ei (Weber Q Klon) und Baguette. Das Fleisch wurde ~24h Sous Vide gegart, der Schweinebauch wurde aufgrund der Maße zu Porchetta gerollt und auf dem Cramer rotisseriert, das Rind auf dem Meateor (Aldi-Beefer) gebrutzelt.

Die Vorbereitung

Schweinebauch wurde mit einem Rest Magic Dust Rub von Ankerkraut sowie hauptsächlich Butt Glitter Rub vom @Spiccy gewürzt.

20210819_191136.jpg


Aufgeschnitten

20210819_191731.jpg


Rub gerubbt und reingepiekst

20210819_192559.jpg


Aufgrund der geringen Breite des 2er-Cramer musste ein Teil des Bauches am Stück bleiben

20210819_194025.jpg


Mit Rosmarin ins Vakuum

20210819_194856.jpg


Und nun zum Rind

20210819_195049.jpg


Ein prächtiges Stück

20210819_195600.jpg


Tolle Marmorierung

20210819_195708.jpg


Die Impfe

20210819_200000.jpg


Um 15 Uhr des Vortages durfte die Sau bei 60° baden gehen

20210820_152014.jpg


Um 18 Uhr wurde die Temperatur auf 51° gesenkt und die Kuh dazu geschmissen

20210820_184907.jpg


Es wird!

20210821_093930.jpg


Am Samstag gegen 16 Uhr wurde das Fleisch dann in die Thermobox verfrachtet und aufs Gartenstückle gebracht

20210821_160432.jpg


Die Grillierung

Die Porchetta durfte direkt anfangen zu rotieren. In der Koncis unten ist Apfel-Cider für den Flavor. Da hatte der kleine Motor zu kämpfen, aber er hat tapfer durchgehalten!

20210821_164921.jpg


Langsam bekommt die Rolle Farbe

20210821_174019.jpg


Der Knuspergrad steigt

20210821_190657.jpg


Herrliche Krustenbräunung

IMG_20210821_192528.jpg


Ein kleines Video


Dann folgte das Rind, jeweils mehrere Minuten drauf gebrutzelt bis die 53° Kerntemperatur erreicht waren.

IMG_20210821_192507.jpg


Es wird serviert

IMG_20210821_193332.jpg


WhatsApp Image 2021-08-23 at 09.26.34.jpeg


20210821_194930.jpg


IMG_20210821_193152.jpg


20210821_194919.jpg

IMG_20210821_193143.jpg


Für unsere Schwangeren wurde das Rind in der DeByuer-Pfanne auf dem Cramer noch kurz weiter gegart

IMG_20210821_193449.jpg


IMG_20210821_193713.jpg


Am Ende noch Häppchen vom Bauch und Rind als Fingerfood

20210821_203140.jpg


Wie immer leider zu wenig Fotos, falls ich noch welche bekomme, werde ich sie nachreichen. Wie es halt so ist, wer die Grills bedient, kommt nicht zum Fotografieren :D

Fazit:

Hat zum Glück alles super funktioniert. Der Sousvide-Stab vom Lidl ist leider 2x ausgestiegen, einmal in der Nacht und einmal morgens während der Trauung, was einen Temperatur-Abfall auf ca. 40° zu Folge hatte. Als ich ihn dann nach >24h ausschaltete, war er knalleheiß. Ist mit seinen 1000 Watt für einen Job in dieser Größenordnung eher ungeeignet. Ansonsten waren alle zufrieden und satt. Für eine Feier dieser Größenordnung kann man die Zubereitungsart gut empfehlen.

Falls ihr Fragen habt, gerne her damit.
 

BamBam85

Veganer
Moin, das sieht richtig geil aus.
Schön abgeliefert. Wie seid Ihr mit Fleischmenge hingekommen? Waren die Häppchen Fingerfood alles was übrig geblieben ist?

Beste Grüße
Philip
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
wunderbar :thumb2:
hätte mir zwar gedacht, daß die Dauer für Rind zu lange ist, aber ... :D

Ist mit seinen 1000 Watt für einen Job in dieser Größenordnung eher ungeeignet.
:hmmmm:
mein Anova hat 900 W ... läuft aber tagelang problemlos durch
:weizen:
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das sieht doch nach gelungener 'Speisung der 10000' aus...
Alleinig die Schweine-Rolle scheint mir bissi dunkel ( kann auch am Foto liegen) bzw nicht gepoppt.. war das so?? ( sicherlich keine Kritik, bloss ne Frage... weil 'wer motzt kanns besser.'. und das masse ich mir nicht an)..
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Die Porchetta gefält mir richtig gut.
 
OP
OP
cavinrocks

cavinrocks

great old one
das sieht doch nach gelungener 'Speisung der 10000' aus...
Alleinig die Schweine-Rolle scheint mir bissi dunkel ( kann auch am Foto liegen) bzw nicht gepoppt.. war das so?? ( sicherlich keine Kritik, bloss ne Frage... weil 'wer motzt kanns besser.'. und das masse ich mir nicht an)..

Hast recht, hätte bissl früher runter dürfen. Der Cramer lässt sich leider nicht regeln, der kann nur 1 und 0. Ich hab ihn zwischendurch auch mal ausgeschalten, als die Bräunung zu stark wurde.
Zur Haut: dadurch, dass diese am Stück und nicht eingeschnitten war, ist sie auch nicht so schön gepoppt, wie man es vom normalen Bauch kennt. War mir aber zu riskant, die Haut einzuschneiden. Nicht, dass sie dann beim Binden auseinanderfällt. Wie ich es gesehen habe, bleibt die Haut beim Porchetta meistens am Stück.

Die Porchetta gefält mir richtig gut.

Danke! :)

Das sieht alles richtig klasse aus :respekt:

Vielen Dank!
 
OP
OP
cavinrocks

cavinrocks

great old one
wunderbar :thumb2:
hätte mir zwar gedacht, daß die Dauer für Rind zu lange ist, aber ... :D

mein Anova hat 900 W ... läuft aber tagelang problemlos durch

Fürs Rind hätten auch 3h gereicht, aber da der Stick sowieso fürs Schwein lief, hab ich die Kuh eben mit rein gehängt :D

Bei einem normalen Topf hat mein Silvercrest Stick auch noch nie Probleme gehabt, ich vermute es liegt einfach an der Menge bzw. der Größe der Box.
 

Meteora 360

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus, da hätte ich gerne einen Teller genommen! :)

Zur Haut: dadurch, dass diese am Stück und nicht eingeschnitten war, ist sie auch nicht so schön gepoppt, wie man es vom normalen Bauch kennt. War mir aber zu riskant, die Haut einzuschneiden. Nicht, dass sie dann beim Binden auseinanderfällt. Wie ich es gesehen habe, bleibt die Haut beim Porchetta meistens am Stück.

Ein Tipp: Haut einpieksen :) Dann ist sie trotzdem am Stück, das Fett kann aber raus und sie poppt auf.
 
OP
OP
cavinrocks

cavinrocks

great old one
Sieht super aus, da hätte ich gerne einen Teller genommen! :)

Ein Tipp: Haut einpieksen :) Dann ist sie trotzdem am Stück, das Fett kann aber raus und sie poppt auf.
Danke! Ich komme tatsächlich mit meinem Piekser (der auf den Fotos) leider nicht durch die Haut durch, wenn diese roh ist. Ich hab auch den Piekser aus dem Haxen-Duell-Thread, aber bisher damit bei Haut keine Chance gehabt. Eventuell nächstes mal einpieksen, nachdem er vorgegart ist und bevor er auf den Grill kommt. Guter Tipp, danke!
 
Oben Unten