• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hohe Rippe aus Omas Guss Pott aka Blendi's Stewed Prime Rib

blendaxx

Grillkönig

Moin,

nachdem mich die Grill Elite auf Jack's OT dazu überredet hat auch mal die "unvollendeten" Projekte zu posten, nutze ich mal die "Lazy Hours" im Urlaubsdomizil und hau hier wieder ein raus :

Das Projekt heisst: Hohe Rippe aus Oma's Gusspott aka Blendi's stewed PrimeRib !
Ich hab mir eine schöne Rippe vom MmV besorgt, die so schön gewachsen ist, das man sie sogar nach richtigem Zuschnitt auch als Steak hätte zubereiten können.

Zuerst mariniere ich das gute Stück 48 Stunden mit Öl, Petersilie, Knoblauch, Piment, Zwiebeln und Lorbeer.

Dann, am "G-day" wird die Kugel angeschmissen, eine 2-Zonen Glut gebaut und der Gusspott ordentlich vorgeheizt, also Hölle Hölle Hölle....

Für den Schmorsud werden zuerst Speckwürfel in gutem Butterschmalz angeröstet. Sind diese schön kross, kommen geschnittene Zwiebeln, Möhren und Lauch dazu und werden kurz angeschwitzt. Abgelöscht wird mit Rotwein und Rinderfond, hier noch zu gleichen Teilen. Etwas an getrockneten Kräuter dazugeben. Das ganze dann gut aufkochen. Danach Deckel druff und in die indirekte Zone schieben.

Als nächstes wird das PrimeRib direkt über der Holzkohle "scharf angebraten". Sind ausreichend Röstaromen produziert, kommt das gute Stück in den Gusspott und fertig. Bei diesem Oschi beträgt die Gar-/Schmorzeit ca. 120 Minuten.

Danach das PrimeRib aus dem Sud nehmen und kurz in Jehova einschlagen um eine spitzen Sauce zu basteln. Den Sud durch ein Sieb gießen. Ich mach sie jedesmal etwas anders und "doktor" hier gerne ein bischen rum. Gut finde ich aber immer "Add on's" wie Rotwein (nicht zuviel, sonst wandert der Geschmack ins säuerliche...) Sahne, Schmand, Meerrettich etc.

Bei den Beilagen bin ich eher flexibel - da geht die Bandbreite von frischen Gartensalat über Kartoffelvariationen hinüber zu Knödelbasics.... :grin:

Leider ist die Bilderdoku unvollständig. Das passiert meistens wenn man Gäste, Kumpels oder Familienangehörige beim zubereiten dabei hat. Da kommt man mit der Buddel Bier in der Hand meistens zu schnell auf anderen Themen und schwupp, ist das ganze schon im Magen !



IMG_0041.jpg


IMG_0044.jpg


IMG_0047.jpg


IMG_0048.jpg


IMG_0051.jpg


IMG_0054.jpg


IMG_0055.jpg


IMG_0057.jpg


IMG_0058.jpg


IMG_0060.jpg


IMG_0061.jpg


IMG_0062.jpg


IMG_0063.jpg


Geschmeckt hats aber toll ! Ich liebe diese Kugel-OmasGusspott Symbiose ;-)

Gruuz

blendaxx



 

Anhänge

  • IMG_0030.jpg
    IMG_0030.jpg
    125,1 KB · Aufrufe: 69
Zuletzt bearbeitet:

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
:messer: & :sabber:

Andi!....und das wolltest Du uns vorenthalten?
Bist wohl wahnsinnig? Danke, schaut und liest sich spitze - auch wenn die Doku nicht ganz komplett.

Viele Grüße
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Andi,

da hast Du den Gusspott ja gut gefüllt :thumb2:

Das stell ich mir sehr lecker vor :happa:

:prost:
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hund wartet auf Knochen :grin:

Lecker, lecker!
 

chilichef

Fleischesser
ui, wie lecker

Das hätte Mutters Tochter auch gefallen!
:grin: schön, wie der Wauwau den Pott bewacht!
 

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Moin moin, Andi!

Sieht sehr lecker aus. Klasse Idee mit dem Alteisen !

Ich muss mal im Keller stöbern, ich hab da auch noch was rumkugeln.......
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Moin moin, Andi!

Sieht sehr lecker aus. Klasse Idee mit dem Alteisen !

Ich muss mal im Keller stöbern, ich hab da auch noch was rumkugeln.......

Ich hab schon oft in meinen Keller gestöbert, aber leider find ich nie was :cry:

Gut, dass du uns das unvollendete Gericht nicht vorenthalten hast, sieht lecker aus

Gruß aus :nusser:

Waldviertler
 

Similar threads

Oben Unten