• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

How To - Napoleon P500/P665 umrüsten auf 230v Anschluss

juli87la

Militanter Veganer
Liebe Grillfreunde,

mein P500 und ich sind ein eingeschworenes Team und ich liebe diesen Grill jedes mal wenn ich Ihn benutze. Was mir jedoch gerade im Winter negativ aufgefallen ist, ist die Stromversorgung per Batteriefach. Es sind 3 LR20 D 1,5v Blocks verbaut und die haltbarkeit dieser Batterien ist gerade bei niedrigen Temperaturen erschreckend gering. Bei den Modellen von NAPOLEON wird die LED Beleuchtung aktiviert sobald ein Gasregler aufgedreht wird. Sprich einmal Rippchen smoken, 6h LED Beleuchtung an. Wir benutzen den Grill Sommer wie Winter 2-3mal pro Woche. Somit waren alle 8 Wochen die Batterien zu schwach um die Zünder für Sizzle Zone und Heckbrenner auszulösen. Es geht ins Geld und es ist vorallem nervig ständig die Batterien zu wechseln.

Ich habe nun nach einer Lösung gesucht. Es sollte kostengünstig sein und die Elektronik am Napoleon nicht verändern.

!!!Was jetzt ganz wichtig ist - Das ist keine Aufforderung für einen Umbau oder eine Anleitung für Mitglieder die technisch bzw. handwerklich nicht versiert sind!!! Wer keine Lust drauf hat, mein Vorgehen unnötig findet oder einfach generell alles in Frage stellt, klickt in seinem Browser bitte oben links auf "Zurück" und verlässt dieses Thema wieder!!!

Es kam für mich nur in Frage die Batterien im Batteriefach durch eine Alternative mit 230v zu ersetzen.
Das hat gleich 2 Vorteile: - Die Elektronik des Napoleon bleibt 100% original -Das Batteriefach ist von Werk aus mit einer Gummidichtung abgedichtet, somit ist die neue verkabelung spritzwasser und staubgeschützt.

IMG_20200307_155717.jpg


Da die Batterien in Reihe geschaltet sind ergeben 3x 1,5v = 4,5v. Da die Nachfolgende Elektronik des Napoleon aus Spannungswandlern und Kondensatoren besteht die die Stromstärke dementsprechend für den Funken an den Zündern hochwandeln, war die Amperezahl nicht so wichtig. Ich habe mich für ein 4,5 Volt Netzteil mit der höchstmöglichen Amperezahl entschieden. In meinem Fall ein Universalnetzteil 3-12Volt aus der Bucht mit max.3000mAh für 17€. Schaut nur das bei den mitgelieferten Adaptern gleich ein Adapter mit Kabelklemme dabei ist. Das erspart viel Zeit und Arbeit.

Batteriefach öffnen - Abtrennungen und Kontaktbleche entfernen - Kontakte an den Kabeln abschneiden - Kabel 5mm abisolieren - Kabel in die "richtigen" +(rot) -(schwarz) Klemmen des Adapters schieben - Kabeldurchführung am Batteriefach mit Messer oder Bohrer herstellen - Durchführung mit Heißkleber oder Silikon abdichten - FERTIG! Anbei noch ein Paar Bilder zur besseren Verständnis.

1.jpg

2.jpg

3.jpg

Hoffe ich konnte euch weiter helfen!

LG euer Julian!
 
OP
OP
juli87la

juli87la

Militanter Veganer
Servus Fleischeslust,

ja funktioniert besser als mit den Batterien da die Stromstärke gleich bleibt. Hörst du an den Zündern. Mit den Batterien wurde der Zündabstand immer länger. Einfach sehr komfortabel mit 230v.
 

Fernet

Dauergriller
15+ Jahre im GSV
Hoffe ich konnte euch weiter helfen!
LG euer Julian!

Finde ich großartig!
Ich hatte schon lange vor, auf Netzbetrieb umzurüsten. Die Idee ging in dieselbe Richtung. Umso praktischer, dass du das schon umgesetzt hast. Da brauch man nur noch nachbauen. Interessant auch, dass es Adapter gleich mit Klemme gibt...
 

Grillschwein68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Super Job gemacht und der rote Betrag finde ich gut und scheint Wirkung zu zeigen👍
 

Fernet

Dauergriller
15+ Jahre im GSV
So, habe den Umbau jetzt auch fertig. Ich habe einfach zwei Kabel an die Kontaktbleche hinten bei Plus und vorn bei Minus angelötet. So muss man nichts verändern und kann das auf Bedarf schnell zurückbauen. Für dieses Netzteil bekommt man auch bis zu 9m Verlängerungen falls man weiter muss und hohe Spannungen am Grill vermeiden möchte. Auf jeden Fall sehr angenehm, keine Batterien mehr tauschen zu müssen!
 

springkuh

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Supporter

Fernet

Dauergriller
15+ Jahre im GSV
Klar, das funktioniert auch. Aber du brauchst dann noch drei Batterieadapter von AA zu D damit es passt. Das sind so Mono Leerhüllen in die du die drei AA Dummys dann stecken kannst.
 

springkuh

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Supporter
Prima, dann muss man nix löten und verändern am Grill
 

Fernet

Dauergriller
15+ Jahre im GSV
Ja, stimmt, die hatte ich auch schon gesehen. Für mich war es jetzt aber auch mit Löten nicht so ein großer Aufwand. Ich bin mir nur über die Ausgangsleistung nicht sicher. 1mA kann ja nicht stimmen. Die meinen wahrscheinlich 1A. Mein Netzteil hat 2A max und es funktioniert alles tadellos. Keine Ahnung, was der P500 zieht. Aber das kann ja nicht die Welt sein...
Übrigens, wenn du die Batteriebox nicht verändern willst kannst du das Kabel auch einfach außen durch die Dichtung ziehen und nur eine Klammer zumachen...
 

swit

Fleischtycoon
Moin! Möchte meinen P500 auch mal batterielos bekommen... würde es mit dieser Kombi funktionieren?

AA Netzteil 4,5V
AA-Mono Adapter
Farbe: schwarz
Eingangspannung: 100-240V 50/60Hz, 0,2A
Ausgangsspannung: 4,5V, 1A
Kabellänge: 1,8m
Lieferumfang:
1 * Netzteil Adapter
3 * Dummy Batterien (als Batterieersatz für 3 Stk. AA Batterien)

Alternativ: Könnte man auch einen Adapter auf USB einbauen und das ganze mit einer Powerbank verbinden? Die müsste ja deutlich länger halten als die Batterien und man wäre unabhängig von der Steckdose?
 

Fernet

Dauergriller
15+ Jahre im GSV
Mir wäre es etwas zu fummelig mit der Powerbank. Dafür bleibt man natürlich mobil. Nur hätte ich im Winter Angst um den Akku. Meine Kabelversion funktioniert immer noch einwandfrei. Ich habe jetzt noch eine Zeitschaltuhr davor, damit nicht 24h Saft anliegt oder falls man beim Schutzhaube drüberziehen auf den Schalter kommt nicht dauerhaft die Lampen leuchten...
 

BBQ-Wulf

Militanter Veganer
Moin! Möchte meinen P500 auch mal batterielos bekommen... würde es mit dieser Kombi funktionieren?

AA Netzteil 4,5V
AA-Mono Adapter


Alternativ: Könnte man auch einen Adapter auf USB einbauen und das ganze mit einer Powerbank verbinden? Die müsste ja deutlich länger halten als die Batterien und man wäre unabhängig von der Steckdose?
Danke für die Links. Werde meinen Phantom dann auch so umrüsten.
BG
 
Oben Unten