• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Holzbackofen Liese Tritschler Aschaffenburg

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen, kennt jemand von euch den Holzbackofen Liese Aschaffenburg? Den hat ein Kumpel von mir im Keller und sucht Unterlagen wie z. B. Bedienungsanleitung und ähnliches.

Fotos:

liese2.jpg


liese3.jpg


liese1.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo Pater,

suchst Du eine Originalbetriebsanleitung für einen Liese-Ofen,

oder

ob es für ein mögliches Einzelunikat
eine spezielle Betriebsanleitung noch gibt,

oder

wie man den alten Backofen,
nach Abnahme durch den Bezirksstornsteinfeger,
benutzen kann?



Weil,
wie solch ein (alter Haus-) Holzbackofen funktioniert,
dafür gibt einige Experten in diesem GSVerein.

Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Pater

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
wie solch ein (alter Haus-) Holzbackofen funktioniert,
dafür gibt einige Experten in diesem GSVerein.
Also eine generelle Betriebsanleitung für ein ähnliches Modell habe ich schon bekommen (natürlich über das Forum). Was ich jetzt noch suche sind originale Unterlagen.
 

carsseli

Militanter Veganer
Betriebsanleitung / Infos zu Tritschler Liese

Hallo,

habe mich hier eben angemeldet, weil wir auch einen Tritschler Liese im Keller eingemauert haben.

Leider sind keine Unterlagen zu dem Ofen mehr vorhanden und im Forum konnte ich, bis auf diesen Thread, keine weiteren Infos finden.

Woher kann man eine Betriebsanleitung, bzw. Infos für eine Abnahme durch den Schornsteinfeger bekommen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

Pizza Petschi

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Warum Abnahme?

Warum braucht Dein Freund denn eine Abnahme? Ich habe ganz blauäugig den Schorni zum Fegen & Check geholt. Unser Ofen war aber nie abgemeldet oder umgesetzt, daher geh ich mal von Bestandsschutz aus. Wäre doch bei dem von Deinem Freund auch so, oder?

Grüße
Ole
 

carsseli

Militanter Veganer
Anleitung zum Anheizen

Danke für die schnellen Antworten!

Der "Bludnik" ist ähnlich im Aufbau, aber nicht identisch. Unser Tritschler hat im vorderen Bereich seitlich Überströmkanäle in den oberen Backraum, sowie an der hinteren Seite eine Überströmöffnung über die gesamte Breite (Maße der Back/Heizfläche unten ca. 600 x 1000 mm). Im oberen Backraum werden die Rauchgase vorne über der Tür an einem Thermometer vorbei in eine weitere Kammer über dem oberen Backraum geleitet, von dem im hinteren Bereich der Kamin mit Absperrklappe abgeht.

Die Türen haben metallische Dichtflächen, wobei diese an der unteren Grundplatte schon ziemlich wegoxidiert sind, Luftspalt ca. 5 mm im oberen Bereich.

Ist hier noch irgendwo eine Betriebsanleitung bzw. eine Anleitung zum Anheizen zu bekommen?
 

carsseli

Militanter Veganer
Danke, dass wäre sehr interessant!

Leider kann ich noch kein PN versenden, da weniger als 5 Beiträge...

Können wir es umgekehrt machen?
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Danke, dass wäre sehr interessant!

Leider kann ich noch kein PN versenden, da weniger als 5 Beiträge...
Was ist daran so schwierig,
mal in Geburtstagsthreads jeweils einen Glückwunsch zu Senden,
um auf über 5 Beiträge zu kommen?
Oder einfachmal "Lecker" zu Senden, bei einem guten Grillphoto?


Natürlich wollen wir Bilder von Grillevents, :bilder:
aber diese Möglichkeit ist doch wie ein offenes Scheunentor.

Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Massa

Militanter Veganer
Ja Mann, auch eine Liese,
ich hab auch einen solchen Ofen im Keller und er tut seit meiner Geburt beste Dienste und ich bin schon über 50 Jahre alt. Ohne eigenes Brot von diesem Backofen könnte ich nicht sein. Leider hab ich auch keine Unterlagen mehr davon. Ich kann mich nur erinnern, dass der Ofen von meinem Vater von der Küche mal in den Keller umgebaut wurde. Da war ich 7 Jahre alt.
Ein Generationsbackofen und nicht umzubringen.
Gruß von Massa
 

Harald Schuster

Militanter Veganer
Tritschler Liese Holzbackofen Hausbackofen

Hallo,
ich bin Harald, 36 Jahre alt, wohne im Landkreis Cuxhaven und bin zufällig auf dieses tolle Forum aufmerksam geworden. Ich war schon längere Zeit auf der Suche nach einem Holzbackofen, wie ihn sich mein Kumpel in den Garten gebaut hat. Der bekam diesen nagelneu von seinem Onkel. Sein Opa hatte den in den 50ern mal gekauft und seit dem war dieser fast vergessen im Keller eingelagert. Ein Tritschler Liese. Einmal zum essen bei Ihm eingeladen und schon wurden Erinnerungen an meine Kindheit geweckt. Denn in der Nachbarschaft gibt es ein Lehmbackhaus. An den Geschmack vom frischen warmen Butterkuchen und lecker Brot erinnere ich mich heute noch!!! Lange Rede, kurzer Sinn. Habe einen Ofen bei eBay Kleinanzeigen ergattert, und sammle nun Informationen bezüglich Aufbau, Isolierung, Rauchzug und so weiter. Im Netz ist absolut nichts zu finden. Vielleicht kann man hier ja mal Fotos und Informationen zusammentragen... Wer was hat, deteilfotos machen kann, wäre super klasse. Bin mir nicht sicher ob meiner überhaupt komplett ist. Werde die Tage mal versuchen die Formsteine aufzustellen...
 

Harald Schuster

Militanter Veganer
Hi Jörn,
ja vielen Dank. Den Beitrag verfolge ich schon mit großer Spannung. Das nenne ich mal liebe zum Deteil, das wird der Hammer... Ja denke auch, so verschieden sind die HBO's nicht. Wenn der aufgebaut wird, soll's ja auch vernünftig werden, das der noch lange seinen Dienst tut. Echt tolles Forum hier, ein großes Lob...
 
Oben Unten