1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Holzkohle von Tenneker und Tarrington House

Dieses Thema im Forum "Stiftung GSVtest" wurde erstellt von Eichi78, 11. Mai 2015.

  1. Eichi78

    Eichi78 Grillkaiser

    Möchte Euch meine Erfahrung mit oben genannten Holzkohlen mitteilen, vielleicht bleibt dem einen oder anderen dadurch ein wenig Ärger erspart.

    Tenneker Holzkohle premium, erhältlich bein Hornbach, verpackt im Karton, 6kg für 8€. Geworben wird mit gleichmäßigen Stücken,... dachte mir probierst mal Premiumkohle, vielleicht ist die echt besser. Gleichmäßig waren die Stücke nicht, ein paar relativ große und sehr viel Kleinzeug das teilweise nicht mal im Weber-AZK hängen blieb. Durch die kleinen Stücke zieht der AZK auch nicht mehr so gut und braucht halt länger zum Durchglühen was wiederum dazu führt daß unten die Kohlen teilweise schon wieder verglüht sind.
    Die Hitzeentwicklung ist beachtlich, typisch für Holzkohle würde ich sagen, hält aber nicht sehr lange und bricht dann recht schnell zusammen. Ich würd sagen nach nicht mal ner Stunde ist der Spaß ziemlich vorbei.
    Also die Tarrington House Kohle von Metro mitgenommen. 10kg für gut 10€. Ganz ehrlich, ich bin am überlegen den Sack einfach wegzuschmeißen. Oben waren ein paar halbwegs brauchbare Stücke drauf, dann kam nur noch Kleinzeug das den AZK fast schon verstopft. Außerdem ist extrem viel Staub drin. Hatte ein Glas Wasser neben dem Grill stehen das hab ich weggeschüttet nachdem ich den AZK gefüllt hatte weil ein schwazer Staubfilm auf der Oberfläche war.
    Hitzeentwicklung wieder holzkohletypisch am Anfang sehr hoch aber hält nicht lange an.

    Mittlerweile bin ich vom Thema Holzkohle etwas genervt. Premium ist der gleiche Schrott wie sonst auch nur halt teurer, Qualität bekommt man weiß nicht wo aber nicht im normalen Handel, Versandhandel find ich irgendwie sinnlos weil die Versandkosten teilweise gewaltig sind.

    Mal schauen ob sich in der Gegend eine Alternative auftut, angeblich gibt es einen Köhler in der Nähe aber da hab ich noch nichts genaueres herausgefunden.

    Grüße,
    Günther
     
  2. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    Mit Bildern wäre ein Thread hier in dieser Rubrik sicherlich wertvoller und aussagekräftiger ...

    :prost:
     
    Eichi78 gefällt das.
  3. r2d2

    r2d2 Grillgott & Marktschreier 5+ Jahre im GSV

    Ich hab die Bilder vor Augen. Zumindest was die Tarrington Kohle angeht. Lange nicht mehr so sinnlos Geld ausgegeben.

    Gestern habe ich den Rest einfach weggeschmissen. Bei mir im 10 kg -Sack war alles vertreten : vom gefühlt halben Baum bis hin zum mikroskopisch kleinen fitzelchen.
    Ich kann diesen Teil des Test bestätigen und denke die sogenannte Restaurant-Kohle soll am besten in den Restaurants benutzt werden, oder wo auch immer. Bei mir neuer ever
     
    Eichi78 gefällt das.
  4. OP
    Eichi78

    Eichi78 Grillkaiser

    Hab noch ein Bild von den Tenneker gefunden, leider ohne Maßstab aber man sieht schon daß da viel Kleinzeug daher kommt und das wurde nach unten nur noch schlimmer.

    Kohle.JPG



    Ich hab da nix reingeschmissen, der Plastikfaden war mit dabei ;-).
    Grüße,
    Günther
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden